nützliche Artikel

Wie weißes, rosa und braunes Rauschen Sie beim Schlafen und Fokussieren unterstützt

Möglicherweise fällt es Ihnen schwer, sich zu konzentrieren, wenn es zu leise ist. Wie dieses Video von SciShow erklärt, ist dies so, weil wenn es leise ist, ein einzelner Ton akzentuiert wird, der Ihre Aufmerksamkeit ablenkt. Weißes Rauschen kann dabei helfen, und je nach Frequenz gibt es auch andere Rauschfarben.

Wie das Video erklärt, hat weißes Rauschen eine höhere Frequenz und wir nehmen an, dass es lauter klingt, als es wirklich ist. Rosa Rauschen, das sie im Video abspielen, berücksichtigt dies und gleicht die Frequenz aus. Wenn die Frequenz also höher ist, wird die Lautstärke verringert. Braunes Rauschen, das wie ein leises Rumpeln oder ein Meer klingt, senkt die höheren Frequenzen noch mehr.

Apps wie Noisli können diese Sounds erzeugen, damit Sie sich während der Arbeit konzentrieren können. Sie eignen sich für verschiedene Lärmumgebungen, auch für leise. Wie SciShow erklärt, nehmen unsere Ohren jedes kleine Geräusch auf, wenn unsere Umgebung zu leise ist, was es schwierig macht, unsere Aufmerksamkeit auf etwas anderes zu lenken.

Das ist gut zu wissen, wenn es ums Arbeiten oder Lernen geht, aber es gilt auch im Schlaf.

... ein tropfender Wasserhahn oder Schnarchpartner in einem ruhigen Raum kann zu ziemlich verblüfften Nerven führen, aber weißes, rosa und braunes Rauschen, das auf allen Frequenzen zu hören ist, wirkt wie eine dämpfende Schalldecke. Sie maskieren andere Geräusche, indem sie sie im Vergleich zum Hintergrund weniger signifikant machen. Die Lösung für störende Geräusche kann daher manchmal mehr Lärm sein. Klänge, die in vielen Farben kommen

Weitere Informationen finden Sie im vollständigen Video.

Farbiges Rauschen und wie es Ihnen beim Fokussieren helfen kann