nützliche Artikel

Wie man Menschen manipuliert

Es gibt Zeiten im Leben, in denen die Leute dir nicht geben, was du willst, aber du musst dich nicht mit Enttäuschung zufrieden geben. Wenn das Leben Ihnen Zitronen gibt, manipulieren Sie den Zitronenverkäufer. Hier ist wie.

Haftungsausschluss

Es ist erwähnenswert, dass die Manipulation von Menschen im Allgemeinen eine schlechte Sache ist. Verwenden Sie es stattdessen als Leitfaden, um Manipulationen in Ihren täglichen Interaktionen zu erkennen und sich vor manipulativen Personen zu schützen. Dies ist das Ziel der Bösen Woche.

Emotion vs. Logik

Der einfachste Weg, Menschen - insbesondere Amerikaner - zu manipulieren, besteht darin, mit ihren Emotionen zu spielen. Wenn Sie Menschen zu viel nachdenken lassen, treffen sie mit größerer Wahrscheinlichkeit eine logische Entscheidung. Wenn Sie sie zu einem bestimmten Weg führen können - zu einem Weg, der Vorteile bringt -, fällt es Ihnen viel leichter, das zu bekommen, was Sie wollen. Darum geht es bei emotionaler Manipulation.

Meistern Sie Ihre eigenen Gefühle

Idealerweise hat Ihr Ziel keine außergewöhnliche Kontrolle über seine Emotionen, aber das bedeutet nicht, dass Sie faul sein müssen. Ein Master-Manipulator muss handeln können. Eine Träne zu vergießen, wenn es Ihren Bedürfnissen entspricht, oder sich selbst in einem Wutanfall zu verlieren, sind wichtige Fähigkeiten, die Sie beherrschen möchten. Ob Sie Angst, Sympathie oder etwas anderes anstacheln möchten, hängt von der Situation ab. Daher ist es wichtig, Ihre eigenen Emotionen zu beherrschen, damit Sie die richtigen Werkzeuge für die Aufgabe zur Hand haben.

Sei charmant und flirte oft

Aber Sie können nicht einfach weinen und Wutanfälle auslösen, wann immer Sie etwas wollen - die Leute müssen Sie mögen. Charme ist ein wichtiger Teil der Manipulation von Menschen. Wenn Sie die meiste Zeit lächerlich sympathisch sind und mit extremen Emotionen reagieren, hat dies eine größere Auswirkung. Die Kontrolle über Ihre Emotionen zu haben, bedeutet auch, sie die meiste Zeit in Schach zu halten und nicht nur handeln zu können.

Charme ist großartig, aber wenn Sie flirten können, sollten Sie. Da sich das Ziel durch Manipulation im Allgemeinen schlecht fühlt, ist es umso besser, je mehr es Sie mag, je besser es versteht, dass es manipuliert wird oder nicht. Ignorieren Sie die Grenzen Ihrer eigenen Sexualität und setzen Sie ein paar suggestive Akzente, wenn Sie glauben, dass sie effektiv sind. Diese Taktik ist besonders effektiv bei Menschen, die einsam sind und ein geringes Selbstwertgefühl haben.

Überwinde Vertrauensprobleme und heile Zweifel

Menschen, die schon einige Male manipuliert wurden, sind im Allgemeinen auf der Suche nach solchen Verhaltensweisen und trauen Menschen nicht so leicht. Sie müssen daher auf Anzeichen achten. Wenn Sie glauben, dass Vertrauen ein Problem ist, können Sie dieses Problem am schnellsten umgehen, indem Sie dem Ziel etwas sehr Persönliches und sehr Privates mitteilen. Es ist immer am besten, wenn es für sie relevant ist oder wenn sie das Gefühl haben, dass Sie ihnen genug vertrauen, um etwas so Persönliches anzuvertrauen. Es ist nicht wichtig, dass deine Geschichte wahr ist, aber dass sie es glauben. Auch hier ist Handeln der Schlüssel.

