interessant

Wie man nach einer Nacht des Trinkens einen anständigen Schlaf bekommt

An einem Punkt in Ihrem Leben, vielleicht während des College in Ihren 20ern, konnten Sie wahrscheinlich trinken gehen, nach Hause kommen, ohnmächtig werden und eine anständige Nachtruhe finden. Leider geht unsere Schlafqualität nach dem Alkoholkonsum mit zunehmendem Alter schnell bergab. Und das kommt nicht mal in den Kater.

Starkes Trinken kann zu einem Kater führen, aber ein Grund dafür, dass Sie sich nach einer Nacht des Trinkens so träge und erschöpft fühlen, ist, dass Sie einen so schrecklichen Schlaf bekommen. Es sind nur ein paar Drinks nötig, um Ihre Ruhe zu ruinieren, aber nicht alles ist verloren. So verwandeln Sie eine möglicherweise unruhige Nacht in etwas, das sich zumindest ein wenig auflädt.

Bevor du gehst

Wenn Sie schon einmal ein paar Drinks vor dem Schlafengehen getrunken haben und tief und flach geschlafen haben und die ganze Nacht wieder aufgewacht sind und eingeschlafen sind, liegt das am „Rebound-Effekt“. Dadurch rutschen Sie ständig aus dem tiefen Schlaf heraus und werden leichter Schlafphasen, aus denen man leichter aufwachen kann.

Wie Timothy Roehrs und Thomas Roth vom Henry Ford Schlafstörungen- und Forschungszentrum erklären, ist der Rückpralleffekt die Art und Weise, wie der Körper wieder normalisiert, nachdem der Alkohol, der Ihnen ursprünglich beim Einschlafen geholfen hat, verarbeitet wurde. Anstatt schläfrig zu sein, erwacht Ihr Körper zum Leben zurück. Dies macht Sie sehr empfindlich für Ihre Umgebung, wie Licht durch Ihr Fenster, das Geräusch einer Autohupe draußen, sogar eine leichte Änderung der Temperatur. Sobald der Alkohol Ihren Blutkreislauf verlässt, können die kleinsten Variablen Sie wachrütteln, auch wenn Sie wissen, dass Sie mehr Ruhe brauchen. Wenn Sie schon einmal ohne Grund verrückt aufgewacht sind, nachdem Sie am Abend zuvor ein paar Gläser Wein getrunken haben, wissen Sie jetzt warum. Dennoch kann es hilfreich sein, einige Vorbereitungen zu treffen, bevor Sie überhaupt Ihren ersten Schluck nehmen:

Machen Sie Ihr Bett einladend, wenn Sie nach Hause kommen

Wenn Sie sich kurz vor dem Schlafengehen auf den Weg zum Trinken machen, können Sie diese Schlafstörungen nicht vermeiden. Aber wenn Sie Ihr Schlafumfeld vorbereiten, bevor Sie aufbrechen, können Sie viel tun. Denken Sie für den Anfang an die Grundlagen. Gute Schlafhygiene ist jetzt noch wichtiger. Filtern Sie das Licht in Ihrem Zimmer mit Verdunkelungsvorhängen oder holen Sie sich eine Schlafmaske. Stellen Sie die Temperatur so ein, dass sie angenehm kühl ist - etwa 60 bis 68 Grad Fahrenheit -, damit es Ihnen nicht zu heiß wird, wenn Sie endlich ins Bett kriechen, und holen Sie sich Ohrstöpsel, um Lärm in Ihrer Umgebung zu unterdrücken. Dein Bett zu machen könnte auch helfen: Auf diese Weise spielst du nicht an der Decke herum oder versuchst, es zu glätten, wenn du nach Hause kommst und wachst dabei auf.

Und wenn möglich, sagt Elizabeth Kovacs, Ph.D., Direktorin des Alkoholforschungsprogramms an der Loyola University Chicago, dass jede Nacht, die zu dieser Party führt, einen guten Schlaf hat, der die Auswirkungen einer Nacht des Trinkens verringert. Stellen Sie sich grundsätzlich vor, Sie würden versuchen, in dieser Nacht in einer lauten, gut beleuchteten Fabrik zu schlafen, und bereiten Sie sich entsprechend vor.

