nützliche Artikel

Wie man ein altes Möbelstück neu polstert

In der Lage zu sein, etwas zu Hause zu polstern, ist eine unglaublich nützliche Fähigkeit. Sobald Sie gelernt haben, einen Stuhl neu zu polstern, können Sie alle Arten von Gebrauchtwarenläden in nützliche, gut aussehende Möbel verwandeln.

Die Werkzeuge, die Sie brauchen

Ein manueller Tacker kann im Handumdrehen zum Sichern von Stoffen verwendet werden, eignet sich jedoch viel besser zum Heften von Drähten oder für Heimwerkerprojekte. Einige manuelle Heftpistolen erfordern die Verwendung mit zwei Händen, was beim Arbeiten an den Grenzen von Möbeln, die ermüden können, schwierig ist.

Polsterprojekte werden am besten mit einem elektrischen Tacker durchgeführt, der mit geringem Aufwand schnell durch Stoff und in Hartholz klammert. Polsterheftpistolen sind als elektrische oder pneumatische (luftbetriebene) Modelle erhältlich.

Elektrische Tacker

Elektrisch angetriebene Tacker sind äußerst praktisch. Sie sind einfach zu transportieren (kein Kompressor zum Herumschleppen) und einzurichten (einfach einstecken). Ohne Kompressor gibt es kein lautes störendes Geräusch.

Bei elektrischen Tacker fehlt jedoch die Kraft und Leistung eines pneumatischen Tacker. Die Heftklammern werden direkt durch Spanplatten geführt, bei Hartholz ist jedoch häufig ein höherer Druck nach unten erforderlich, um einen guten Kontakt zu gewährleisten. Elektrische Hefter können Probleme mit Heftklammern haben, die nur zur Hälfte in Holz eingedrungen sind. Dazu müssen Sie entweder die Heftklammern ziehen oder sie mit einem Hammer einschlagen. Diese Leistungsprobleme verschwenden Zeit und erschweren Polsterarbeiten erheblich.

Die am besten bewerteten Elektrohefter DuoFast und Maestri (in den USA schwer zu finden) sind wahrscheinlich die leistungsstärksten, kosten aber rund 200 US-Dollar.

Pneumatische Tacker

Pneumatische Tacker werden mit Luft betrieben und erfordern einen separaten Luftkompressor. Die Tacker sind günstig, von 23 USD für einen einfachen Tacker von Harbor Freight bis zu 80 USD für einen hochwertigen Porter-Cable-Tacker. Aber ein Luftkompressor kann Sie mindestens 100 Dollar mehr zurückzahlen. Mit dem Kompressor können andere Druckluftwerkzeuge wie Schlagschrauber, Nagler und Spritzpistolen betrieben werden.

Wenn Portabilität kein Problem ist, ist ein pneumatischer Hefter der richtige Weg. Es ist das, was die Profis verwenden und zweifellos die beste Methode, um in kürzester Zeit Heftklammern zu fahren.

Das Video unten zeigt einen großartigen Vergleich zwischen einem elektrischen und einem pneumatischen Tacker. Notieren Sie die Leistung und Geschwindigkeit des pneumatischen Hefters.

Achten Sie beim Kauf eines Polsterhefters auf diese drei Merkmale.

  1. Erweiterte lange Nase: Dies hilft Ihnen beim Heften in schwer zugänglichen Bereichen. Nur bei pneumatischen Heftern zu finden.

  2. 22-Gauge-Hefter: Dies ist die Standard-Heftklammergröße für Polster, Sie können jedoch auch 18-Gauge-Hefter verwenden. Die kleineren Heftklammern lassen sich leichter verarbeiten.

  3. Schmalkronen-Heftklammern: Diese Heftklammern haben eine Breite von 6 mm (1/4 Zoll) und bieten Ihnen viel mehr Flexibilität, wenn Sie sie für Polster verwenden.

So finden Sie den richtigen Stuhl

Es gibt viele Gründe, warum Sie einen Stuhl umpolstern möchten, aber der wichtigste unter ihnen ist der sentimentale Wert. Wenn Sie ein altes, abgenutztes Stück haben, das seit Jahren in der Familie ist, lohnt es sich wahrscheinlich, es neu zu polstern. Ein Möbelstück, das zu einem bestimmten Bereich passt, ist ebenfalls eine Ersparnis wert.

Sie können auf diesem Stuhl mit dem Lernen beginnen oder in ein Secondhand-Geschäft, eine Heilsarmee oder einen guten Willen gehen und einen mit Stoff bezogenen Stuhl von hoher Qualität kaufen. Je älter, desto besser. Ein Stuhl, der 15-20 Jahre oder älter ist und noch steht, ist ein gutes Qualitätsmerkmal.

Überprüfen Sie den Stuhl, indem Sie die Beine und das Gestell auf Risse oder Risse im Holz untersuchen. Zum Arbeiten benötigen Sie eine solide Basis, und die Reparatur eines beschädigten Stuhls nimmt noch mehr Zeit in Anspruch.

Achten Sie auf Schraubenfedern in Stühlen und Sofas. Drücken Sie auf den Sitz und fühlen Sie nach Federn und schauen Sie unter den Sitz, um Federn zu sehen. Ein Qualitätssofa sollte schwer und nicht leicht zu handhaben sein, was ein Zeichen für Massivholz ist.

Zeit für ein Reupholster

Der beste Weg zu lernen, wie man ein neues Polster trägt, besteht darin, Stühle und Sofas abzureißen. Wenn Sie erst einmal verstanden haben, wie ältere Möbel gebaut werden, wissen Sie besser, wie sie repariert, neu gestopft und neu bezogen werden können.

Die größte Entscheidung während des Umpolsterungsprozesses ist die Wahl eines neuen Stoffes. Sobald Sie Ihre Auswahl getroffen haben, zeigt Ihnen diese Tabelle, wie viel Stoff Sie benötigen. Ein typisches Sofa benötigt ungefähr 13 Meter Stoff und ein typischer Stuhl ungefähr 7 Meter. Der Bezugsstoff kostet je nach Qualität zwischen 20 und 70 US-Dollar pro Meter oder mehr. Denken Sie also daran, dass die Polsterung eines typischen Sofas allein für Stoffe zwischen 260 und 910 US-Dollar oder mehr kosten kann. Besuchen Sie Ihren örtlichen Jo-Ann- oder Stoffladen und probieren Sie den Stoff aus.

Wenn Sie anfangen, Ihre Möbel zu retten, arbeiten Sie jeweils einen Abschnitt nach dem anderen. Richten Sie Ihren neuen Stoff in dem Stück aus und befestigen Sie ihn mit Ihrem Tacker. Stellen Sie sicher, dass keine Lücken vorhanden sind, und falten Sie die Kanten der einzelnen Stoffstücke, um sicherzustellen, dass sie fest und glatt sind. Fügen Sie bei Bedarf zusätzliche Watte und Polsterung hinzu. Schauen Sie sich das Video oben an, um einen Profi in Aktion zu sehen.

Sie können auch lernen, sich neu zu polstern, indem Sie einen Gruppenkurs belegen. Die Schüler werden an verschiedenen Stücken arbeiten und jeder lernt an verschiedenen Möbeltypen. Es werden auch Tools bereitgestellt, die Sie vor einer Erstinvestition bewahren, insbesondere, wenn sich herausstellt, dass Sie diese nicht mögen. Überprüfen Sie Ihr lokales Community College oder Ihre Weiterbildungszentren. Sie können auch lokale Polsterer in Ihrer Nähe anrufen und ihre Vorschläge einholen.