interessant

Wie man einen feststeckenden Reißverschluss repariert

Wenn sich Ihr Reißverschluss am umgebenden Stoff verfängt und sich mit den Kiefern des Lebens festhält, können Sie ihn mit verschiedenen Haushaltsgegenständen wie einem Bleistift, etwas Seife oder sogar Windex befreien.

Wir alle müssen uns irgendwann in unserem Leben mit stecken gebliebenen Reißverschlüssen auseinandersetzen, aber Sie können aufhören, Ihre Zeit damit zu verschwenden, zu wackeln und sie mit etwas Gleitmittel zu befreien. Das einfachste und am wenigsten verschmutzte Schmiermittel ist laut Video-Weblog Howcast ein Graphitstift. Reiben Sie einfach die Zähne auf beiden Seiten des Reißverschlusses mit Ihrem Bleistift und versuchen Sie es erneut.

Wenn dies nicht hilft, benötigen Sie möglicherweise ein strapazierfähigeres (sprich: schmutziges) Schmiermittel. Howcast empfiehlt Seifenstücke, Vaseline oder Lippenbalsam, obwohl auch die Leser Java-Princess und Obsoletist auf Windex schwören. Wir haben noch nie davon gehört, dass Windex dafür verwendet wird, aber es ist leicht zu verstehen, warum - wie bei Seifenstücken - die seifige Konsistenz gut dazu geeignet ist, den Reißverschluss aus dem Stau zu ziehen.

Java-Princess befasst sich auch mit der Methode, mit der Reißverschlüsse vorsichtig gelöst werden, ohne den Stoff zu beschädigen:

Testen Sie einen kleinen Bereich des Gewebes, um festzustellen, ob es durch Windex (oder ein von Ihnen verwendetes Schmiermittel) beschädigt wurde. Wenn der Stoff in Ordnung ist, tränken Sie den Stoff mit Windex um den Reißverschluss und ziehen Sie den Reißverschluss langsam - wie bei unendlicher Geduld - in die Richtung, in der er geöffnet werden soll. Gehen Sie ein wenig vorbei, wo Sie denken, dass es nicht mehr geht, und entspannen Sie dann Ihren Griff. Wiederholen. Der Reißverschluss sollte sich jedes Mal ein wenig weiter bewegen. Wenn sich der Stoff zu irgendeinem Zeitpunkt zusammenballt und Sie einen Ruck daran bemerken, kann dies helfen. Versuchen Sie, den Stoff aus dem Reißverschluss zu ziehen Innenseite des Reißverschlussmechanismus. Der Windex ist ein gutes Schmiermittel ohne Öl.

Ich habe das mehr als ein paar Mal mit Erfolg gemacht, von dicken Plastikreißverschlüssen bis zu Metallreißverschlüssen. Mit einweichen meine ich den Stoff fluten - je mehr, desto besser. Vergessen Sie nicht, den Stoff sofort danach zu waschen.

Sehen Sie sich den obigen Link an, um ihn in Aktion zu sehen. Wenn Sie Ihre eigenen Reißverschluss-Korrekturen für den Haushalt gefunden haben, teilen Sie uns diese in den Kommentaren mit.

Wie man einen feststeckenden Reißverschluss repariert | Howcast

Fix geklebte Reißverschlüsse mit Windex | #openthread

Sie können Whitson Gordon, den Autor dieses Beitrags, unter kontaktieren. Sie finden ihn auch auf Twitter, Facebook, Google+ und auf unserer #tips-Seite.