Der größte Feind, den Sie haben, wenn Sie versuchen, eine andere Person zu manipulieren, ist der Zweifel. Wenn sie an Ihrem Verhalten nichts Falsches bemerken, bemerken sie möglicherweise, dass sie sich nicht wie sie selbst verhalten. Zu diesem Zeitpunkt haben Sie hoffentlich einige ihrer Probleme kennengelernt und erfahren, was sie an ihrem Leben ändern möchten. Wenn sie ihre Handlungsweise offen hinterfragen, erinnern Sie sie daran, dass Veränderungen oft unangenehm sind, sie jedoch diese turbulente Phase in ihrem Leben durchlaufen müssen, um positive Fortschritte zu erzielen. Speichern Sie Negativität für einen notwendigen emotionalen Ausbruch. Positivität ist immer dein bester Freund, wenn du versuchst, Leute davon zu überzeugen, das zu tun, was du willst. Negative Manipulation sollte nur bei Bedarf verwendet werden. Zu viel Negativität macht Sie zu einem ineffektiven Manipulator.

Das Böse im Altruismus verbergen

Du musst wie ein guter Mensch aussehen, auch wenn du es nicht bist. Wenn Sie jemals negative Maßnahmen ergreifen müssen, wie z. B. Verhalten kritisieren, eine andere Person beschuldigen (ob sie oder Ihre Schuld ist) oder sogar das Ziel anschreien, sollten Sie immer einen Weg finden, es in Altruismus zu hüllen. Es kann sehr schwer sein, einen Altruisten zu hassen, und deshalb ist es sehr effektiv, sich selbst als einen zu malen. Wenn Sie zum Beispiel Ihr Ziel anschreien, weil Sie etwas nicht getan haben, was Sie wollten, ist es besser, den Ausbruch als Mittel zu sehen, um ihm zu helfen. Sie können sich für den Ausbruch entschuldigen und ihnen mitteilen, dass Sie das Gefühl haben, dass sie nicht in ihrem besten Interesse handeln. Es tut dir leid, dass du so emotional bist, aber du interessierst dich für sie und willst das Beste für sie und es macht dir Angst zu denken, dass sie nicht im besten Interesse sind. Wenn Sie das Verhalten eines anderen kritisieren, erinnern Sie das Ziel daran, dass Sie für ihn da sind, egal was für schreckliche Dinge jemand anderes tut. Fragen Sie immer, wie Sie helfen können, anstatt nur zu kritisieren, was andere tun.

Was tun, wenn Sie entdeckt werden?

Viele unerfahrene Manipulatoren machen den Fehler, auf die oben beschriebene Taktik zurückzugreifen, wenn sie entdeckt werden. Wenn Ihr Ziel Sie als Manipulator festnagelt, ist das Schlimmste, was Sie tun können, manipulatives Verhalten als Reaktion darauf zu zeigen. Wenn du erwischt wirst, sei ein normaler und ruhiger Mensch. Lassen Sie sie die Kontrolle über die Situation haben und verteidigen Sie sich nicht. Sobald Sie in der Gefahr sind, erwischt zu werden, besteht der einzige Ausweg darin, Zweifel - die Art von Zweifel, die Ihnen zugute kommen - in den Gedanken Ihres Ziels zu bringen. Wenn Sie nicht wie eine traditionell manipulierende Person reagieren, werden sie sich wahrscheinlich fragen, ob ihre Vermutung über Sie richtig war. In den meisten Fällen werden sie sich bereits an Sie gebunden fühlen und auf jede Ausrede stoßen, um zu glauben, dass Sie wirklich ein guter Mensch sind. Oftmals ist "dich zu erwischen" einfach auf etwas zurückzuführen, was ein Freund - oder ein anderer Manipulator - ihnen gesagt hat. Seien Sie schlau, seien Sie vorsichtig und seien Sie bereit zu überraschen, wenn Sie entdeckt werden.

Klingt dies wie ein Handbuch, dem ein Freund von Ihnen folgt? Warst du in der Vergangenheit ein Ziel für Manipulationen? Wenn Sie Tipps zum Erkennen und Verstehen von Manipulatoren haben, lassen Sie sie uns in den Kommentaren hören.