nützliche Artikel

Wie kaufe ich ein gebrauchtes Smartphone, ohne geschraubt zu werden

Der Kauf eines gebrauchten Smartphones kann Ihnen etwas Geld sparen, birgt jedoch offensichtlich ein paar Risiken - zum Beispiel, dass es sich in einem guten Zustand befindet (und nicht gestohlen wird). Hier sind einige Tipps, die ich nach dem Kauf vieler gebrauchter Telefone gelernt habe.

Smartphone-Hersteller bringen jedes Jahr neue Modelle heraus. Da die Leute immer das Bedürfnis haben, ein Upgrade durchzuführen, können Sie mit einem gebrauchten Smartphone ein fantastisches Angebot abschließen, solange Sie bereit sind, auf den neuesten Stand der Technik zu verzichten. Das "Neueste und Beste" ist sowieso nicht immer alles, worauf es ankommt.

Der Kauf eines gebrauchten Smartphones bedeutet jedoch, dass Sie Ihre Due Diligince-Prüfung durchführen müssen. Zum einen kommt eine Gewährleistung in der Regel nicht in Frage, oder sie wird zumindest erheblich reduziert. Zweitens müssen Sie sicherstellen, dass alles richtig funktioniert. Und schließlich müssen Sie auf dieser Grundlage den richtigen Preis erhalten.

Forschen zum richtigen Preis

Der Sinn des Kaufs eines gebrauchten Smartphones besteht darin, einen guten Preis zu erzielen. Daher müssen Sie zunächst ein wenig Nachforschungen anstellen. Um das beste Angebot zu erhalten, müssen Sie sehen, wie viele Leute dieses Smartphone gerade verkaufen und zu welchem ​​Preis. Suchen Sie dazu bei eBay, Craigslist und Swappa nach dem Mobilteil. Sie werden auf genügend Einträge stoßen, aber es gibt ein paar Dinge zu beachten:

  1. Stellen Sie sicher, dass es entsperrt ist. Craigslist und eBay haben viele Leute, die verschlossene Smartphones verkaufen, die etwas weniger kosten, als Sie suchen würden.
  2. Überprüfen Sie bei eBay nur die Sofort-Kaufen-Preise, nicht die aktuellen Gebote. Gebote können Ihnen sagen, wie viel Leute bereit sind zu zahlen, aber ich habe es für einen besseren Weg gehalten, um zu sehen, wonach Verkäufer suchen.
  3. Notieren Sie nicht den Medianpreis, sondern die Preise für das, was Sie suchen. Gebrauchte Smartphones sind in verschiedenen Zustandsstufen erhältlich. Klicken Sie also auf diese Links und lesen Sie die Beschreibung, um festzustellen, ob der Zustand Ihren Anforderungen entspricht. Wenn Sie solche Artikel gefunden haben, notieren Sie sich deren Preise, da dies Ihre Referenz ist, und nicht Artikel, die sich in einem besseren oder schlechteren Zustand befinden.
  4. Prüfen Sie den Preis für ein neues Telefon mit ähnlichen Spezifikationen. Wenn Sie ein einjähriges Smartphone für einen Preis kaufen, für den Sie ein ähnliches neues Telefon erhalten, lohnt sich das Angebot nicht, da Sie die Garantie verlieren.
  5. Stellen Sie sicher, dass alle Zubehörteile intakt sind. Wenn dies nicht der Fall ist, finden Sie heraus, was der Kauf der einzelnen Zubehörteile kosten würde, und verwenden Sie diese als Schnäppchen, um den Preis zu senken.

Es lohnt sich, beim Kauf wie ein Smartphone-Verkäufer zu denken. In unserem Artikel über den Verkauf eines Smartphones erfahren Sie, wie Sie den Preis eines Geräts anhand von Produktzyklen, Standort, Alter und Zustand ermitteln können. Gleiches gilt für den Käufer.

