interessant

Workout Showdown: Sworkit gegen Nike Training Club

Vielleicht kannst du nicht ins Fitnessstudio gehen. Vielleicht solltest du nicht ins Fitnessstudio gehen. Vielleicht ist das Fitnessstudio zu teuer. Gut, dass Sie sich für ein sofortiges Training an Ihr Telefon wenden können. Welche App bietet jedoch die besten Workouts? Heute finden wir es heraus.

Die Anwärter

Es gibt viele Workout-Apps, aber diese beiden sind beliebt und abgerundet und sowohl für iOS als auch für Android verfügbar. Für den Start sind weder Setups noch Abonnements erforderlich, sodass Sie jeweils fünf Minuten lang trainieren können. Oder lesen Sie einfach diese Beschreibungen:

  • Sworkit ist ein langjähriger Favorit von Goldavelez.com. Sie können die Dauer Ihres Trainings zwischen fünf Minuten und einer Stunde wählen. Die App füllt diese Zeit mit den von Ihnen gewünschten Übungen (Kraft, Cardio usw.). Gegen eine Gebühr erhalten Sie Trainingspläne und mehr Abwechslung beim Training. Neben der vollständigen Sworkit-App gibt es sieben weitere Apps, die Ihnen jeweils ein paar spezielle Workouts bieten: Oberkörper- und Unterkörper-Apps, eine Cardio-App und eine Kids-Version.
  • Nike + Training Club ist der Trainingspartner von Nike + Run Club, einer unserer beliebtesten Lauf-Apps. NTC bietet eine große Auswahl an Workouts, von Yoga bis hin zu Gymnastikübungen, und es gibt immer ein neues Workout, das nach einem prominenten Sportler benannt ist. Nike verkauft Schuhe, keine App-Abonnements, daher ist alles, einschließlich der Trainingspläne, kostenlos.

Beide haben viele Workouts, die Sie ohne Ausrüstung in Ihrem Wohnzimmer absolvieren können, und sie bieten Optionen für alle, von absoluten Anfängern bis zu absoluten Bestien. Lassen Sie uns sie durch ihre Schritte setzen.

Sworkit gibt dir Workouts, die du jetzt in deiner schönen Kleidung machen kannst

Stell dir das vor. Eine Schriftstellerin sitzt allein in ihrem Büro zu Hause. Ihre Augen sind glasig, als sie stundenlang auf einen Bildschirm gestarrt haben und über Hacks im Leben gebloggt haben. Sie sollte wirklich versuchen, ein Training zu beginnen, aber es ist mitten am Tag, sie hat nur noch fünf Minuten Zeit und sie trägt einen Pullover und Jeans anstatt Trainingskleidung. Welche App ist die richtige für den Job?

Es hat nicht lange gedauert, bis ich mich mit meinem Charakter vertraut gemacht hatte (Life hacks: check! Glazed eyes: check!). Meine erste Aufgabe war es, Sworkit zu installieren. Ich habe mit der Butt-App angefangen, nur weil sie Butt heißt. Leider wurde das Training "Rump Roaster" in den Play Store-Screenshots entfernt (oder einfach umbenannt), sodass ich stattdessen "Brazilian Lift" auswählte. Das Training hat meinen Hintern wirklich herausgefordert. Die Glute-Stege brannten angenehm, die Beinheben waren anstrengend und die Pause von 30 Sekunden in der Mitte war kurz entspannend. Ich bin aber nicht ins Schwitzen gekommen, also war meine Arbeitskleidung in Ordnung. Ich habe sogar Cracker gegessen, während ich einige der Ausfallschritte gemacht habe. Erfolg!

Mir ist später aufgefallen, dass die vollständige Sworkit-App sogar ein Training mit dem Titel „Beweg dich, ohne zu schwitzen“ enthält, das du zwischen 5 und 60 Minuten lang ausführen kannst. Sworkit versteht mich.

NTC hingegen hat diesen Test kläglich nicht bestanden. Als ich versuchte, nach Trainingseinheiten zu suchen, wurde nur eine als fünf Minuten lang aufgeführt. Ich erkannte dieses Training, meinen alten Nemesis Bodyweight Only Benchmark.

Ich erinnere mich an den Bodyweight Only Benchmark vom letzten Sommer. In der Tat ist es mir in Erinnerung geblieben. Insgesamt werden Sie aufgefordert, 50 Liegestütze, 50 Burpees und 50 Hocksprünge zu machen. Als ich es letztes Jahr ausprobiert habe, hat es über 20 Minuten gedauert und mich fast umgebracht. Also habe ich diesen übersprungen und stattdessen den Start-Up-Benchmark gewählt, der nach 6 Minuten aufgelistet ist.

Dieser war gut! Ich habe es in fünf Minuten geschafft. Es waren ein paar Runden Jumping Jacks, Kniebeugen, Ausfallschritte und Liegestütze. Es ist jedoch kein gutes Training, um in einem Pullover zu trainieren, es sei denn, Sie möchten buchstäblich darin schwitzen.

Nike gewinnt bei Serious Workouts

OK, ich habe jetzt meine Trainingskleidung angezogen. Welche App ist besser für ein ernstes Training?

