interessant

Wie gebe ich bessere Massagen?

Sehr geehrte Goldavelez.com,

Jedes Mal, wenn ich meiner Freundin eine Rückenmassage gebe ich früh auf, weil meine Arme müde werden und ich nicht sicher bin, ob ich es richtig mache. Ich möchte es aber besser machen und ich habe auch meine eigene Anspannung (besonders in meinen Schultern), die ich gerne ausmassieren würde. Haben Sie Massagetipps, die ich verwenden kann?

Vielen Dank,

Amateur Masseuse

Lieber AM,

Es ist eine interessante Situation, nicht wahr: Nur wenige von uns werden mit angeborenen Massagetechniken geboren, und dennoch lieben es fast alle, gute Massagen zu geben und zu erhalten. Aufgrund der vielen Vorteile der Massage - Schmerzlinderung und Stressreduzierung - kann das Lernen, sich selbst oder Ihrem Partner eine bessere Massage zu geben, tiefgreifend sein, und jeder kann es tun. Ich habe mit der Masseurin und Gründerin von Elements Therapeutic Massage, Michele Merhib, gesprochen, um einige Tipps zur Steigerung Ihres Massage-Fu zu erhalten.

Eine bessere Partnermassage geben

Verwenden Sie Ihr Körpergewicht, damit Sie nicht müde werden. Eine der größten Beschwerden, die Michele von Kunden hört, ist, dass ihre Partner sie nur ein paar Minuten massieren und anhalten, weil ihre Hände oder Arme weh tun - das ist die Müdigkeit, die Sie erwähnt haben und die höchstwahrscheinlich mit Ihrer Positionierung zusammenhängt. Bei einer guten Massage geht es weniger um Ihren Griff als vielmehr um Ihre Haltung und die Nutzung der Schwerkraft.

Also anstatt zu versuchen, Ihre Partnerin zu massieren, wenn sie neben Ihnen steht oder neben Ihnen auf der Couch sitzt, lassen Sie sie auf dem Boden auf einem Kissen sitzen, während Sie auf der Couch sitzen oder auf einem Stuhl, während Sie hinter ihr stehen. Sie könnte auch auf Decken oder einer Matte auf dem Boden liegen, aber im Sitzen kann sie sich zusätzlich dehnen, indem Sie sich nach vorne lehnen, während Sie ihren Rücken massieren.

Vergiss das Öl nicht. Verwenden Sie beim Massieren eine Lotion oder etwas Olivenöl, um unangenehme Reibung zu vermeiden und Ihre Hände leichter gleiten zu lassen. Gießen Sie es jedoch nicht einfach auf ihren Rücken, als wäre sie ein Salat. Verwenden Sie das Öl für Ihre eigenen Hände und wärmen Sie sie auf.

Tu nichts. Vermeiden Sie es, die Muskeln zu kneifen oder zu greifen. Sie können dies verhindern, indem Sie Ihre Finger zusammenhalten und Ihre ganze Hand für die Massage verwenden. Michele mag es, zu massieren oder zu formen: Wenn Sie mit Ton arbeiten, müssen Sie zunächst einige Zeit damit verbringen, ihn zu erweichen. Verwenden Sie bei einer Massage ebenfalls sanfte Streicheleinheiten, um die Muskeln aufzuwärmen, bevor Sie versuchen, sie zu kneten.

Fragen Sie zu Beginn, ob der Druck ausreicht. Sie sollte Druck spüren, aber keinen Schmerz. Passen Sie sie nach Bedarf an: Wenn sie eine tiefere Massage wünscht, lehnen Sie sich mit Ihrem Körpergewicht weiter vor. Sie können auch Ihre Knöchel verwenden, um wirklich steife Muskeln anzuvisieren.

Das Massage for Dummies-Buch enthält ein Spickzettel für eine Massage, einschließlich gefährdeter Körperbereiche, von denen Sie Abstand nehmen sollten, einschließlich Nackenvorderseite, oberer Innenarm und Bauch.