Wo zu kaufen

Es ist schwierig, herauszufinden, wo man das Telefon kauft - es gibt Vor- und Nachteile für jede Option, wie Sie sich vorstellen können. Persönlich kaufe ich nur persönlich, da ich das Telefon überprüfen möchte - aber Sie erhalten eine viel bessere Auswahl, wenn Sie online kaufen. Hier sind einige Tipps für jeden.

Versuchen Sie es mit einem sozialen Netzwerk

Ich habe zu diesem Zeitpunkt über 20 gebrauchte Smartphones gekauft oder Freunden geholfen, und meiner Meinung nach ist es die beste Quelle, jemanden zu finden, der sie in einem sozialen Netzwerk verkauft. Das heißt nicht, dass Sie auf Craigslist, eBay oder Swappa nicht viel bekommen werden. Bei gebrauchten Smartphones hilft es jedoch sehr, eine Verbindung zu dieser Person herzustellen, um Vertrauen aufzubauen. Und das funktioniert in beide Richtungen. Denken Sie daran, ein guter Verkäufer möchte auch eine saubere und faire Transaktion, er möchte nicht, dass Sie unglücklich sind oder sich in den Streit verwickeln lassen, wenn Sie versuchen, Geld zurückzufordern.

Online kaufen bei Swappa

Wenn das bei Ihnen nicht funktioniert, würde ich mit Swappa über die anderen gehen. Warum? Es gibt ein System, mit dem Sie jemanden für den Verkauf eines gestohlenen Telefons, eines Telefons mit geänderter ESN, eines beschädigten Bildschirms oder eines Wasserschadens melden können. In jedem dieser Fälle können Sie Ihr Geld über PayPal zurückerhalten. Darüber hinaus überprüft Swappa auch jede Auflistung, sodass die Wahrscheinlichkeit geringer ist, dass jemand versucht, Sie zu betrügen. Sie können viele Dinge tun, um sicherzustellen, dass Sie kein gestohlenes Telefon kaufen, aber wenn Sie dies tun, viel Glück beim Zurückerhalten Ihres Geldes bei eBay und Craigslist!

Wenn Sie online einkaufen und sich nicht persönlich treffen können (siehe unten), stellen Sie in jedem Fall sicher, dass Sie bei jemandem einkaufen, für den ein Rückgaberecht besteht. Dies gibt Ihnen nicht nur die Möglichkeit, das Telefon zurückzugeben, wenn es nicht der Beschreibung entspricht, sondern es ist auch das Zeichen eines guten Verkäufers, der Vertrauen in sein Produkt hat.

Wenn möglich, treffen Sie sich persönlich

Wenn Sie jedoch mein Freund wären und mich um Vorschläge zum Kauf eines gebrauchten Telefons bitten, würde ich dringend davon abraten, es online abzuholen und auf einem persönlichen Treffen zu bestehen. Für mich persönlich ist es ein Dealbreaker.

Nehmen Sie es jemandem ab, der sich verbrannt hat: Sie möchten kein gebrauchtes Smartphone online kaufen und es sich zukommen lassen, ohne es persönlich auszuchecken. Unabhängig davon, welche Fotos Sie sehen, selbst wenn der andere Teilnehmer bereit ist, einen Videoanruf zu tätigen, ist dies keine Garantie für den endgültigen Posteingang. Es gibt genug Betrüger auf eBay und Craigslist, die genau wissen, wie sie ihre Artikelbeschreibungen formulieren müssen, damit sie auf dem Papier im Klaren sind. Und wenn dies passiert, werden eBay und Craigslist sich die Hände abwaschen, ohne dass eine Rückerstattung möglich ist.

Wenn Sie also eine ausreichende Auswahl in sozialen Netzwerken oder auf Craigslist finden, bestehen Sie darauf, sich persönlich zu treffen. Achten Sie auch darauf, dass Sie sich tagsüber und an einem gut beleuchteten Ort treffen. Abgesehen von der Sicherheit der Angelegenheit ist dies auch wichtig, da Sie das Telefon sorgfältig und gründlich untersuchen müssen, damit Sie keine Details verpassen, die in einer schwach beleuchteten Leiste möglicherweise nicht so gut sichtbar sind.

