nützliche Artikel

Wie bekomme ich diesen ekelhaften Mist von mir?

Sehr geehrte Goldavelez.com,

Vögel sind auf mich geschissen, ich bin in Hundekot getreten, ich bin in den Schlamm gefallen, und das ist erst der Anfang. Mir ist klar, dass manchmal Leben passiert, aber was ich mehr als einen Moment der Grobheit hasse, ist, alles aufzuräumen. Was sind die besten und effizientesten Methoden, um mich zu enttäuschen, wenn es wirklich darum geht, bei mir zu bleiben?

Mit freundlichen Grüßen,

Scheiße raus

Lieber CO,

Es tut mir leid, dass du dein ganzes Leben lang so viel Mist ertragen musstest. Sie haben wirklich mein Mitgefühl und wahrscheinlich das Mitgefühl der ganzen Welt. Aber ich habe gute Neuigkeiten! Es gibt einfachere, weniger erniedrigende Methoden, um Kot, Gummi und andere lustige Substanzen von sich selbst und Ihrer Kleidung zu entfernen. Werfen wir einen Blick auf die häufigsten.

Hundekot auf Ihrem Schuh

Breiiger, klebriger Hundekot findet seinen Weg in die Laufflächen Ihrer Schuhe und macht ein Zuhause. Sie können stundenlang mit wenig Gewissheit schrubben, dass Sie alles erfolgreich entfernt haben. Sie können in einem Moment der Hoffnungslosigkeit aufgeben und einfach den Schuh wieder anziehen und dabei jeden Tag ein wenig vergessen, dass sich immer noch kleine Stücke Hundekot in Ihren Schritten verstecken. "Irgendwann wird Dreck es verdecken", wirst du sagen, aber du wirst immer die Wahrheit wissen.

Das Schrubben ist einfach nicht effektiv, da Sie die kleinste Bürste der Welt und ein Mikroskop benötigen, um wirklich hineinzukommen. Darüber hinaus ist es eine langsame und langwierige Methode. Hier ist eine bessere:

  1. Stecken Sie Ihren Schuh in eine Plastiktüte und werfen Sie ihn mehrere Stunden lang in die Gefriertruhe.
  2. Komm später zurück, nimm einen Bleistift, nimm die Show mit nach draußen und nimm damit den gefrorenen Hund doo aus den Schritten deines Schuhs. Da der Poop weniger matschig als vielmehr wie ein Eiswürfel ist, haftet er nicht am Gummi. Sie können es leicht herausholen und Ihren Tag fortsetzen.
  3. Wenn Sie den Schuh wirklich gründlich reinigen möchten, besorgen Sie sich eine Zahnbürste und bürsten Sie die Unterseite des Schuhs mit Seifenwasser. Die winzigen Borsten helfen dabei, eventuelle Rückstände zu entfernen.
  4. Wenn Sie fertig sind, besprühen Sie den Boden der Show mit einem Wasserstrahl und lassen Sie ihn trocknen. (Die wirklich Paranoiden mit nicht-Lederschuhen können sie auch in die Waschmaschine werfen.)

Diese Methode wird einen ganzen Tag dauern, bis Sie fertig sind, so dass Sie für eine Weile keinen Schuh mehr haben. Sie bietet jedoch sehr wichtige Vorteile: Sie erfordert nur minimalen Aufwand und sehr wenig Kontakt mit dem eigentlichen Poop. Plus, es funktioniert auch für Kaugummi!

Vogelkot auf Ihrer Kleidung

Vögel lieben es zu kacken, und es ist ihnen egal, wo es landet. Eine Freundin von mir pumpte eines Tages unter der angeblichen Sicherheit einer Markise Gas, und ein Vogel flog vom Himmel in den Bereich der Tankstelle und kackte auf Gesicht und Hemd. Selbst wenn es uns schon passiert ist, erleben wir einen Moment des Schocks und der Verwirrung. "Ich hätte unmöglich überfallen werden können", denken wir. "Wer würde so etwas tun?" Und dann erinnern wir uns an die Vögel. Die Realität setzt ein. Es ist Zeit, eine Wahl zu treffen.

Meistens wird geschrien, ein Papiertuch genommen und versucht, es so schnell wie möglich abzuwischen. Wenn die Kacke auf Ihrer Haut ist, machen Sie es. Wenn es jedoch auf einem Kleidungsstück landet, tun Sie es nicht. Da Vogelmist eine schöne, flüssige Konsistenz bietet, wird er durch Abbürsten von Kleidung direkt in den Stoff eingeschmiert. Sie können den Kampf gewinnen, aber Sie werden den Krieg mit Sicherheit nicht gewinnen. Tun Sie stattdessen Folgendes:

