interessant

Wie man die Hölle aufweckt, wenn Ihr Körper nicht zusammenarbeitet

Wenn Sie kein Morgenmensch sind, kann es eine Herausforderung sein, jeden Tag aufzuwachen. Den Tag überstehen kann sein und dein Bett ist

Und dafür gibt es einen wissenschaftlichen Grund: „Zirkadiane Rhythmen sind länger als ein 24-Stunden-Tag, daher drängt uns unsere Schlafuhr später“, so Rebecca Scott, Ph.D. des umfassenden Epilepsiezentrums der NYU Langone - Schlafzentrum informiert. Dies bedeutet, dass der Übergang Ihres Körpers in den und aus dem Schlaf eher einem Dimmerschalter gleicht als einem, den Sie einfach ein- oder ausschalten können. Mit anderen Worten, wir brauchen eine Weile, um einzuschlafen, und dasselbe gilt für das Aufwachen.

Angesichts der Tatsache, dass die meisten von uns Hilfe bei dem täglichen Übergang zum Wachsein gebrauchen könnten, finden Sie hier einige einfache Tricks, mit denen Sie sich auf natürliche Weise, schnell und ohne zusätzliche Kosten wecken können.

Mach deinen Kaffee bitter

Wenn Sie das Gefühl haben, dass Ihr Kaffee Ihnen nicht den Ruck gibt, den Sie brauchen, reduzieren Sie die Menge an Milch und Zucker, die Sie hineingeben. Wenn jeder Schluck bitterer ist, als Sie es gewohnt sind, fühlen Sie sich vielleicht wacher, wenn Sie ihn trinken.

Nehmen Sie sich ein paar Minuten direktes Sonnenlicht

Es spielt keine Rolle, ob Sie ein Eckbüro haben, in dem den ganzen Tag Sonne scheint. Das Licht, das durch die Fenster fällt, ist einfach nicht das Gleiche wie im Ernstfall. Treten Sie hinaus und lassen Sie Ihre Haut etwas unberührtes Sonnenlicht auf sich wirken, nehmen Sie etwas Vitamin D auf, atmen Sie frische Luft ein und lassen Sie Ihre Ohren die Offenheit einer ungedämpften Welt spüren, in der es keine Büros gibt.

Ziehe deine Haare

Dieser klingt schlecht, ist es aber nicht; Ziehen Sie langsam und vorsichtig an Ihren Haaren, damit das Blut auf neue und erfrischende Weise in Ihren Kopf fließt. Es ist nicht so drastisch wie die meisten anderen Tipps hier, aber wenn Sie nur die ersten Anzeichen von Schläfrigkeit spüren, kann es helfen.

Spritzen Sie kaltes Wasser auf Ihr Gesicht

Dies ist ein Oldie, aber ein Goodie, und es funktioniert tatsächlich. Gehen Sie einfach nicht über Bord und verlassen Sie das Büro, als wären Sie hineingefallen. Um diesen Trick in vollen Zügen genießen zu können, gehen Sie nach draußen und lassen Sie die frische Luft auf Ihr nasses Gesicht einwirken.

Verwenden Sie Ihren Computer als Wecker

Die Grundidee ist, dass Sie tatsächlich auf Ihren Alarm achten, anstatt einfach wieder einzuschlafen. Auf diese Weise sitzt Ihr „Wecker“ auf der anderen Seite des Raums, sodass Sie aus dem Bett steigen müssen. Es kostet Sie Hunderte von Dollar - damit Sie es nicht schlagen, und es zwingt Sie dazu, tatsächlich die Hand-Auge-Koordination zu verwenden, um auf den Bildschirm zu schauen, während Sie mit der Maus den Alarm stoppen.

Machen Sie eine Pause

Klingt jugendlich? Es mag sein, aber Lachen kann helfen, einen schläfrigen Menschen besser aufzuwecken als fast alles andere als bloßes Entsetzen.

Pop eine starke Minze

Je stärker, desto besser, denn die Brauseeffekte wecken Sie hervorragend auf. Wenn Sie kurz vor einer Narkolepsie stehen, sollten Sie sich einen Menthol-Stab zulegen - sie sind so stark, dass sie Schauspielern helfen, Tränen vorzutäuschen.

Massieren Sie Ihre Hände

Der Bereich zwischen Ihrer Handfläche und Ihrem Handgelenk ist ziemlich empfindlich. Es ist auch weit genug von den super entspannenden Massagepunkten wie Nacken oder Rücken entfernt. Wenn Sie es also eine Minute lang tief einreiben, können Sie alle guten Gefühle verspüren und gleichzeitig einschlafen.

Interagiere mit einem völlig Fremden

Dies ist eine, an die niemand denkt, bis sie zufällig passiert ist. Wenn Sie sich tot auf den Beinen fühlen, sagen Sie jemandem in der Nähe etwas über das Wetter. Sich müde zu verhalten ist vor Freunden keine große Sache, aber unser Körper wacht schnell auf, um jegliche Art von sozialer Unbeholfenheit zu vermeiden.

Spielen Sie schnelle Musik

Dies mag offensichtlich oder sogar kitschig erscheinen, aber wenn Sie die Fähigkeit haben, Musik zu hören, bei der Sie zufällig einschlafen - nehmen Sie es! Spielen Sie Musik, die Sie lieben, aber absolut optimistisch und schnell.

Dehnen Sie Rücken, Nacken und Beine

Setzen Sie sich nicht einfach aufrecht hin und gähnen Sie, sondern steigen Sie von Ihrem Stuhl und strecken Sie sich, als würden Sie gleich rennen. Berühre deine Zehen! Es geht darum, sich zu dehnen, damit das Blut wieder durch Ihren ganzen Körper fließt.

Nehmen Sie einige Schichten ab

Es mag wie gesunder Menschenverstand erscheinen, aber wir neigen dazu, die grundlegendsten Dinge zu vergessen, wenn unsere Köpfe von Schläfrigkeit getrübt sind. Wenn Sie noch eine zusätzliche Kleidungsschicht angelegt haben und sich müde fühlen, kann das Abziehen ausreichend Kälte erzeugen, um die Dinge aufzurütteln und Schläfrigkeit zu vermeiden.

Drehen Sie Ihren Kopf um

Bücken Sie sich mit etwas mehr als schulterbreit auseinander liegenden Füßen so weit Sie können und schauen Sie zwischen Ihren Beinen zurück. Das massive Blutrauschen auf dem Kopf kann ein großes Problem sein. Stellen Sie jedoch sicher, dass Sie nicht zu schnell wieder auftauchen, da Schwindel die Klarheit ersetzt.

Beiß eine Zitrone!

Ob Sie die saure Frucht mögen oder nicht, Sie können den pikanten Schlag auf das Gesicht, den es in einer Zeit der Not bieten kann, nicht leugnen.

Und wenn alles andere fehlschlägt, können Sie immer einen George ziehen.