Den Deal verhandeln

Bevor Sie die andere Person tatsächlich treffen, verhandeln Sie den Preis des Telefons basierend auf Ihren Recherchen und der Beschreibung des Telefons durch den Verkäufer. Generell treten Kosmetika in solchen Verhandlungen in den Hintergrund. "Leichte Kratzer an den Seiten" reduzieren Ihren Preis also nicht wesentlich, aber "Kratzer auf dem Bildschirm" können Sie einen größeren Preisverfall aushandeln lassen.

Lassen Sie die Person auch wissen, dass Sie vorhaben, das Telefon zuerst gründlich zu überprüfen, Ihre SIM-Karte einzulegen, die Kabel zu überprüfen usw. Ich habe festgestellt, dass dies der einfachste Weg ist, einen ehrlichen Verkäufer von jemandem auszusondern, der versucht, einen schnellen zu finden. Je detaillierter Sie über die Überprüfungen informiert werden, die Sie durchführen werden, desto besser - der Betrüger rennt normalerweise an diesem Punkt davon, während der ehrliche Verkäufer mit allem klar kommt.

Und stellen Sie am Ende dieser Verhandlung sicher, dass Sie ihnen mitteilen, dass dies der Preis ist, der nur auf der Beschreibung basiert, und dass er sich ändern kann, sobald Sie das Gerät tatsächlich inspizieren. Natürlich ist es einfacher, dies mit einem persönlichen Treffen zu vereinbaren. Dies ist jedoch nur eine Vorsichtsmaßnahme. Verwenden Sie es nicht als Ausrede, um ein Arsch und Schnäppchen zu sein, nur weil Sie der Meinung sind, dass Sie einen besseren Preis erzielen können, als Sie ausgehandelt haben. Niemand mag diesen Kerl.

So inspizieren Sie ein gebrauchtes Smartphone

Bei der Besprechung (oder wenn Sie das Telefon per E-Mail erhalten) müssen Sie einige Dinge mitbringen:

  • Ihr eigenes Ladekabel (falls Sie kein kompatibles haben, leihen Sie es von einem Freund aus)
  • Ein Laptop
  • Ihre SIM-Karte oder die eines Freundes, die in das Telefon passen. Lesen Sie nach, welchen SIM-Typ das verwendete Telefon benötigt, damit Sie nicht mit der microSIM-Karte hängen bleiben, wenn das Telefon ein nanoSIM verwendet.
  • Kopfhörer
  • Eine microSD-Karte (falls das Telefon einen Steckplatz hat)

Sobald der Verkäufer Ihnen das Telefon aushändigt, sollten Sie eine Reihe von Überprüfungen durchführen.