  1. Finde einen privaten Ort, an dem du deine Kleidung ausziehen kannst.
  2. Besorgen Sie sich einen sanften, farbsicheren Sprühreiniger, wenn Sie einen haben. Wenn nicht, funktioniert das Reinigungsmittel. Wenn Sie keine Seife mehr haben, finden Sie etwas Selterswasser, um den Fleck zu entfernen.
  3. Lass deine Kleidung trocknen. Sie können den Vorgang bei extremen Temperaturen beschleunigen, indem Sie entweder Ihre Gefriertruhe oder einen Haartrockner verwenden. Dies kann jedoch zu Problemen führen. Einfrieren kann Ihre Seife erstarren lassen und alles schwieriger zu entfernen machen. Hohe Hitze kann dazu führen, dass ein Kotfleck in den Stoff gelangt. Aus diesen Gründen ist Raumtemperatur ideal.
  4. Waschen Sie die Kacke nach einigen Stunden mit einem Schlauch ab (wenn Sie einen haben, tun Sie dies andernfalls vorsichtig im Spülbecken).
  5. Verwenden Sie eine Waschmaschine und einen Trockner, um die Arbeit zu beenden.

Wenn das Problem schnell behoben wird, sparen Sie sich einen Fleck und erledigen relativ wenig Arbeit. Ich kann nicht versprechen, dass Sie keine Beratung für das Trauma benötigen, je nachdem, wo der Vogelkot landet. Die meisten von uns haben das Glück, nur das Zeug auf unsere Haut, Kleidung oder in unsere Haare zu bekommen. Einige von uns haben jedoch weniger Glück und kriegen Scheiße in den Augen und im Mund. Abgesehen davon, dass dies äußerst ekelhaft ist, gibt es auch einige Bedenken, sich eine Krankheit zuzuziehen. Wenn die Kacke in Ihrem Mund landet und Sie sie nicht versehentlich schlucken, sollte das Gurgeln mit Mundwasser den Trick tun. Ihre Augen sind jedoch ein Weg zum Blutkreislauf. Ich muss dir wahrscheinlich nicht sagen, dass es schlecht für das Geschäft ist, Kacke in dein Blut zu bringen. Auch wenn es Ihnen wahrscheinlich gut geht, zögern Sie nicht, einen Arzt aufzusuchen, wenn Sie einen Kot im Auge haben und sich danach krank fühlen (abgesehen von der Übelkeit, die die Erfahrung mit sich bringt).

Kaugummi im Haar

Nichts sagt Stil wie ein Kaugummi im Haar, aber solch ein kühnes Modestatement zu entfernen macht keinen Spaß. In Panik geratene Logik sagt: "Nimm die verdammte Schere und schneide sie aus mir heraus!" aber das ist eine ziemlich destruktive Methode. Obwohl es so aussieht, als würde man für immer Kaugummi mit den Haaren verbinden, ist dies eher eine romantische Aussage als eine Realität. Das Zeug ist mit ein paar einfachen Tricks wirklich leicht zu entfernen.

Wir haben bereits bemerkt, dass erweichte Butter, WD-40 und Benzin (wirklich?) Den Trick machen können. Was haben diese Substanzen gemeinsam? Sie sind ziemlich glatt und ölig. Grundsätzlich löst fast alles mit diesen Eigenschaften Kaugummi aus Ihrem Haar. Auch Erdnussbutter kann funktionieren. Gehen Sie folgendermaßen vor, um das Fett Ihrer Wahl zu verwenden:

  1. Tragen Sie Ihre weiche Butter (oder was auch immer) großzügig auf den Kaugummi und einige der umgebenden Haare auf.
  2. Massieren Sie das Zahnfleisch sehr sanft mit der Substanz.
  3. Fassen Sie das Haar unter dem Bereich an, an dem sich der Kaugummi befindet, und schieben Sie den Kaugummi langsam ab.
  4. Waschen Sie Ihre Haare, es sei denn, Sie oder Ihr Lebensgefährte genießen den Duft von Butter (oder was auch immer Sie verwendet haben).

Kaugummi ist im Gegensatz zu Kacke ein leicht zu lösendes Problem bei Produkten, die Sie bereits besitzen. Zu diesem Zeitpunkt mag die Situation schlimm erscheinen, aber es erfordert nur sehr wenig Arbeit, Kaugummi aus Ihren Haaren zu entfernen.

Das Leben ist verschiedene andere Flecken

Nur wenige Flecken sind gleich. Wenn Sie Mist auf Sie bekommen, ob das wörtlich oder im übertragenen Sinne ist, variiert die Reinigungsmethode. Wir können nicht auf alle eingehen, aber wir können Sie auf einige zusätzliche Ressourcen hinweisen, um Ihnen zu helfen:

  • Blutflecken
  • Malen Sie in Ihren Haaren
  • Fettige Kleidungsflecken
  • Tintenflecken
  • Deoderante Flecken
  • Schweißflecken
  • Angeklebter Teer
  • Rotweinflecken

Diese Infografik enthält auch eine Reihe von Tipps zur Fleckenentfernung. Halten Sie es griffbereit und Sie wissen immer, was zu tun ist.

Genieße ein (größtenteils) beschissenes Leben!

Liebe,

Goldavelez.com

.