nützliche Artikel

Wie TurboTax Graben

Wenn Sie bereit sind, Ihre Steuern einzureichen, fragen Sie sich möglicherweise, welche Software für Sie am besten geeignet ist. Es gibt viele Optionen, einschließlich neuer Spieler wie Credit Karma, aber die Anlaufstelle für viele Filer ist TurboTax. Der König der Steuersoftware hat jedoch einige Probleme.

Das schmutzige kleine nicht so geheime Geheimnis der Steuererklärung ist, dass die IRS bereits Ihre Informationen hat. Sie erhalten die gleichen Formulare, die Sie in jeder Steuersaison erhalten: Ihre W-2, 1099, Anlageinformationen usw. Wenn Sie den Standardabzug in Anspruch nehmen, verfügt der IRS über die erforderlichen Informationen, um Ihre Steuerunterlagen auszufüllen, die Sie derzeit ausfüllen.

Dank der Lobbyarbeit von Unternehmen wie Intuit, dem Eigentümer von TurboTax, füllt der IRS Ihre Steuerformulare jedoch nicht im Voraus aus, obwohl dies möglich wäre. Hier ist Voxs Dylan Matthews (Schwerpunkt seiner):

TurboTax ist ein böses, parasitäres Produkt, das es nur gibt, weil Steuern verwirrend und schwer einzureichen sind. Schlimmer noch, Intuit ist eine der lautesten Stimmen auf dem Capitol Hill, die sich gegen Maßnahmen zur Erleichterung der Steuerzahlung aussprechen. Vor Jahren schlug die Obama-Regierung ein System der automatischen Steuererklärung vor, bei dem die IRS die Einkommensinformationen verwendet, die sie bereits zum Ausfüllen Ihrer Steuererklärung für Sie benötigt. Das würde Millionen von Amerikanern jedes Jahr viel Zeit und Energie sparen, aber die Idee ist ins Leere gegangen. Der Hauptgrund? Lobbying von Intuit und H & R Block .

Die automatische Einreichung ist für politische Entscheidungsträger nicht neu - sie wurde in der Vergangenheit sowohl von Demokraten als auch von Republikanern vorgeschlagen. Und es würde nicht funktionieren, besonders bei denen, die einen Artikel schreiben. Aber vorab ausgefüllte Formulare und automatische Ablage würden laut ProPublica für „Dutzende Millionen“ Amerikaner funktionieren. Alles, was es dauern würde, sind "fünf Minuten" und das Beste von allem, es wäre kostenlos.

Aber wir haben dieses System nicht, zum Teil, weil Intuit eine enorme Menge Geld ausgibt - allein zwischen 2011 und 2015 13 Millionen US-Dollar -, um den Kongress dazu zu bewegen, "die freiwillige Einhaltung zu verbessern" - ein Euphemismus für die Ablehnung der automatischen Einreichung, schreibt Matthews. ProPublica veröffentlichte diesen ausführlichen Bericht über Intuit im Jahr 2013, in dem dargelegt wird, wie das Unternehmen in den fünf Jahren vor der Veröffentlichung des Artikels mehr für Lobbyarbeit ausgegeben hat als Amazon und Apple im selben Zeitraum.

Und das liegt daran, dass Intuit mit dem Verkauf von Steuersoftware jedes Jahr Geld verdient. Berichten zufolge nutzten im Jahr 2016 31 Millionen Menschen TurboTax, mehr als jeder andere Dienst.

Es ist ein Ärgernis für alle, aber wie Matthews schreibt, schadet es besonders einkommensschwachen Steuerzahlern, die Anspruch auf bestimmte Steuergutschriften haben, einschließlich der Steuergutschrift für das verdiente Einkommen, sicherzustellen, dass die Bürger ihre eigenen Formulare ausfüllen und das verschlungene Steuersystem der USA durcharbeiten müssen.

"Zwanzig Prozent der EITC-Berechtigten erhalten das nicht, und ein großer Teil der Renditen enthält Fehler, in der Regel aufgrund der Komplexität der Gutschrift und aufgrund von Fehlern der Gewerbesteuerersteller", schreibt er. Diejenigen, die es sich leisten können, die besten Steuerberater einzustellen, schneiden natürlich viel besser ab.

TurboTax-Alternativen

Websites wie Wirecutter empfehlen die Turbotax-Software weiterhin - sie wird als eine der am einfachsten zu verwendenden Optionen angesehen. Aber wie der College-Investor feststellt, ist es auch das teuerste und in vielen Fällen, von denen es behauptet, es sei nicht kostenlos, wie dieser Reddit-Thread untersucht. Wenn Sie TurboTax und Intuit nicht mehr geben möchten, haben Sie andere Möglichkeiten.

Die einfachste Möglichkeit ist, Ihre Steuern von Hand auszufüllen. Sie laden die Formulare kostenlos von der IRS-Website herunter und senden sie per Post zu. Es gibt jedoch eine Reihe von Faktoren, die dies unattraktiv machen - es ist mühsam, verwirrend, weniger sicher und fehleranfälliger als das Online-Einreichen.

Wenn Sie also Steuersoftware verwenden möchten, um sicherzustellen, dass Sie alles abfangen (und dass ein Betrüger Ihre Rendite stiehlt), versuchen Sie zunächst, über das Portal für kostenlose Dateien von IRS herauszufinden, ob Sie sich für kostenlose Archivierungssoftware qualifizieren. Beachten Sie, dass Sie die Website des IRS und nicht die Website der Steuersoftware aufrufen müssen, um wirklich kostenlos darauf zuzugreifen, auch wenn auf der Website der Software anders angegeben wird. Wenn Sie weniger als 66.000 US-Dollar verdienen, können Sie kostenlos bei der US-Bundesbehörde einreichen.

Seien Sie als Nächstes vorsichtig mit Software, einschließlich TurboTax und vielen anderen, die behauptet, freie Ablage von sich aus anzubieten. Sie werden in jeder Runde verkauft, einschließlich, wenn Sie eine "größere Rückerstattung" wünschen, AKA, die die Software für Sie auflisten soll, oder Sie haben ein zusätzliches Formular, z. B. eines für ein Gesundheitssparkonto. In vielen Fällen wird dies verwendet, um Ihnen die Deluxe-Version der Software in Rechnung zu stellen.

Die Credit Karma Tax, die ab sofort für die dritte Steuersaison erhältlich ist, ist kostenlos, unabhängig davon, wie hoch Ihr Einkommen für Bundes- und Länderrenditen ist. FreeTaxUSA bietet kostenlose Einreichungen auf Bundesebene und Einreichungen in Höhe von 12, 95 US-Dollar. Das Online-Tool von H & R Block ist benutzerfreundlich, und es wird sich schnell herausstellen, ob Sie dort kostenlos einreichen können oder nicht (wie bei TurboTax auch, wenn Sie zusätzliche Formulare wie eine HSA haben oder Freiberufler sind) woanders hinschauen wollen. Und, wie die Ermittlungsbemerkungen von ProPublica belegen, setzt sich H & R Block auch gegen die automatische Ablage ein). Hier finden Sie Ressourcen von Bundesstaat zu Bundesstaat, die kostenlos eingereicht werden können.

Der Haken dabei ist, dass es in diesem Jahr etwas länger dauern kann, bis Ihre Steuern bezahlt sind. Convenience ist eine verdammt gute Droge. Wenn Sie jedoch gegen ein System vorgehen möchten, bei dem Sie für die Einreichung von Informationen zahlen müssen, über das die Regierung ohnehin bereits verfügt, suchen Sie nach einer kostenlosen Alternative zu TurboTax.