nützliche Artikel

Wie Sie sich ernähren, wenn Sie depressiv sind

Eine extrem coole Eigenschaft der Depression ist eine überwältigende Gleichgültigkeit gegenüber dem Konzept, am Leben zu bleiben. Essen ist eine Grundvoraussetzung für das Leben, daher macht es perversen Sinn, dass es für viele Menschen zu den ersten Opfern einer depressiven Episode gehört.

Der Appetit wird leicht durch den eigenen emotionalen Zustand beeinflusst. Für Menschen mit psychischen Erkrankungen kann das Essen eine Quelle ständiger Angst sein. Depressionen wirken sich auf Ihre Fähigkeit aus, sich selbst zu ernähren, aber es ist sehr selten, dass Sie nur mit Depressionen zu kämpfen haben. Essstörungen wie Bulimie und Anorexia nervosa, Essstörung und vermeidende / restriktive Nahrungsaufnahme-Störung (ARFID) treten selten bei komorbiden Depressionen und Angststörungen auf; Gleiches gilt für Persönlichkeitsstörungen, Lernstörungen, chronische Krankheiten sowie Drogen- und Alkoholabhängigkeit. Grundsätzlich kann jede Bedingung, die die Navigation im Leben erschwert, Ihre Beziehung zum Essen beeinträchtigen.

Viele prominente Köche haben in den letzten Jahren offen über ihre Probleme mit Sucht und psychischen Erkrankungen gesprochen, was gut ist. (Professionelle Küchen können eine Kluft sein, die unter anderem aus körperlichem und emotionalem Missbrauch, Selbsthass und wirklich destruktivem Alkoholismus besteht. Die Branche ist für eine Abrechnung längst überfällig.) Die Beziehung eines professionellen Kochs zur körperlichen Aufgabe des Kochens hängt jedoch davon ab externe Validierung, die es von der Erfahrung des Hauskochs unterscheidet. Als ich einen Imbisswagen fuhr - übrigens der Tiefpunkt in meiner lebenslangen Beziehung zu psychischen Erkrankungen -, öffnete ich nie ein einziges Mal zu spät, weil ich zu depressiv war, um aus dem Bett zu kommen. Meine Aufgabe war es, andere Menschen mit dem Kochen glücklich zu machen, und so zog ich jeden Morgen um 6:30 Uhr meinen nutzlosen Körper aus dem Bett und zur Arbeit, egal wie verzweifelt ich mich fühlte. Wenn es jedoch um meine Gesundheit und mein Glück geht, kann ich mich nicht vollständig darum kümmern.

Abgesehen vom Müllhirn bin ich unglaublich glücklich, nicht nur die Neigung, sondern auch das Sicherheitsnetz und die Möglichkeiten gehabt zu haben, die erforderlich sind, um das Kochen als Karriere zu verfolgen. Unterwegs habe ich ein Arsenal an Rezepten entwickelt, auf die ich mich verlassen kann, wenn das Leben fast unerträglich anstrengend ist. Ich hoffe, dass Sie hier etwas finden, das hilft, denn egal was Ihr Gehirn sagt, Sie müssen essen.

Level 0: Einfacher als duschen

Depression ist für jeden anders, aber der Verlust des Duschwillens ist ein so allgemeines Symptom wie es nur geht. Ich habe diese Vorschläge daher relativ einfach kategorisiert, im Vergleich dazu, dass ich mich alle Kleider auszog, zehn Minuten aufrecht stand, meine Haare, mein Gesicht und meinen Körper wusch, meine nassen Haare zu einem Handtuch wrangelte, abtrocknete und nur meine strampelte -leicht-weniger-nasses Haar in etwas, das sich einem "Stil" nähert und saubere Kleidung anzieht. Hier sind einige Rezepte, die viel einfacher sind als all das.

Lieferung

Vorausgesetzt, Sie können es sich leisten, gibt es nichts auszusetzen, wenn Sie sich wirklich scheiße fühlen - besonders wenn Sie mehr als eine Mahlzeit daraus machen können. Ich habe nie genug von Pizza und wenn ich sehr traurig bin, bestelle ich genug für mehrere Mahlzeiten. Reste von Scheiben werden in Folie gewickelt und eingefroren und dann in einer abgedeckten Pfanne bei schwacher Hitze wieder erhitzt.

