interessant

Wie kann ich einem Desktop-PC WLAN hinzufügen?

Sehr geehrte Goldavelez.com,

Ich habe einen Desktop-PC, den ich über Ethernet verbinde, möchte ihn jedoch in seltenen Fällen um WLAN erweitern. Wie geht das am besten?

Mit freundlichen Grüßen,

Ohne Wi-Fi

Sehr geehrte ohne Wi-Fi,

Desktop-PCs, insbesondere ältere Modelle, sind in der Regel nicht mit integriertem WLAN ausgestattet. Wenn Sie also eine drahtlose Verbindung für Ihre beige Box benötigen, haben Sie einige Möglichkeiten: Sie können entweder einen USB-WLAN-Adapter, eine PCI-E-WLAN-Karte oder ein neues Motherboard mit integriertem WLAN verwenden.

Im Laufe der Jahre habe ich PCI-Karten, USB-Adapter und Motherboards mit integriertem Wi-Fi verwendet oder mitinstalliert. Was Sie kaufen sollten, ist keine einfache Antwort. In jedem Fall hängt es von Ihren Bedürfnissen ab.

Für die Bequemsten: USB-WLAN-Adapter

Sie wissen, wie Sie Ihr Flash-Laufwerk an den USB-Anschluss Ihres PCs anschließen und es funktioniert einfach? Genau so funktioniert ein USB-WLAN-Adapter, was ihn zur bequemsten Option macht. Beim ersten Mal müssen Sie möglicherweise Treiber installieren, von da an ist dies jedoch nur noch ein Plug-and-Play-Vorgang.

Vorteile

  • Der Plug-and-Play-Komfort bedeutet, dass Sie es entfernen können, wenn es nicht benötigt wird, und es auf einem anderen PC verwenden können.
  • Da es sich um USB handelt, ist es nicht auf die Rückseite Ihres PCs beschränkt. Tatsächlich können Sie mit einem USB-Hub einen soliden Empfang für Ihre drahtlosen Computergeräte erzielen. Es gibt einige großartige USB-Hubs, die Sie kaufen können und die sich viel weiter von Ihrem PC entfernt befinden. Dadurch haben Sie auch eine größere Reichweite für Ihren USB-WLAN-Adapter.

Nachteile

  • Das größte Ärgernis bei USB-WLAN-Adaptern ist, dass, wenn Sie Ihren PC in den Energiesparmodus versetzen, er je nach Adapter oder Motherboard möglicherweise nicht mehr funktioniert. Ich weiß, es scheint nicht so, als ob es passieren sollte. Aber nehmen Sie es von einem Mann, der sich in jedem Forum über dieses Problem informiert hat, jede einzelne Leistungseinstellung auf seinem PC geändert und jede verrückte Problemumgehung ausprobiert hat. Abgesehen vom eigentlichen Ausschalten des Schlafmodus können Sie nichts tun. Und es ist schwierig zu bestimmen, welcher PC von diesem Problem betroffen sein wird. Ich habe einen USB-Adapter gehabt, der dieses Problem auf einem PC, aber nicht auf einem anderen gab, was darauf hinweist, dass es ein Problem mit dem PC ist. Ich habe verschiedene USB-Adapter am selben PC installiert oder nicht installiert, was darauf hinweist, dass es sich um ein Adapterproblem handelt. Und ich hatte USB-Adapter, die im Schlafmodus perfekt auf PCs funktionieren. Nichts im Internet bietet eine Lösung, noch wurde mit Ingenieuren bei den Adapterherstellern gesprochen. Die Frage, die Sie sich stellen müssen, ist: "Fühle ich mich glücklich?" (Dies ist natürlich kein Problem, wenn der Adapter nicht rund um die Uhr eingesteckt bleibt.)
  • Die meisten USB-WLAN-Adapter eignen sich für Heimanschlüsse, aber mit PCI-Karten erzielen Sie im Allgemeinen einen besseren Durchsatz. Es ist nicht so, dass eine PCI-Karte dort eingesetzt werden kann, wo es ein USB-Adapter nicht kann - es ist so, dass die Übertragungsrate bei PCI-Karten normalerweise besser ist, vorausgesetzt, sie verfügen über mehrere Antennen mit räumlichem MIMO-Multiplexing.