Fangen wir noch einmal mit Sworkit an. Die vollständige App - nicht die Hintern-App - bietet Ihnen die Wahl zwischen Kraft, Cardio, Yoga oder Stretching. Wenn Sie nach unten scrollen, stehen Ihnen weitere Optionen zur Verfügung, einschließlich Workouts nur für Anfänger. Die meisten fortgeschrittenen und interessanteren Workouts sind gesperrt, aber es gibt immer noch genügend kostenlose Workouts. Ich habe ein Cardio-Training gewählt, das als "Boot Camp Inspired" bezeichnet wird.

Sie können die Länge des Trainings wählen, also habe ich um 20 Minuten gebeten. Ich habe oben auf die Musiknote getippt und eine Auswahl an Wiedergabelisten gefunden: drei für Apple Music und 12 für Spotify. (NTC hat keine Musik über ihre App verlinkt, obwohl Sie die Spotify-Wiedergabelisten auf eigene Faust finden können.) Ich habe eine mit dem Namen Throwback Jams gesprengt und mich an die Arbeit gemacht.

Ich habe Sworkits 30-Sekunden-Nuggets mit Übungen durchgearbeitet und ab und zu eine 30-Sekunden-Pause eingelegt. Ich dachte, ich würde mich langweilen, aber es war irgendwie schön, einen vorhersehbaren Rhythmus für das Training zu haben. Es gab Sprünge, Bauchübungen und Liegestütze, um nur einige zu nennen. Zuerst war ich mir nicht sicher, wie ich eine halbe Minute lang Sternensprünge machen sollte, aber dann wurde mir klar, dass es wichtig ist, nur die 30 Sekunden zu verwenden, um so viele wie möglich zu machen. Also würde ich ein paar Sprünge machen, ein paar Atemzüge ausruhen und noch ein paar mehr machen. (Ich gebe jedoch zu, dass ich gegen Ende ein paar Liegestütze für Tauchbomber übersprungen habe und stattdessen nur zur Musik getanzt habe.)

Weiter zum Nike + Training Club. Das Erste, was Sie bemerken werden, ist die Vielfalt der Workouts. Sie sind nicht auf reine Körpergewichtsbewegungen beschränkt. Es gibt Workouts, die Hanteln oder Klimmzugstangen oder Plyoboxen erfordern. Und anstatt durch eine Bibliothek von Moves zu radeln, sind die Workouts mit einer bestimmten Struktur gestaltet. Einige sind mit Sportlernamen versehen, wie zum Beispiel einer von Serena Williams und einer von Ashton Eaton. Die Bewegungen entsprechen der Art und Weise, wie sie für ihren Sport trainieren.

Ich habe den Game Changer gemacht, ein Training mit hoher Intensität, das mit einigen Aufwärmübungen für das Körpergewicht beginnt und dann Segmente für das Gewichtheben des Unterkörpers und des Oberkörpers aufweist. Es endet mit ein paar schnellen Schritten und Abklingzeiten. An einem anderen Tag habe ich Fresh on the Circuit gemacht, ein Workout mit Körpergewicht in zeitlich festgelegten Abschnitten, das sich ein bisschen mehr nach Sworkit anfühlt. Es beginnt mit Strecken und einfachen Aufwärmübungen, geht zu Ausfallschritten verschiedener Art über und endet mit einer anderen Reihe von Strecken.

Fazit: Nike hat die Reichweite

Wenn Sie nur fünf Minuten in Ihrer Jeans trainieren möchten, laden Sie Sworkit herunter und hören Sie hier auf zu lesen. Im Ernst, Sie würden mehr als fünf Minuten damit verbringen, meine Schlussfolgerung zu lesen und eine Verteidigung von Sworkit in den Kommentaren zu verfassen. Starte einfach schon die App.

Okay, also müssen diejenigen von Ihnen, die noch lesen, an mehr als nur einem fünfminütigen Rump Roaster interessiert sein. Nike + Training Club ist für Sie und mich die richtige App.

Die Workouts von Nike sind besser durchdacht, und Sie haben mehr Abwechslung bei den Bewegungsarten. Sworkit hat einige speziellere Workouts, wie z. B. das Eiskunstläufer-Workout im Abschnitt Sportkonditionierung. Diese stehen jedoch nur Premium-Abonnenten zur Verfügung. Ein Abonnement kostet 7, 99 USD / Monat.

Bei Nike erhalten Sie kostenlos einen Trainingsplan. Und Sie erhalten von einem Trainer eine aktuelle, in einem Kalender festgelegte Liste mit Workouts und häufig gestellten Fragen. Ich benutze NTC immer dann, wenn ich ein richtiges Training brauche und nicht ins Fitnessstudio komme, und ich weiß, dass es mir in den Hintern treten wird, wenn ich das richtige auswähle.

Jetzt trage ich auch Nike-Schuhe. Vielleicht wurde ich einer Gehirnwäsche unterzogen. Und ich gebe zu, dass Sie mit Sworkit immer noch ein gutes Training erhalten können, aber die Struktur ist nicht abwechslungsreich (es sind immer diese 30-Sekunden-Nuggets) und die Details sind ein Würfelwurf für den Roboter. Also vergebe ich diesen Titel an NTC, aber ich werde die Workouts von Nike für die Sworkit-Wiedergabelisten durchführen. Erzähl es nicht.