Verschiedene Fertiggerichte

Sie sind es sich selbst schuldig, einen Vorrat an Notfallmahlzeiten in Ihrem Haus zu haben. Wählen Sie Dinge, die Sie wirklich, wirklich lieben, so dass es sich eher wie ein Vergnügen anfühlt als wie eine unerwünschte Folge des Kampfes ums Funktionieren. Meine Favoriten sind die gefrorenen Palak Paneer und die lagerstabilen Punjabi-Auberginenmahlzeiten von Trader Joe's.

Reis

Ob Sie einen Reiskocher oder einen Topf auf dem Herd benutzen, der gute alte weiße Reis kocht schnell und füllt Sie. Eine Schüssel weißer Reis mit Butter und Sojasauce ist befriedigend, äußerst beruhigend und es ist unwahrscheinlich, dass Angst-induzierte Übelkeit verschlimmert wird. Wenn ich meinen Instant-Topf als Reiskocher verwende, kann ich ohne großen Aufwand Reis zubereiten, wobei Reste übrig bleiben.

Miso-Suppe

Jede depressive Person sollte Misopaste im Kühlschrank aufbewahren: glutenfreie und vegane Sorten sind leicht erhältlich, sie verderben nie wirklich und Sie können sie in weniger als fünf Minuten in eine richtige Mahlzeit verwandeln. Für eine Tasse Suppe zum Sippen gieße ich kochendes Wasser über eine große Kugel Miso-Paste, wie Tee; Für eine herzhaftere Mahlzeit habe ich gekochten Reis und einen großen Knauf Miso in eine Schüssel gegeben und dann etwas Wasser und eine Mikrowelle hinzugefügt, bis es sehr heiß ist. (Bonuspunkte für das Hinzufügen von gewürfeltem Tofu und gefrorenem Brokkoli oder Erbsen.) In beiden Fällen trage ich zum Abschluss einen Klaps Butter darauf - Miso und Butter passen wie Erdnussbutter und Gelee zusammen.

Stufe 1: Ungefähr so ​​einfach wie duschen

Das Herausnehmen von Schneidbrettern, Messern und verschiedenen Messgeräten ist für mich oft überwältigend, aber die Benutzung des Ofens ist normalerweise in Ordnung - solange ich nicht die gusseisernen Pfannen verwirre. Ich nehme zur Kenntnis, dass die Schwierigkeitsgrade hier beliebig sind - Ihre Laufleistung kann variieren -, aber dies ist eine Steigerung von Stufe 0, ohne dass Sie sich zu sehr fühlen.

Eier und Kohlenhydrate

Ich esse meistens zwei Eier mit Butterbrot und scharfer Soße zum Frühstück, weil es einfach, lecker, sättigend und schmutzig ist (ich lösche die Pfanne nur aus, wenn ich fertig bin). Toast ist nicht obligatorisch - ich liebe ein knuspriges Spiegelei mit weißem Reis, Sojasauce und Furikake, und ich habe vor ein paar Jahren eine ziemlich schwere Taco-Phase mit weichem Rührei durchlaufen. Wenn Sie Eier essen, kochen Sie sie nach Ihren Wünschen, damit Sie immer eine proteinreiche Mahlzeit im Ärmel haben.

Potstickers oder gedämpfte Knödel

Gefrorene Knödel aus dem asiatischen Supermarkt sind für mich ein echtes MVP-Lebensmittel: Knödel bringen mich immer zum Lächeln und können je nach Lust und Laune gebraten oder gedünstet werden. Überprüfen Sie die Innentemperatur von Fleischknödeln unbedingt mit einem Schnelllesethermometer. Wenn Sie keines haben, können Sie eine längere Garzeit in Kauf nehmen. Die Packungsanweisungen für meine Lieblingssorten sind volle fünf Minuten zu kurz.

Boxed Mac und Käse

Annies weißer Cheddar Mac war ein Grundnahrungsmittel für die Kindheit, aber jetzt, wo ich meine eigenen Lebensmittel kaufe, bevorzuge ich die gute alte Kraft. Ich trinke keine Milch, weil sie eklig ist. Je nachdem, was ich habe, mache ich Box Mac mit saurer Sahne, einfachem griechischem Joghurt oder schwerer Sahne. Die griechische Joghurtsorte ist eigentlich meine Lieblingssorte: Durch ihre Schärfe schmeckt der gepulverte Orangenkäse eher nach echtem Käse, außerdem fügt sie eine gute Menge Eiweiß hinzu.

