nützliche Artikel

Wie Demut, Freundlichkeit und Ruhe Ihr Leben erleichtern

Du hast es dein ganzes Leben lang gehört: Demütig, freundlich und ruhig zu sein ist das "Richtige". Aber wenn das nicht ausreicht, um Sie zu überzeugen, denken Sie darüber nach: Demut, Freundlichkeit und Gelassenheit können Ihnen tatsächlich dabei helfen, im Leben voranzukommen.

Die Vorteile, bescheiden zu sein

Vertrauen ist der Schlüssel, um im Leben voranzukommen. Es hilft Ihnen, bei der Arbeit, in Beziehungen und in Interviews besser abzuschneiden. Übermäßiges Vertrauen kann jedoch dazu führen, dass Sie wie ein echter Idiot wirken. Wir alle wissen, dass eine Person denkt, sie sei die Stärkste, Klügste und überhaupt die Beste in allem. Ehrlich gesagt, wir alle mögen diese Person nicht bis zu einem gewissen Grad.

Also, obwohl Vertrauen wichtig ist, ist es wichtig, auch bescheiden zu bleiben (die beiden sind nicht so widersprüchlich, wie Sie vielleicht denken). Erinnern Sie sich an die Geschichte der neuen Kleidung des Kaisers: Es ist in Ordnung, sich in etwas zu irren, und, was noch wichtiger ist, es ist in Ordnung, dies anderen gegenüber zuzugeben. Dies zeigt, dass Sie nicht nur Ihre Meinung und Ihre Entscheidungen wertschätzen, sondern auch die Meinungen und Entscheidungen Ihrer Mitmenschen.

Menschen reagieren gut auf Demut, weil es zeigt, dass Sie sich auf der gleichen Ebene wie sie befinden und nicht über ihnen. Plus, es hat auch andere Vorteile. Psyblog hat eine aufschlussreiche Liste dieser Vorteile, die in Ihrem persönlichen und beruflichen Leben auftreten können. Hier sind nur einige:

  • Beruhige die Seele : Bescheidene Menschen sind besser in der Lage, mit der Sorge um ihre Sterblichkeit umzugehen. Anstatt Selbstverteidigung gegen den Tod aufzubauen, finden bescheidene Menschen, dass sie eine nützliche Perspektive auf das Leben und wie es gelebt werden sollte, bietet. Wenn es nicht nur um dich geht, ist es einfacher, über den Tod nachzudenken.
  • Höhere Selbstkontrolle : Eine hohe Selbstkontrolle ist ein Schlüssel für ein erfolgreiches Leben. Seltsamerweise haben Studien vielleicht herausgefunden, dass eine Besessenheit mit dem Selbst paradoxerweise zu einer geringeren Selbstkontrolle führen kann. Die Demütigen zeigen jedoch in vielen Situationen eine höhere Selbstkontrolle, weil sie dem Selbst weniger Bedeutung beimessen. Vielleicht liegt das auch daran, dass bescheidene Menschen dazu neigen, ihre Grenzen zu kennen.
  • Hilfreich : Bescheidene Menschen sind im Durchschnitt hilfreicher als eingebildete oder egoistische Menschen. In einer Studie von LaBouff et al. (2011), Teilnehmer, die bescheidener waren, boten eher Hilfe an und boten den Bedürftigen mehr Zeit. Es ist nicht überraschend, dass bescheidene Menschen auch großzügiger sind.

Der vollständige Beitrag listet noch mehr Vorteile auf und ist einen Blick wert.

Das letzte "Hilfreichere" kann für Sie besonders nützlich sein. Um dorthin zu gelangen, wo wir hin wollen, brauchen wir oft Hilfe - und wie können wir diese Hilfe besser bekommen als von denen, denen wir bereits geholfen haben? Studien zeigen außerdem, dass Demut im Allgemeinen zu einer besseren Arbeitsleistung führt. Selbst wenn Sie innerlich ein wenig zu selbstsicher sind, können Sie durch das Üben von Demut tatsächlich weiterkommen.

Töte sie mit Freundlichkeit

Jeder kennt die Goldene Regel, aber nicht jeder nimmt sie sich zu Herzen. Freundlichkeit wird oft als Zeichen von Schwäche übersehen, und bis zu einem gewissen Grad kann es sein - es gibt so etwas wie zu schön zu sein. Aber ein bisschen Freundlichkeit kann noch einen weiten Weg gehen.