Iss eine ausgewogene Mahlzeit

Vergewissern Sie sich vor dem ersten Schluck Alkohol, dass Sie eine feste, ausgewogene Mahlzeit zu sich genommen haben, um die Aufnahme von Alkohol in Ihren Körper zu regulieren. Eine schöne, langsam brennende Mahlzeit mit etwas Protein, ein paar Kohlenhydraten und etwas Fett führt den Alkohol allmählich in Ihre Blutbahn ein, sodass Ihr Körper ihn verarbeiten kann, ohne sich selbst zu überanstrengen. Rotes Fleisch ist eine ziemlich gute Wahl, da es laut Jason Burke, MD, dem Erfinder von Hangover Heaven, eine hohe Konzentration an Proteinen und B-Vitaminen enthält, die dazu beitragen, Alkoholnebenprodukte in Ihrem Körper zu verarbeiten.

Während du unterwegs bist und trinkst

Also bist du raus, lebst es aus und genießt ein paar Drinks mit Freunden. Alkohol ist ein Diuretikum, was bedeutet, dass Sie viel pinkeln müssen. Das bedeutet auch, dass Sie sich beim Trinken dehydrieren. Dehydration ist das, was dir Kopfschmerzen bereitet, wenn du nach Hause kommst (ganz zu schweigen vom nächsten Tag). Sie fühlen sich schwindelig, heiß und unwohl; und bewirkt, dass du die ganze Nacht wirfst und dich umdrehst.

Viel Wasser trinken

Die beste Lösung ist natürlich, Wasser zu trinken. Einfach genug, aber der Schlüssel ist, wie viel und wann. Wechseln Sie nach Möglichkeit zwischen einem Getränk und einem Glas Wasser. Dies hält Sie hydratisiert, während Sie trinken, und es füllt Sie, so dass Sie nicht so viel Alkohol trinken - was Ihnen auf lange Sicht den größten Kummer ersparen wird. Und es ist eine gute Idee, Koffein zu vermeiden. Das heißt, kein Wodka & Red Bulls, und meiden Sie die Irish Coffees.

Schneiden Sie sich früh ab

Schließlich ist es das Klügste, wenn Sie wissen, dass Sie schlafen müssen, wenn Sie sich früh abschneiden. Wenn Sie trotzdem eine gute Zeit haben und es vermeiden möchten, ein Partyverrückter zu sein, laden Sie Ihren Drink für die Nacht (nachdem Sie etwas gegessen haben) von vorne auf und lassen Sie den ganzen Abend lang nach.

Erst mit Freunden zu Abend essen und dann in die Bar gehen? Trinken Sie zum Abendessen ein paar Gläser Wein und trinken Sie ein oder zwei Drinks an der Bar. Sorgen Sie sich nicht zu sehr um das Mischen von Alkoholen. Die alten Sprüche wie "Schnaps vor Bier, du bist im klaren" und "Bier vor Schnaps, du warst noch nie krank" sind größtenteils Unsinn. Es kommt wirklich nur auf Ihren individuellen Geschmack und Ihre Vorlieben an.

Idealerweise schneiden Sie sich selbst ab, damit der größte Teil des Alkohols in Ihrem System metabolisiert wird, bevor Sie überhaupt nach Hause kommen und versuchen zu schlafen. Auf diese Weise können Sie sich am nächsten Tag beim Kater richtig ausruhen. Wenn Sie eine Schätzung des Baseballstadions wünschen, sollten Sie sich mindestens vier Stunden vor dem Schlafengehen abschneiden. Es mag lange dauern, bis Sie auf einer Party ohne einen Drink auskommen, aber wenn Sie berücksichtigen, wie viel Zeit Sie brauchen, um nach Hause zu kommen, sich zu entspannen und dann auf den Sack zu schlagen, werden Sie sich immer noch amüsieren, während Ihr Körper arbeitet was du schon genossen hast.

Wenn du nach Hause kommst

Wenn Sie nüchtern genug sind, um zu verstehen, was los ist, geben Ihnen diese Tipps vor dem Schlafengehen die beste Chance, die Nacht sicher durchzuschlafen.

Schont Schmerzmittel

Nehmen Sie eine Dosis Ibuprofen, wenn Sie nach Hause kommen, um eventuellen alkoholbedingten Kopfschmerzen entgegenzuwirken und die frühen Auswirkungen eines Katers zu bekämpfen. Halten Sie sich von Tylenol oder anderen Arzneimitteln auf Paracetamolbasis fern, da diese Ihre Leber schädigen können, wenn sie mit Alkohol gemischt werden.

Halten Sie sich auch von Schlafmitteln fern. Es klingt nach einer großartigen Möglichkeit, das System zu betrügen und sich auszuruhen, aber Alkohol kann seine Wirkung vervielfachen, die Atmung beeinträchtigen und eine Unterbrechung der Sauerstoffaufnahme verursachen, was nicht nur dazu führt, dass Sie sich morgens noch schlechter fühlen, kann aber geradezu gefährlich sein.