So massieren Sie den Nacken und die Schultern: Bilden Sie eine weiche (lockere) Faust und üben Sie mit der Basis Ihrer Hand Druck auf ihre linke Schulter aus. Führen Sie Ihre Hand über die Seite ihres Nackens, bis Sie an die Basis ihres Schädels gelangen geh wieder runter. Wiederholen Sie den Vorgang auf der anderen Seite, ohne den Kontakt zu unterbrechen. Mach das ein paar Mal.

Hier ist eine Videodemonstration von Educating Hands School of Massage über das Abgeben einer Schulter- und Nackenmassage unter Verwendung einer Quetschtechnik.

So massieren Sie den Rücken: Reiben Sie mit der Basis Ihrer Hand und den Pads Ihrer Daumen Kreise entlang ihrer Wirbelsäule auf und ab, um die Muskeln aufzuwärmen. Achten Sie darauf, nicht auf den Rücken selbst zu drücken.

Sie kann sich nach vorne beugen, während Sie sich nach unten bewegen. Drücken Sie Ihre Hände in ihren Rücken und beugen Sie sich langsam vor, um Druck auf Ihr Körpergewicht auszuüben.

Kneten Sie schließlich mit der ganzen Hand, um die Muskeln entlang der Wirbelsäule zu pressen und zu kneten.

Hier ist ein Video für eine Sitzmassage mit vollem Rücken und Nacken (etwas lang, aber auch entspannend).

Eine bessere Selbstmassage geben

Michele bot verschiedene Tricks an, um Verspannungen abzubauen und die eigenen Muskeln zu massieren.

Schultern : Verwenden Sie die Hand gegenüber der Schulter, an der Sie arbeiten möchten (z. B. Ihre rechte Hand, um Ihre linke Schulter zu massieren), und legen Sie sie an Ihre Schulter. Drücken Sie vorsichtig auf die Schulter und fahren Sie mit dem Daumen gegen den Nacken. Wiederholen Sie dies auf der anderen Seite. Probieren Sie dies jetzt aus. Ahhhh ...

Hände : Okay, jetzt hol einen Bleistift mit einem Radiergummi. Drücken Sie den Radiergummi mit der Handfläche nach oben in die fleischigen Teile Ihrer Hand (insbesondere in das Daumenpolster). Bewegen Sie sich dabei im Kreis und gehen Sie nach Bedarf tiefer. Der Grund, warum der weiche Radiergummi besser ist als nur die Hand zu benutzen, ist übrigens, dass Ihr Gehirn die Signale verwirren kann, wenn es Empfindungen in beiden Händen spürt, sagte Michele.

Eine Technik zur Linderung von Schmerzen am Handgelenk besteht darin, die Hand zurück in Richtung Ellbogen zu drücken. Sie sollten dies mehrmals täglich tun und auch Ihre Hand und Finger auf Ihre Massagepausen ausstrecken.

Rücken : Diese Therapiebälle oder Übungsbälle eignen sich hervorragend zum Massieren Ihres Rückens. Legen Sie sich auf eine und rollen Sie einfach herum; Dies ist ideal zum Ausrichten der Wirbelsäule. Wenn Sie keinen Gymnastikball haben, ist dieser BodyBack Buddy ein großartiges Werkzeug für die Tiefenmassage von schwer erreichbaren Muskeln.

Füße : Athleten kennen diesen Trick: Rollen Sie Ihren Fuß auf einem Tennis- oder Golfball und bewegen Sie sich von einer Seite zur anderen und von den Zehen zur Ferse. Verbringen Sie mehr Zeit im Bereich des empfindlichen Fußgewölbes.

Schon eine Massage-Sitzung kann Wunder für Ihre Gesundheit bewirken, und zumindest sollten Sie und Ihr Partner sich dank Ihrer neuen und verbesserten Massagefähigkeiten entspannter und erfrischter fühlen. Mit diesen kostenlosen Videos auf MassageFree.com können Sie weiterhin Massagetechniken erlernen.

Genießen!

Liebe,

Goldavelez.com

PS Weißt du, wie man eine Killermassage gibt? Teilen Sie uns Ihre Tipps in den Kommentaren mit.

.