Für den Anfang ist es gut für dich, nett zu sein. Wie in, es ist eigentlich gesund für Sie im biologischen Sinne. Eine kürzlich durchgeführte Studie ergab, dass es einen Zusammenhang mit positiven Gedanken zu Freundlichkeit und sozialem Kontakt mit dem Vagusnerv des Körpers geben kann:

Der Vagus reguliert, wie effizient sich die Herzfrequenz mit der Atmung ändert. Je stärker der Ton, desto höher die Variabilität der Herzfrequenz und desto geringer das Risiko für Herz-Kreislauf-Erkrankungen und andere wichtige Todesursachen. Es kann auch eine Rolle bei der Regulierung des Glukosespiegels und der Immunantwort spielen (...). Der Vagus ist eng mit der Art und Weise verbunden, wie wir uns miteinander verbinden. Er verbindet sich direkt mit Nerven, die unsere Ohren auf die menschliche Sprache einstellen, den Augenkontakt koordinieren und die Emotionen regulieren Ausdrücke.

Freundlichkeit kann dich auch glücklicher machen. Es tut gut, nett zu sein und anderen zu helfen, und es kann dich körperlich glücklicher machen. Dafür gibt es einen chemischen Grund:

Wenn eine Person einen Akt der Güte ausführt, produziert das Gehirn Dopamin, das mit positivem Denken verbunden ist. Zweitens hat das Gehirn seine eigenen natürlichen Versionen von Morphin und Heldin: endogene Opioide wie Endorphine. Es wird angenommen, dass sich eine Person durch die Produktion dieser körpereigenen Opioide auf chemischer Ebene gut fühlt, wenn sie einen Akt der Güte ausführt.

Nicht nur das, aber wenn Sie Freundlichkeit zeigen, werden andere Sie mehr mögen (Schocker!). Laut Adam Grant, dem jüngsten und am besten bewerteten Professor in Wharton, ist das Geben das Geheimnis des Fortschritts. Grant schreibt seinen Erfolg zu, dass er freundlich ist und anderen hilft, wenn sie es brauchen. Nett sein hilft also nicht nur anderen, sondern auch Ihnen.

Bitte bleib ruhig

In schwierigen Situationen ruhig zu bleiben, ist eine größere Herausforderung, aber ebenso wichtig. Stress, Termine und Überraschungen können uns mental und emotional erreichen. Selbst die Stärksten können der allmächtigen Macht der Unberechenbarkeit erliegen. Wenn Sie herausfinden, wie Sie ruhig bleiben können, wird Ihr Leben aus offensichtlichen Gründen viel angenehmer.

Stress ist ein Killer, das wissen wir. Es wurde mit Herzproblemen, Depressionen und sogar PTBS in Verbindung gebracht. Wie schaffen wir das? Pick the Brain hat einige großartige Tipps, mit denen Sie die schwierigsten Situationen viel besser bewältigen können. Zum Beispiel:

  • Sich lösen: Wenn Sie sich physisch von der Situation oder dem Ort entfernen können, an dem Sie am besten sind, können Sie sich aber auch mental von den Vorgängen lösen.
  • Erreichen Sie Folgendes : Egal, wie unabhängig Sie sind, am Ende des Tages sollten Sie immer eine Gruppe von Freunden und Familienmitgliedern haben, zu denen Sie mit Ihren Problemen zurückkehren können. Sie werden überrascht sein, wie sich therapeutisches Aussprechen anfühlt.
  • Weinen Sie, wenn Sie wollen : Unabhängig von Ihrem Geschlecht, wenn Sie weinen wollen, lassen Sie es einfach raus. Weinen hilft dabei, das Gefühl der Verstopfung zu lösen und den Geist zu klären.

Der vollständige Beitrag enthält noch mehr Tipps und ist eine Lektüre wert.

Wenn Sie ruhig bleiben, werden Sie sympathischer und andere denken, Sie hätten mehr Kontrolle als Sie tatsächlich. Sie können nicht alles kontrollieren, was mit Ihnen passiert, aber Sie können steuern, wie Sie mit Situationen umgehen, die Menschen dazu bringen, sich auf Sie einzulassen.

Es mag offensichtlich erscheinen, dass Demut, Freundlichkeit und Gelassenheit positive Eigenschaften sind. Aber falls Sie jemals mehr Gründe brauchten, um diese Dinge auszustellen, helfen sie nicht nur anderen - sie helfen und erleichtern Ihnen das Leben.

Streck deine Hand in Güte aus und biete denen Hilfe an, die sie brauchen. Sie reichen Ihnen möglicherweise die Hand zurück, um Ihnen zu helfen, dorthin zu gelangen, wo Sie hin möchten. Geben Sie zu, dass Sie sich geirrt haben und finden Sie einen Weg zu glauben, dass andere Menschen in etwas besser sind als Sie. Sie geben Ihnen vielleicht Ratschläge oder zeigen Ihnen, wie Sie eine bestimmte Fähigkeit verbessern können. Und egal, was passiert, versuchen Sie immer, ruhig zu bleiben und das tiefe Ende nicht zu verlassen. Jeder, den Sie jemals getroffen haben, versucht genau das zu tun, was Sie sind. Das Leben ist viel einfacher, wenn Sie akzeptieren, dass Sie nicht der einzige sind, der es lebt.