  1. Untersuchen Sie das Telefon . Achten Sie auf Körperschäden wie Dellen und Kratzer sowie Wasserschäden. Achten Sie besonders auf Kratzer am Telefon und am Kameraobjektiv auf der Rückseite. Nehmen Sie sich Zeit damit, beeilen Sie sich nicht. Die Mitarbeiter von PhoneBuff haben ein kurzes Video mit den Etiketten auf dem Akku und der Rückseite, auf die Sie achten müssen (siehe oben). Wenn Sie ein Unibody-Telefon kaufen, bei dem der Akku nicht entfernt werden kann, befindet sich die Wasserschadensanzeige normalerweise im SIM-Kartensteckplatz. Der beste Weg, um die Position des Indikators auf Ihrem Modell herauszufinden, ist, ihn zu googeln.
  2. Wenn es geöffnet wird, öffnen Sie es . Jede Klappe, Abdeckung und jeder Port, der geöffnet werden kann - wie ein Steckplatz für SIM- oder microSD-Karten - muss getestet werden. Öffnen Sie ihn und überprüfen Sie, ob er in Ordnung ist.
  3. Überprüfen Sie alle Anschlüsse. Stecken Sie Ihre eigenen Kopfhörer in das Mobilteil und prüfen Sie, ob sie funktionieren. Schließen Sie das Ladekabel an Ihren Laptop an und prüfen Sie, ob es an diesem Port aufgeladen wird. Wenn es über einen Laptop aufgeladen wird, wird es über eine Steckdose aufgeladen. Führen Sie diese Überprüfungen dann auch mit dem verpackten Zubehör durch.
  4. Legen Sie Ihre SIM-Karte ein. Rufen Sie an, senden Sie einen Text und navigieren Sie zu Ihrer Lieblingswebsite. Dies ist die beste Methode, um zu überprüfen, ob die Teile des Telefons einwandfrei funktionieren. Wenn das Telefon mit einem Netzwerk verbunden ist und Ihre SIM-Karte nicht von diesem Netzbetreiber stammt, können Sie dies mit diesem einfachen Test sofort feststellen.
  5. Führen Sie den Servicecode-Test durch. Jedes Smartphone verfügt über einen Servicecode, mit dem Sie auf ein spezielles Menü zugreifen können, um zu überprüfen, ob verschiedene Teile des Telefons ausgeführt werden. Google es, um die für Ihr Gerät zu finden. Wenn Sie beispielsweise "* # 0 * #" (ohne Anführungszeichen) auf dem Samsung Galaxy S3 eingeben, wird der LCD-Test gestartet, um verschiedene Aspekte wie Touchscreen, Dimmen, Lautsprecher, Kameras, Empfänger, Vibration, RGB, Sensoren und zu überprüfen Mehr. Führen Sie jeden Test durch, um sicherzustellen, dass die Komponenten des Telefons einwandfrei funktionieren.

Die abschließende Verhandlung

Wenn alles ausgecheckt ist und Sie bereit sind, Ihr Geld abzugeben, versuchen Sie eine letzte Verhandlungstaktik. Was ist der richtige Betrag, um eine Ermäßigung zu beantragen? Ich glaube, nachdem ich ein Geschäft mit mehreren gekauften Mobiltelefonen erfolgreich abgeschlossen habe, habe ich es geknackt: Verhandle so viel wie den Preis für den Kauf einer neuen Tasche.

Da es sich um ein gebrauchtes Telefon handelt, handelt es sich um ein Problem mit der Garantie. Es empfiehlt sich, eine Schutzhülle anzubringen, die das Gerät für eine langfristige Nutzung schützt. Der zu verhandelnde Betrag entspricht also dem Fall, den Sie anlegen möchten. Wenn der Verkäufer bereits in einem stabilen Fall wirft, seien Sie einfach mit dem Abkommen glücklich.

Es ist wichtig, bei den endgültigen Verhandlungen nicht zu weit zu gehen. Sie möchten eine gute Nachricht hinterlassen, fragen Sie also nicht nach dem Gegenwert einer Lifeproof Nuud-Schutzhülle im Wert von 80 USD für das iPhone. Eine gute, faire Transaktion macht beide Parteien glücklich und gibt Ihnen eine bessere Chance, diese Person nach Abschluss des Geschäfts zu kontaktieren, für den Fall, dass etwas schief geht.

Und weißt du noch, wie ich gesagt habe, dass es am besten ist, in sozialen Netzwerken nach Angeboten zu suchen? Da der Verkäufer und Sie gemeinsame Freunde haben, seien Sie kein Esel, wenn Sie ein harter Unterhändler sind. Wenn Sie ein faires Geschäft abschließen, versuchen Sie nicht, nach einem Vorteil zu suchen. In meinen letzten Deals hat der Verkäufer angeboten, das Gerät ein paar Tage lang mit einer Geld-zurück-Garantie zu testen, wenn ich mit dem Telefon nicht zufrieden bin.

.