Popcorn

Gebuttert, karamellisiert, in künstliche Butter getropft oder mit Käse übergossen: Ich bin der absolute Popcorn-Müll. Um einen sehr weisen Freund zu umschreiben, eine Schüssel mit käsigem Popcorn und ein Glas Wein sind eine vollständige Mahlzeit: Mais hat Ihre Ballaststoffe, Käse liefert etwas Fett und Eiweiß, und Wein gilt als „Erzeugnis“. Das Herstellen von Popcorn auf dem Herd ist einfach und problemlos unendlich anpassbar; Selbst wenn Sie eine Mikrowelle haben, ist es eine Technik, die es wert ist, gemeistert zu werden.

Stufe 2: Härter als duschen

An einem guten Tag kann ich den Siegeszug vom erfolgreichen Duschen bis zum Kochen fortsetzen. Ich versuche es einfach zu halten, um mich nicht zu überanstrengen und über ruinierte Crêpes auf dem Küchenboden zu quatschen.

Dead-Simple Backwaren

Die Eroberung der persönlichen Hygiene ist ein Grund zur Freude - aber da ich nicht viele abgepackte Snacks kaufe, muss ich meine eigenen Träume wahr werden lassen. Gott sei Dank für vier Zutaten Erdnussbutterkekse (dieses Rezept funktioniert übrigens auch mit Nutella) und Ein-Schüssel-Kakaobrownies, die beide so einfach sind wie eine Tortenmischung, aber milliardenfach schmackhafter.

Geröstetes Gemüse

Gemüse zu hacken ist ein sehr gutes Zeichen, und es gibt kein besseres Gemüse als ein geröstetes. Normalerweise beginne ich meine mit einer gusseisernen Pfanne auf dem Herd und beende sie in einem 425º-450ºF-Ofen. Dann drücke ich etwas Zitronensaft darüber, bevor ich serviere, um das Verhältnis von Leistung zu Leistung zu maximieren.

Tomatensuppe und gegrillter Käse

Ich würde nie so anmaßend sein, Ihnen zu sagen, wie man gegrillten Käse macht, aber ich fürchte, ich muss darauf bestehen, dass Sie Marcella Hazans Tomatenbuttersauce mindestens einmal in Ihrem Leben als Suppe probieren. Wenn Sie dies tun, schlage ich die folgenden zwei Änderungen vor: Köcheln lassen, damit es nicht zu dick wird, und zum Schluss jeweils eine Prise Zucker und Backpulver hinzufügen, um alle dünnen, zu sauren Aromen zu neutralisieren. Hausgemachte Hühnerbrühe, zerkleinerte rote Paprika-Flocken und / oder ein Schuss Sahne sind willkommene Ergänzungen. Kombinieren Sie ihn mit dem gegrillten Käse Ihrer Träume - und vielleicht mit geröstetem Gemüse - und genießen Sie eine echte Mahlzeit, die Sie sich selbst zubereitet haben, weil Sie sie verdient haben.

Bedenken Sie Folgendes, unabhängig von Ihrem psychischen Gesundheitszustand: Keine Diät kann kaputte Neurotransmitter reparieren, und dies ist nicht der richtige Ort, um auf etwas anderem zu bestehen. Die Regierung der Vereinigten Staaten betrachtet das Gesundheitswesen nicht als ein unveräußerliches Menschenrecht. Daher ist es verständlich, dass die Amerikaner Lebensmitteln, die an die Grenzen des Mystischen gehen, gesundheitsfördernde Eigenschaften zuschreiben. (Begriffe, die Code für „moralisch korrekt“ sind) sind nur für die Personen zugänglich, die mit größter Wahrscheinlichkeit bereits eine medizinische Versorgung haben. Vegan oder paläo zu gehen oder ein Whole30 zu machen, ist ungefähr so ​​wahrscheinlich wie „positive Energie“, um psychische Erkrankungen zu heilen - das heißt überhaupt nicht - und die Ernährungsgewohnheiten anderer Menschen unter dem Deckmantel der Sorge um ihre Gesundheit zu kritisieren Schwanz bewegen. Sei freundlich; Die meisten von uns versuchen nur, einen weiteren Tag hinter sich zu bringen.