interessant

Wie man einen Burrito richtig faltet, damit er nicht seine Füllung verliert

Cinco de Mayo ist fast da, was bedeutet, dass es Zeit ist, Piñatas anzuklopfen, Margaritas zu trinken und Burritos zu wickeln. Aber werfen Sie leckeres Zeug nicht einfach in eine Tortilla und rollen Sie - das ist eine Wissenschaft. Die Köche bei Stack Exchange geben ein paar Tipps für die perfekte Falte.

Was ist die beste Technik, um die Tortilla zu schließen, wenn ein Burrito zubereitet wird, damit er sich nicht löst, wenn es Zeit zum Essen ist?

Ryan Elkins antwortet:

Einen Burrito zu falten ist eine ernste Angelegenheit. Wenn Sie es falsch verstehen, werden Sie den größten Teil des Inhalts überall wegwerfen und wie ein Burrito Noob aussehen. Machen Sie es richtig und Ihre Hände und Teller werden perfekt sauber sein und Sie werden nicht länger hungrig sein. Achtung: Wenn Sie diese Fähigkeiten öffentlich zur Schau stellen, möchten Sie möglicherweise, dass Ihre Burritos für sie gefaltet werden.

Zunächst einmal : Stellen Sie sicher, dass Ihre Tortilla zum Falten bereit ist. Eine erkältete oder ausgetrocknete Tortilla kann Risse oder Risse bekommen. Verwenden Sie eine warme und feuchte Tortilla. Zweitens : Überfüllen Sie die Tortilla nicht. Wenn Sie kleine Tortillas haben, versuchen Sie nicht, einen riesigen Burrito zuzubereiten, und erwarten Sie, dass dies funktioniert.

Jetzt, da wir die Grundlagen aus dem Weg haben, können wir falten. Sehen Sie sich die Flash-Animation auf Chow.com an.

  • Legen Sie den Inhalt ungefähr in die Mitte Ihrer teilweise gefalteten Tortilla. Lassen Sie an den Enden viel Platz, da sonst höchstwahrscheinlich Lebensmittel herauslaufen, sobald diese zusammengeklappt sind. Halten Sie die gefüllte Tortilla so, dass das Gewicht der Füllung sie festhält. Wenn Ihr Burrito jetzt durchbricht, platzt er bestimmt später. Wenn nicht, fahren Sie mit Schritt 2 fort.
  • Falten Sie ein Ende zur Mitte.
  • Falten Sie das andere Ende um.
  • Rollen Sie den Boden (das Ihnen am nächsten liegende Ende) nach oben. Dies ist nicht der intuitive Weg, aber es ist der richtige Weg. Achten Sie darauf, dass das Essen nicht herausgedrückt wird. Ich halte es mit den Fingern an der Falte, wo die umgeklappte Unterkante auf das Essen trifft.
  • Roll es weiter auf.
  • OM Nom Nom.

davarino Antworten:

Das Wichtigste und Einfachste, was Sie mit einer Tortilla tun können, bevor Sie sie falten, ist, die Tortilla zu erwärmen, um sie geschmeidig zu machen und nicht zu knacken . Die beste Erwärmung ist über einen Herd / Brenner (offenes Feuer oder elektrisch). Drehen Sie die Tortilla einfach so lange, bis sie nicht mehr steif ist. Dann stopfe es sofort solange es noch warm ist. (Sie können die Tortilla auch mit einer Mikrowelle erwärmen, sie wird jedoch trockener - mit einem höheren Risiko für ein Aufblähen nach dem Verzehr.)

Achten Sie darauf, hochwertige Tortillas zu verwenden, insbesondere für Burros / Burritos. Wenn es sich um eine fettarme Tortilla oder eine Mais- / Maistortilla handelt, werden Sie auf keinen Fall viel Glück haben. Es wird knacken und sich nicht gut falten und halten. Verwenden Sie Mehl Tortillas. Nicht das authentischste mexikanische Lebensmittel, aber auch nicht der moderne Burrito.