nützliche Artikel

Wie geht man jetzt mit "Inkognito" auf YouTube?

Google weiß viel über Sie und ein anständiger Teil dieser Informationen stammt von YouTube. Standardmäßig zeichnet die Video-Site alles auf, was Sie sich ansehen und suchen (einschließlich der Zeit, in der ich dasselbe Taylor Swift-Video 2 Stunden lang auf einer Schleife abgespielt habe), damit bessere Videos vorgeschlagen werden können - und Sie natürlich mit relevanteren Anzeigen angesprochen werden.

Wenn Sie nicht möchten, dass die Vorschläge von YouTube mit einigen Ihrer fremden Videoaufrufe vollgestopft werden (wie dem oben genannten Tay Tay), oder wenn Sie einfach nicht möchten, dass YouTube Ihre Anzeige im Auge behält, wird der Dienst anscheinend gerade fertig um einen neuen privaten Browsermodus hinzuzufügen. Laut Android Police testet YouTube derzeit einen neuen „Inkognito-Modus“, mit dem Sie Ihre Aktivitäten auf einfache Weise verbergen können.

Abgesehen davon, dass Sie Ihre Schuldgefühle geheim halten, können Sie auf diese Weise auch die Videovorschläge verwalten, die Sie auf der Website erhalten. YouTube hat die unangenehme Angewohnheit, die Zuschauer dazu zu bringen, ihre Interessen strenger zu vertreten (egal ob es sich um linke Politik, rechte Verschwörungen oder sogar Veganismus handelt). Sobald diese neue Funktion verfügbar ist, können Sie einige Reden von Bernie Sanders sehen, ohne sich Sorgen machen zu müssen, dass YouTube Sie für immer als Sozialisten brandmarken wird.

Zum Glück müssen Sie nicht warten - es gibt jetzt einen einfachen Weg, inkognito zu werden.

Wenn Sie YouTube hauptsächlich auf Ihrem iPhone oder Android-Gerät ansehen, gehen Sie wie folgt vor. Öffnen Sie zunächst die App und tippen Sie auf Ihr Profilbild in der rechten oberen Ecke. Tippen Sie anschließend auf Einstellungen und scrollen Sie nach unten zur Überschrift „Verlauf & Datenschutz“. Von hier aus kannst du zwischen "Watch-Verlauf pausieren" und "Suchverlauf pausieren" wechseln, wodurch YouTube deine Aktivitäten nicht mehr nachverfolgen kann. Sie können auch den gesamten Anzeigeverlauf auf derselben Seite löschen.

iOS / Android

iOS / Android

Desktop-Browser

Desktop-Browser

Wenn Sie es vorziehen, über einen Webbrowser auf Ihrem Desktop oder Laptop zu streamen, ist der Vorgang etwas anders. Rufe YouTube auf und klicke auf das Hamburger-Symbol (drei horizontale Linien) in der oberen linken Ecke. Wählen Sie dann Verlauf aus und suchen Sie rechts auf der Seite nach den Optionen "Alle Überwachungsverläufe löschen" und "Überwachungsverlauf anhalten".