nützliche Artikel

Wie Sie Ihre alte E-Mail-Adresse für eine ordnungsgemäße Apple ID-Anmeldung löschen

Wenn Sie es satt haben, die alte Mail-Adresse " " zu vergessen, die Sie bei der Anmeldung in Ihrem Apple-Konto eingeben müssen, sollten Sie Folgendes beachten: Sie können Ihren Apple-ID-Benutzernamen gemäß den aktualisierten Support-Dokumenten von Apple ändern .

Bisher war es nicht möglich, eine Apple ID-E-Mail-Adresse zu konvertieren, ohne ein brandneues Konto zu erstellen. Langjährige Apple-Benutzer, die in das iOS-, iTunes- oder macOS-Ökosystem des Unternehmens investiert haben, haben wahrscheinlich schon seit geraumer Zeit die gleiche Apple-ID, höchstwahrscheinlich eine E-Mail-Adresse eines Drittanbieters. Egal, ob Sie diese peinliche (oder kompromittierte) E-Mail-Adresse löschen, die Insolvenz anmelden oder eine offizielle Apple-ID mit Posteingang eingeben möchten: im.

Bevor Sie Ihre Apple ID ändern

Ändern Sie Ihre Apple ID, ohne Ihre Enten hintereinander zu haben. Apple empfiehlt, dass Sie sich von allen Geräten abmelden, die Sie besitzen. Wenn Sie Apple-Dienste auf anderen Nicht-Apple-Geräten (wie iCloud für Windows) verwenden, müssen Sie sich abmelden und Ihren aktualisierten Apple-ID-Benutzernamen und Ihr Kennwort auch für diese Dienste erneut eingeben. Sie werden zwar sowieso automatisch von diesen Geräten abgemeldet, das von Apple empfohlene Verfahren erwähnt jedoch ausdrücklich, dass Sie sich zuerst von Geräten abmelden müssen, und erspart Ihnen den Kopf vor dem Umgang mit potenziell böswilligen Anmelde-Popups, wenn Sie aufgefordert werden, Ihre neuen Anmeldeinformationen einzugeben später.

So ändern Sie Ihre ID

Apple bietet detaillierte Anweisungen zum Ändern Ihrer Apple-ID. Der Vorgang hängt jedoch von Ihrer aktuellen Apple-ID-E-Mail-Adresse ab. Wenn Sie eine E-Mail-Adresse eines Drittanbieters verwenden (z. B. ein Yahoo- oder Hotmail-Konto), haben Sie zwei Möglichkeiten: Ändern Sie Ihren Nutzernamen in eine andere E-Mail-Adresse eines Drittanbieters, z. B. Ihr Google Mail-Konto, oder beginnen Sie neu mit einer neuen E-Mail-Adresse von Apfel.

Wenn Sie eine Apple-ID erstellen, können Sie eine @ icloud.com-, @ me.com- oder @ mac.com-E-Mail-Adresse verwenden, die gleichzeitig Ihr neuer Benutzername ist. Benutzer, die bereits eine Apple-E-Mail-Adresse als Apple-ID verwenden, können ihren Benutzernamen ebenfalls ändern, jedoch nur in eine andere @ icloud.com-, @ me.com- oder @ mac.com-E-Mail-Adresse. (Mit anderen Worten, Sie können nicht von einer Apple-E-Mail zu einer Option eines Drittanbieters wechseln, sondern eine neue Apple-Option von Grund auf neu erstellen.)

So verbinden Sie zwei Apple ID-Konten

Die weniger geduldigen Apple-Benutzer unter uns haben möglicherweise längst ihre alten Drittanbieter-Konten aufgegeben und eine Apple-ID mit Apples eigenen E-Mail-Adressen erstellt. Das bedeutet, dass Sie möglicherweise zwei Apple ID-Konten haben. Während Apple (noch) nicht zulässt, dass Sie zwei Konten zu einem zusammenführen, können Sie mit der Funktion "Familienfreigabe" von Apple Ihr altes Konto mit Ihrem neuen Konto verknüpfen. Sammeln Sie Ihre alten Apple ID-Informationen, folgen Sie den Anweisungen von Apple, um Ihrer Familiengruppe eine Apple ID hinzuzufügen, und greifen Sie wieder auf Ihre alten Apps, Musikdateien und anderen Medien zu.