interessant

Wie man Starbucks-Eierstiche macht

Wenn Sie jemals versucht haben, Starbucks 'oft ausverkaufte Sous-Vide-Eierstiche zu kaufen, verstehen Sie deren Anziehungskraft. Sie haben ein samtiges, fast cremiges Interieur mit - zumindest bei der Sorte Bacon & Gruyère - einem ausgeprägten Käsegeschmack. Sie sind dekadent und wenn man eine Art Paleo- oder Keto-Diät einleitet Im neuen Jahr haben Sie sie möglicherweise als zuverlässige Grab-n-Go-Option identifiziert.

So lecker sie auch sind, sie sind nicht ohne Probleme. Die oben erwähnte Knappheit ist eines, aber ein anderes (viel größeres) Problem ist, dass sie vier Dollar und 65 verdammte Cent kosten für (höchstens) zwei mittelgroße Eier. Sie zu Hause zuzubereiten, ist definitiv die kostengünstigere Methode, aber es gibt noch ein weiteres Problem: Sie werden mit Sous-Vide zubereitet. (Es ist richtig im Namen!)

Ich weiß, ich weiß. Das Kochen von allem und jedem Sous-Vide ist aus gutem Grund sehr beliebt, aber nicht jeder besitzt einen Immersionszirkulator, und es ist schwierig, diese perfekte kleine Kugel ohne die kommerziellen Formen zu erhalten, auf die Starbucks eindeutig Zugriff hat. Ich stellte mir kurz vor, eine Silikon-Muffinschale zu zerschneiden und jede Tasse sorgfältig zu vakuumieren, bevor ich sie mit einem gehackten Bierkühler beflügelte. Eine schnelle Überprüfung im Internet auf Nachahmerrezepte ergab jedoch, dass es sich normalerweise um Einweckgläser und lange Garzeiten in präzisen Wasserbädern handelt (Hm). Es stellt sich heraus, dass Sie nichts davon brauchen (abzüglich der Silikon-Muffinschale, die gnädigerweise intakt bleibt). Ihr Backofen funktioniert einwandfrei, vorausgesetzt, Sie unternehmen ein paar einfache Schritte, um das dichte, gummiartige Schicksal zu vermeiden, das die meisten gebackenen Eierbecher erleiden.

Die Zutatenliste ist der erste Hinweis, dass die Kochmethode wahrscheinlich wenig mit dem Endergebnis zu tun hat. Die erste Zutat ist Hüttenkäse, was bedeutet, dass jeder Eierstich mindestens so viel Käse wie Ei enthält. Angesichts dessen ist der Weg frei: Schlagen Sie die Eier mit einer großzügigen Menge Hüttenkäse, fügen Sie ein wenig Salz hinzu, damit die Eier Feuchtigkeit behalten, und schütteln Sie die Eier regelmäßig, um sie homogen zu halten.

Ich begann mit einem gehäuften Esslöffel Hüttenkäse pro Ei, aber das erwies sich als zu viel - sie waren feucht und samtig, in Ordnung, aber so feucht und samtig, dass sie auch nach dem Kochen bis zum völligen Garzeit zusammenbrachen. Ich entschied mich für einen Esslöffel Käse weniger als die Anzahl der verwendeten Eier (für vier Eier drei Esslöffel Hüttenkäse verwenden). Sobald Sie die Eier und den Käse abgemessen haben, geben Sie sie zusammen mit ein paar großzügigen Prisen Salz und ein paar Spritzer scharfer Soße in die Schüssel eines Mixers oder einer Küchenmaschine und peitschen Sie sie weg. (Ich empfehle nicht, dies von Hand zu tun, es sei denn, Sie haben etwas zu beweisen, da es schwierig wäre, die Eier und den Käse vollständig zu mischen.)

Als nächstes montieren. Geben Sie eine kleine Prise Speck (falls verwendet) in den Boden jeder Silikon-Muffinschale. Sie können ungefähr damit rechnen, dass jedes Ei eine Tasse füllt. (Ich habe Cheddar-Käse anstelle von Monterey Jack / Gruyere verwendet, weil ich das hatte, und ich habe mich für etwas Bauernschinken anstelle von Speck entschieden, weil es manchmal so ist, aber ich würde empfehlen, zuerst Ihren Speck zu kochen und zu hacken, um das Wan zu vermeiden.) schlaffe Streifen, die in der Starbucks-Version erhältlich sind.) Füllen Sie die Tassen etwa einen Zentimeter vor der Oberseite mit der Eimischung und beenden Sie sie mit einer kleinen Prise geriebenem Käse. Setzen Sie es in einen Ofen ein, der auf 360 ° C eingestellt ist, und treten Sie dann 10 Minuten lang zurück.

Wenn das nicht genug Zeit zu sein scheint, damit die Bissen fertig sind, dann liegt das daran, dass dies nicht der Fall ist. Was die meisten Rezepte für gebackene Eier ruiniert, ist, dass die Außenseiten schneller kochen als die Innenseiten, was zu dieser schrecklichen (wenn auch vertrauten) Schaumgummitextur führt. Um dies zu vermeiden, werden Sie diese wie kleine Omeletts behandeln: Lassen Sie sie etwas anrichten und schieben Sie dann die gekochten Stücke beiseite, damit das ungekochte Ei seine Zeit in der Hitze haben kann. Steigen Sie nach 10 Minuten mit einem Schäl- oder Buttermesser ein. Schaben Sie die Seiten nach unten und mischen Sie die Dinge so, dass alles gleichmäßig verteilt aussieht. Zurück im Ofen gehen sie, diesmal stellen Sie den Timer für fünf Minuten ein.