Für beste Konnektivität: Wi-Fi-PCI-Karten

USB-Adapter bieten im Allgemeinen dieselbe Art von Konnektivität wie Motherboards mit integriertem Wi-Fi, es sei denn, Sie verwenden den oben genannten Trick, einen USB-Hub zu verwenden, um diese zu erweitern. Für stabilere Verbindungen über größere Entfernungen und besseren Durchsatz haben Wi-Fi-PCI-Karten meiner Erfahrung nach besser funktioniert. Natürlich ist es nicht für jeden die Lösung.

Vorteile

  • Der größte Vorteil von Wi-Fi-PCI-Karten besteht darin, dass Sie räumliches Multiplexing über MIMO erhalten, wenn dies von Ihrem Router und Ihrer Karte unterstützt wird. Einfacher ausgedrückt, wenn Ihre Karte zwei oder mehr Antennen und Ihr Router die gleiche Anzahl von Antennen hat, erhalten Sie eine bessere Konnektivität, da die jeweiligen Antennen an beiden Enden miteinander kommunizieren können.
  • Wenn Ihr PC bereits über begrenzte USB-Anschlüsse verfügt, hilft die Wi-Fi-PCI-Karte - Sie verwenden wahrscheinlich nicht alle PCI-Steckplätze auf Ihrem Motherboard.

Nachteile

  • Es ist lächerlich, den Komfort eines USB-WLAN-Adapters mit einer Wi-Fi-PCI-Karte zu vergleichen. Letzteres ist gut, wenn Sie es für einen einzelnen PC verwenden und dies niemals ändern möchten. Für jedes andere Szenario ist ein USB-Adapter besser.
  • Es gibt nicht viele 801.11ac-PCI-Karten, und sie kosten viel mehr als 802.11ac-USB-Adapter.

Wenn Sie Ihren PC aktualisieren: Versuchen Sie es mit einem Wi-Fi-fähigen Motherboard

Wenn Sie Ihren PC trotzdem aktualisieren möchten, ist es möglicherweise sinnvoller, Ihr Motherboard zu aktualisieren, als einen Adapter zu kaufen. Solche Motherboards bieten keine Leistungssteigerung gegenüber USB- oder PCI-Karten, aber Sie belegen diesen PCI- oder USB-Port nicht.

In einigen Fällen kann ein Upgrade sogar günstiger sein. Ich überlegte, eine anständige 802.11b / g / n-PCI-Karte für meinen 6-jährigen PC zu kaufen (ungefähr 40 US-Dollar), aber da ich die Zahlen genau angab, war es sinnvoller, das Motherboard und den Prozessor zu aktualisieren. Mit diesem Upgrade (das nach dem Umtausch insgesamt 180 US-Dollar gekostet hat) habe ich jetzt einen PC, der in den nächsten 4-5 Jahren einwandfrei funktioniert.

Andere Dinge zu beachten

Abhängig von den oben genannten Informationen sollten Sie in der Lage sein, das Beste zu finden, das Sie für Ihre Bedürfnisse kaufen können. Aber wenn Sie auf den Markt kommen, sollten Sie auch die anderen wichtigen Faktoren berücksichtigen. Kaufen Sie einen gut bewerteten Adapter und einen Adapter mit der richtigen Geschwindigkeit für Ihr Netzwerk (z. B. einen Adapter mit Wireless N anstelle von Wireless G). Sie könnten auch in Betracht ziehen, einen Adapter mit superschnellem 802.11ac zu kaufen, sofern Sie einen kompatiblen Router haben - oder planen, in naher Zukunft einen zu erwerben.

Viel Spaß mit Ihrem WLAN!

Mit freundlichen Grüßen,

Goldavelez.com