interessant

Wie man Videos auf YouTube hochlädt (für Anfänger)

Deine Videos machen viel mehr Spaß, wenn du sie online teilen kannst, und YouTube ist eine der besten Möglichkeiten, dies zu tun. Während es meistens eine einfache Operation ist, weiß nicht jeder, wie man es macht. Diese Anleitung bietet eine exemplarische Vorgehensweise, mit der sich Neulinge für ein YouTube-Konto anmelden und ihr erstes Video hochladen können.

Das Hochladen von Videos auf YouTube mag ein wenig einschüchternd wirken, wenn Sie es noch nie zuvor getan haben, aber wenn Sie es einmal getan haben, werden Sie feststellen, dass es sehr schnell und einfach ist. Oben auf der Seite finden Sie eine Video-exemplarische Vorgehensweise, die Sie durch den gesamten Vorgang führt. Wenn Sie es vorziehen, jeden Schritt zu lesen, oder nur eine Textreferenz für das Video wünschen, finden Sie diese unten.

Zu Beginn benötigst du einen YouTube-Account, sofern du dies noch nicht getan hast. Wenn Sie sich bereits für einen angemeldet haben, überspringen Sie diesen Abschnitt. Wenn nicht, müssen Sie folgende Schritte ausführen:

  1. Gehen Sie zu youtube.com.
  2. Klicken Sie oben rechts auf der Seite auf die große blaue Schaltfläche "Konto erstellen" oder auf den kleineren gleichnamigen Link.
  3. Füllen Sie das Formular mit Ihren persönlichen Daten aus. Wenn Sie eine Google Mail-Adresse haben und diese in diesem Formular als E-Mail-Adresse eingeben, sparen Sie einige Zeit später. Wenn Sie mit dem Ausfüllen des Formulars fertig sind, klicken Sie auf die Schaltfläche "Ich akzeptiere".
  4. Wenn Sie Ihr Google Mail-Konto beim Erstellen Ihres YouTube-Kontos verwendet haben, werden Sie auf der nächsten Seite aufgefordert, diese zu verknüpfen. Wenn dies der Fall ist, verknüpfen Sie die Konten. Wenn Sie Ihr Google Mail-Konto verwenden (weil Sie keines haben), werden Sie auf der nächsten Seite aufgefordert, ein Konto zu erstellen. Wenn dies der Fall ist, erstelle ein Google Mail-Konto und es wird mit deinem neuen YouTube-Konto verknüpft.
  5. Jetzt bist du angemeldet und solltest automatisch angemeldet werden. Du wirst wissen, ob du angemeldet bist, wenn du deinen YouTube-Kontonamen in der oberen rechten Ecke des Bildschirms siehst. Wenn Sie dies nicht tun, sollten Sie dort oben einen "Anmelden" -Link sehen. Klicke darauf und melde dich mit deinem neuen YouTube-Nutzernamen und -Passwort an.

Nachdem Sie ein Konto haben, ist das Hochladen eines Videos sehr einfach. Hier sind die Schritte, die Sie befolgen müssen:

  1. Stellen Sie sicher, dass Sie in Ihrem Konto angemeldet sind, indem Sie oben rechts auf der Seite nachsehen. Wenn Sie Ihren Benutzernamen sehen, sind Sie angemeldet.
  2. Links neben Ihrem Benutzernamen finden Sie einen Link namens "Hochladen". Klicken Sie darauf.
  3. Eine neue Seite wird geladen und Sie werden mit zwei Optionen präsentiert. Die erste Option ist eine gelbe Schaltfläche mit der Bezeichnung "Video hochladen" und ein Link mit dem Titel "Von Webcam aufzeichnen". Sie möchten auf die Schaltfläche "Video hochladen" klicken.
  4. Sobald Sie auf die Schaltfläche "Video hochladen" geklickt haben, wird ein neues Fenster geöffnet, in dem Sie eine Datei von Ihrer Festplatte auswählen können. Wählen Sie das Video aus, das Sie hochladen möchten, und klicken Sie auf die Schaltfläche "Auswählen".
  5. Das Video wird hochgeladen und Sie sehen den Fortschritt sowie eine Reihe weiterer Optionen. Stellen Sie sicher, dass Sie diese Seite schließen, bis der Upload des Videos abgeschlossen ist. Andernfalls wird das Video nicht beendet. Während das Video hochgeladen wird, können Sie den Namen ändern, eine Beschreibung hinzufügen, Ihre Datenschutzoptionen festlegen und andere relevante Informationen ausfüllen.
  6. Nachdem das Video hochgeladen wurde, muss einige Zeit auf den Servern von YouTube verarbeitet werden, bevor es online angezeigt werden kann. Sie können den Vorgang oben auf der Seite verfolgen. Sobald 100% erreicht sind, wird oben auf dem Bildschirm ein Link angezeigt, auf den Sie klicken können, um Ihr Video anzuzeigen. Alternativ können Sie Ihre Videos jederzeit finden, indem Sie oben links auf der Seite auf Ihren Nutzernamen klicken und dann "Videos" auswählen (für einige Konten möglicherweise "Meine Videos"). Auf diese Weise können Sie auf alle Videos zugreifen, die Sie hochgeladen haben.
  7. Wenn Sie sich auf der Seite Ihres Videos befinden, können Sie es ansehen und freigeben. Unter dem Video befindet sich eine Schaltfläche mit der Bezeichnung "Teilen", über die Sie einen Link zum Senden an andere Personen sowie einige andere Freigabeoptionen wie E-Mail und Facebook erhalten.

Herzlichen Glückwunsch, du hast gerade dein erstes Video auf YouTube hochgeladen. Jetzt, da Sie wissen, wie es funktioniert, sollten Sie keine Probleme damit haben, es immer und immer wieder zu tun.

Sie können Adam Dachis, dem Autor dieses Beitrags, auf Twitter und Facebook folgen. Wenn Sie ihn kontaktieren möchten, ist Twitter das effektivste Mittel, um dies zu tun.