Snack schlau

Es ist auch eine gute Idee, einige Snacks vor dem Schlafengehen zu planen, damit Sie den Kühlschrank nicht überfallen, wenn Sie zu Hause hungrig sind. Konzentrieren Sie sich auf die Stabilisierung Ihres Darms, damit Sie keine Verdauungsstörungen bekommen und versorgen Sie Ihren Körper mit den Vitaminen und Nährstoffen, die er benötigt, um den Alkohol effizient zu verarbeiten, während Sie schlafen. Mit ballaststoffreichen Lebensmitteln wie Gemüse, Obst und Crackern kann man nichts falsch machen. Ballaststoffreiche Lebensmittel verlangsamen den Verdauungsprozess, was bedeutet, dass sie auch die Absorption und Verarbeitung von Alkohol verlangsamen, aber es ist ein angemessener Kompromiss, wenn Sie nach dem Trinken Verdauungsstörungen bekommen oder wenn Ihr Magen unruhig ist.

Honig ist ein weiterer fester Snack nach dem Trinken. Dr. Richard Stephens von der Keele University erklärt, dass ein niedriger Blutzuckerspiegel die Nachwirkungen des Alkoholkonsums verschlimmern kann. Ein Löffel Honig, etwas Honig auf Toast oder sogar eine Banane liefern Ihnen einfache, leicht zu zerlegende Zucker, die den Alkoholabbau des Körpers während der Nacht anregen. Halten Sie Ihre Lebensmittel vor dem Zubettgehen neutral. Dies sind großartige Snacks für den nächsten Morgen, wenn Ihr Blutzucker besonders niedrig sein wird.

Füllen Sie die verlorenen Nährstoffe Ihres Körpers wieder auf

Es ist auch eine gute Idee, einige Vitamine zu verbrauchen, bevor Sie auf das Heu treffen, damit Sie alle beim Trinken verlorenen Vitamine wieder auffüllen können. Ein Standard-Multivitamin-Präparat ist ausreichend. Laut einer in veröffentlichten Studie verringert Alkohol die Zufuhr von B-Vitaminen (die zum Abbau des Alkohols verwendet werden) in Ihrem Körper. Daher ist ein B-Vitamin-Präparat möglicherweise eine gute Idee. Nehmen Sie weder vor dem Schlafengehen noch am nächsten Morgen eine Tonne Tabletten ein, aber auch Thiamin, Folsäure und Magnesiumsulfat können helfen.

In der Notaufnahme geben Ärzte Patienten mit akuter Alkoholtoxizität eine Mischung dieser Infusionen in einem sogenannten „Bananenbeutel“, der dabei hilft, das chemische Ungleichgewicht im Körper zu korrigieren. Sie können Ihre eigene Mischung aus „Bananenbeutel“ -Zusätzen (natürlich in kleineren Dosen) zubereiten, um dasselbe zu tun.

Trinken Sie ein letztes Glas Wasser vor dem Schlafengehen und füllen Sie dann ein Glas, um es auf Ihrem Nachttisch zu lassen, falls Sie später Durst bekommen. Trink nicht zu viel Wasser - du wachst nur die ganze Nacht auf, um auf die Toilette zu gehen, wenn du schlafen könntest. Sie können auch Pedialyte in Betracht ziehen, eine nährstoffreiche Option, die Feuchtigkeit spendet und nicht wie andere Sportgetränke mit Zucker gefüllt ist. Es wird Ihre Dehydration oder möglichen Kater jedoch nicht sofort heilen. Behandeln Sie es also nicht wie einen Zaubertrank, den Sie einfach tuckern können, wenn Sie nach Hause kommen (eigentlich ist es am nächsten Morgen besser). Der Schlüssel zur Bekämpfung der Dehydration ist die Vorbeugung.

Schalten Sie Ihr Telefon schließlich stumm oder in den Flugzeugmodus, damit Sie nicht durch Benachrichtigungen geweckt werden. Wenn du kannst, schalte deinen Wecker aus und plane, darin zu schlafen. Du brauchst mehr Zeit, um den Rest zu bekommen, den du brauchst. Wenn Sie dies jedoch lesen, müssen Sie wahrscheinlich so viel Schlaf wie möglich haben und können wahrscheinlich nicht darin schlafen. Wenn Sie das sind, versuchen Sie, es das nächste Mal eine Nacht lang anzurufen.