nützliche Artikel

Wenn Sie Windows für das iPhone lieben, sollten Sie iTunes aus dem Windows Store herunterladen

Bevor wir beginnen, Windows-Benutzer, lassen Sie uns die Bestätigung beginnen:

Nachdem wir das aus dem Weg geräumt haben, sollten Sie iTunes nicht mehr verwenden - also die Version, die Sie von Apple heruntergeladen haben. Sie beenden die App nicht vollständig. Sie sollten es nur durch die Version ersetzen, die Apple gerade im Windows Store gestartet hat.

Nein, der Windows Store iTunes sieht nicht anders aus als der iTunes, den Sie sonst von Apple heruntergeladen haben. Und es enthält keine zusätzlichen Funktionen. Clippy wird nicht auftauchen und Sie fragen, welche Musik Sie mit Ihrem iDevice synchronisieren möchten.

Hier ist die Version von iTunes, die wir von Apple heruntergeladen haben.

Und hier ist die Version von iTunes, die wir aus dem Windows Store heruntergeladen haben.

Warum die Windows Store-Version von iTunes verwenden?

Wenn Sie Windows 10 S haben - und wenn ja, fühle ich mich schlecht für Sie -, haben Sie keine andere Wahl. Da Sie nicht einfach eine beliebige App aus dem Internet herunterladen und installieren können, können Sie iTunes nur mit der Windows Store-Version von iTunes verwenden. Es tut uns leid, dass es so lange gedauert hat, bis Sie Ihre Musik mit Ihrem iPhone unter Windows synchronisiert haben.

Für die meisten Windows-Benutzer ist der einzige zwingende Grund, iTunes als Windows Store-App und nicht als Standalone-Download von Apple zu verwenden, der, dass Sie nicht mehr über Updates geärgert werden. Das ist es. Wenn das kein Problem für Sie ist, bleiben Sie auf jeden Fall bei der Version, die Sie von Apple beziehen, wenn Sie möchten.

Ich kann jedoch die gelegentlichen Pop-ups von Apples Software-Update-Tool unter Windows nicht ausstehen. Es ist ärgerlich, iTunes jedes Mal manuell installieren zu müssen, wenn Apple ein Update veröffentlicht. Und zum tausendsten Mal möchte ich iCloud für Windows nicht installieren. Ich möchte iCloud für Windows niemals installieren. Ich würde lieber einen Mac kaufen, als iCloud für Windows zu installieren - so schlecht ist das Dienstprogramm von Apple implementiert.

So schalten Sie einfach auf die Windows Store-Version von iTunes um

Wenn Sie iTunes verwenden, das Sie von Apple heruntergeladen haben, hören Sie auf, was Sie gerade tun. Sie müssen die App nicht deinstallieren, Ihre Musikbibliothek nicht in einen temporären Ordner verschieben oder irgendetwas tun. Tu einfach nichts.

Starten Sie stattdessen die Microsoft Store-App - oder klicken Sie einfach auf diesen praktischen Link - und installieren Sie iTunes. Während des Installationsvorgangs wird alles, was Sie in iTunes von Apple heruntergeladen haben, auf die Version migriert, die Sie aus dem Windows Store heruntergeladen haben. Einfacher geht es nicht:

Sehen Sie die große Schaltfläche "Get" in der Microsoft Store-Liste für iTunes? Klick es an.

Der einzige Nachteil der Windows Store-Version der App ist ihre Größe: fast 463 MB. Das Installationsprogramm für die 64-Bit-Version, die Sie von Apple herunterladen, benötigt nur 259 MB.

Wir sind überrascht, dass der Übergang von der von Apple heruntergeladenen Version von iTunes zur Windows Store-Version so einfach ist. Klicken Sie einfach auf Ja und lassen Sie den Installer seine Magie arbeiten.

Während einige Benutzer der Windows Store-Version von iTunes Probleme beim Erkennen oder Synchronisieren von Dateien mit ihren iPhones oder iPads gemeldet haben, hatte ich keinerlei Probleme. Der Windows Store iTunes sieht aus, fühlt sich an und funktioniert genauso wie die Version, die Sie sonst direkt von Apple heruntergeladen hätten. Wenn Sie jedoch Probleme haben, sollten Sie die Windows Store-Version deinstallieren und das iTunes-Installationsprogramm von der Apple-Website herunterladen.

(Und nein, das Wechseln zur von Apple heruntergeladenen Version ist nicht so einfach wie das Wechseln zur Windows Store-Version. Sie müssen die Windows Store-Version von iTunes vollständig deinstallieren, um das von Apple heruntergeladene iTunes-Installationsprogramm erfolgreich auszuführen.)

Es ist noch zu früh, um festzustellen, ob es zwischen den über das Apple Software Update-Tool veröffentlichten iTunes-Updates und den iTunes-Updates für die Windows Store-Version der App zu Verzögerungen kommt. Ich kann nur davon ausgehen, dass beide Versionen ungefähr zur gleichen Zeit aktualisiert werden. Ich melde mich jedoch, wenn ich feststelle, dass iTunes für immer dauert, um über den Windows Store aktualisiert zu werden.