nützliche Artikel

Wie viel Daten ein FaceTime-Aufruf verwendet

FaceTime ist eine großartige Möglichkeit für iPhone-Benutzer, Videoanrufe zu tätigen. Wenn Sie sich jedoch jemals gefragt haben, wie viel Daten dabei verbraucht werden, hat Calling All Geeks einige Nummern angegeben.

Es stellt sich heraus, nicht viel. Auf einem älteren iPhone 4 in einem 3G-Netzwerk wurden bei einem 10-minütigen Anruf ca. 30 MB Daten verbraucht. Das sollte auf neueren Handys und der neuesten Version von iOS verbessert werden. Unsere Tests mit einem iPhone 6s haben ergeben, dass für einen zehnminütigen Anruf insgesamt etwa 25 MB zur Verfügung stehen. Ungeachtet dessen ist der eigentliche Vorteil, dass FaceTime scheinbar nicht viele Daten aufnimmt, sodass Sie es ziemlich oft verwenden können, ohne Ihren Datenplan zu beenden. Natürlich können Sie Ihre Datennutzung für jede App immer im Auge behalten, indem Sie unter Einstellungen> Mobilfunk nach unten zu der App scrollen, die Sie interessiert. Ebenso können Sie, wie der Leser mrbofus ausführt, einfach in den Abschnitt mit den letzten Anrufen gehen und auf das „i“ tippen, um die Datenmenge abzurufen, die für einen bestimmten Anruf verwendet wird.

Wie viele Daten werden in einem FaceTime-Anruf verwendet? | Aufruf an alle Geeks über David Chartier