Wahrscheinlich ist in den letzten 5 Minuten viel mehr passiert als in den vorherigen 10. Sie sollten einige anständige Eiersplitter sehen, die in dickem Eigelb aufgehängt sind. Das ist genau das, was Sie wollen. Mischen Sie die Tassen ein letztes Mal mit dem Gerät Ihrer Wahl und achten Sie darauf, dass Boden und Seiten erneut abgekratzt werden. Stellen Sie sie wieder in den Ofen und stellen Sie den Timer für weitere fünf Minuten ein.

Dies ist der Punkt, an dem die Dinge ein bisschen komisch werden. Nachdem die letzten fünf Minuten vergangen sind, sollten Sie Ihren Ofen öffnen, um festzustellen, dass die Eier an den Rändern (oder zumindest an den Ecken) des Tabletts eingelegt sind und möglicherweise sogar ein wenig aus den Bechern gesprudelt sind. Wenn Sie versuchen, ein ganzes Dutzend Eier zuzubereiten, werden die Eier im Inneren der Pfanne einfach nicht so schnell gar. Dies ist die Schuld der Physik, und wir können nichts dagegen tun.

Kein Problem! Nehmen Sie die gekochten heraus und lenken Sie Ihre Aufmerksamkeit auf die Spätblüher. Widerstehen Sie dem Drang, sie wieder vollständig zu mischen (wie bei einem Omelett, wenn Sie zu spät umrühren, wird es in Rührei zerbrechen), aber stecken Sie und kratzen Sie an der Oberseite, da sich wahrscheinlich eine Haut gebildet hat. Legen Sie die verbleibende Eigelbmasse frei und schieben Sie sie für zwei oder drei Minuten wieder ein. Leider brauchen die Eier in der Mitte der Pfanne am längsten zum Kochen, sodass Sie sie häufig überprüfen müssen. Sobald Sie den letzten aus ihren kleinen Bechern gekippt haben, sind Sie fertig. Lassen Sie sie eine Minute lang abkühlen und halbieren Sie dann eine und bestaunen Sie die samtige Textur und die kanariengelbe Homogenität.

Wenn Sie einen Haufen für die Zubereitung von Mahlzeiten gemacht haben, kann ich diese gut einfrieren, wenn Sie sie vor dem Abkühlen auf Zimmertemperatur kommen lassen und sie dann vor dem Einfrieren auf Kühlschranktemperatur kommen lassen. Aber selbst wenn Sie nur ein paar Portionen für sich selbst, Ihre Freunde oder Ihre Familie zubereiten, können Sie sich darauf verlassen, dass Sie ein überlegenes Produkt in kürzerer Zeit geliefert haben, als es für die Fahrt nach Starbucks und zurück erforderlich ist, und dies ohne die Lust zu verlieren. Videomaschine. (Und ohne pro verdammtes Ei zu bezahlen, das nicht oft genug zur Sprache gebracht werden kann.)

Non-Sous-Vide-Eierbissen (für vier Personen)

Zutaten

  • 8 Eier
  • 7 EL Hüttenkäse
  • 4 Unzen geriebener Käse
  • 4 Streifen Speck, gekocht und gehackt
  • 1 TL koscheres Salz
  • Scharfe Sauce nach Geschmack
  • Pfeffer nach Geschmack (optional)

Anleitung

Schlagen Sie Eier, Quark, Salz, 2 bis 5 Spritzer scharfe Soße und Pfeffer (falls verwendet) in der Schüssel eines Mixers oder einer Küchenmaschine, bis sie vollständig vermischt sind. Verteilen Sie den Speck auf 8 Tassen einer Silikon-Muffinschale in einer Blechschale. Eiermischung in Tassen füllen und mit geriebenem Käse belegen.

Stellen Sie die Blechpfanne in einen Ofen, der auf 360 Grad eingestellt ist. Stellen Sie den Timer auf 10 Minuten ein. Nehmen Sie nach Ablauf der Zeit die Pfanne heraus und kratzen Sie mit einem Butter- oder Schälmesser die Seiten der Tassen ab und mischen Sie die Eier gleichmäßig. Kehren Sie für weitere 5 Minuten in den Ofen zurück. Entfernen Sie die Pfanne und mischen Sie die Eier erneut. Kehren Sie für weitere 5 Minuten in den Ofen zurück.

Nehmen Sie die Pfanne heraus und ziehen Sie alle Eierstiche heraus, die vollständig oben liegen und aus ihren Tassen herausragen. Für diejenigen, die dies nicht tun, brechen Sie die Haut auf, um ungekochtes Ei freizulegen und kehren Sie in den Ofen zurück. Überprüfen Sie alle 2-3 Minuten, bis alle Eierbisse gesetzt sind. Sobald sie vollständig fixiert sind, entfernen Sie sie und genießen Sie sie, vorzugsweise mit einem guten Kaffee, für den Sie auch nicht zu viel bezahlt haben.