nützliche Artikel

Was tun, wenn Sie den Passcode Ihres iPhones vergessen haben?

Einige Passcodes sind wirksam, und selbst Sie können sich nicht erinnern, was sie sind. Wenn Sie Ihr iPhone gesperrt haben, ist es nicht allzu kompliziert, wieder einzusteigen.

Die Methoden, die nicht funktionieren

Es gibt viele Methoden im Internet, die Ihnen helfen sollen, das auf Ihrem Sperrbildschirm festgelegte Passwort zu umgehen, aber die meisten davon sind unwirksam. Ältere Versionen von iOS hatten einen Fehler, mit dem Sie sich durch einen gefälschten Notruf einschleichen konnten. Das funktioniert nicht mehr. Andere Tutorials schlagen vor, dass Sie die Passcode-Datei mithilfe von iExplorer, iPhone Browser oder SSH auf Ihrem Gerät mit Jailbreak aus dem Schlüsselbundverzeichnis Ihres iPhones löschen können. Das funktioniert auch nicht mehr. Wir haben sogar getestet, ob wir mit dem Passcode-Sperr-Tool von Find My iPhone eine Passcode-Sperre einrichten und die vergessene überschreiben können. Es tut nicht.

Sie können zwar alle Methoden ausprobieren, die Sie online finden, wir haben jedoch so viele getestet, wie wir finden konnten, und nur eine funktioniert. Wenn Sie Ihre Zeit nicht damit verbringen möchten, Tricks auszuprobieren, die nicht mehr funktionieren, lesen Sie weiter, um Anweisungen zur offiziellen Methode zu erhalten.

Die Methode, die immer funktioniert

Das Wiederherstellen Ihres iPhones ist eine todsichere Methode, um den Passcode oder das Passwort zu löschen, an die Sie sich nicht erinnern können. Eine normale Wiederherstellung funktioniert jedoch nicht, da Ihr Passcode dies verhindert. (Arrgh!) Glücklicherweise ist dies leicht zu überschreiben. Folgen Sie einfach diesen Schritten:

  1. Auch wenn Ihr iPhone gesperrt ist, können Sie es mit Ihrem Computer synchronisieren. Tun Sie dies zuerst, damit alle Ihre Daten in iTunes gesichert werden. Wenn Sie iCloud verwenden, möchten Sie es möglicherweise zunächst auf Ihren Computer übertragen, um sicherzugehen, dass Ihre Informationen sicher sind.
  2. Versetzen Sie Ihr iPhone in den DFU-Modus. Starten Sie dazu Ihr iPhone neu, indem Sie die Ein- / Aus-Taste und die Home-Taste gleichzeitig ca. 10 Sekunden lang gedrückt halten. Wenn Sie das Apple-Logo sehen, lassen Sie den Ein- / Ausschalter los, halten Sie jedoch die Home-Taste gedrückt. In Kürze wird ein Bild mit einem USB-Kabel, dem iTunes-Symbol und der Meldung "Mit iTunes verbinden" angezeigt.
  3. Angenommen, Sie haben Ihr iPhone mit iTunes weiterhin mit Ihrem Computer verbunden und es wird eine Meldung angezeigt, dass iTunes ein iPhone im Wiederherstellungsmodus erkannt hat und wiederhergestellt werden muss. Jetzt können Sie in iTunes auf die Schaltfläche "Wiederherstellen" klicken und warten, bis iOS das Programm heruntergeladen und auf Ihrem iPhone installiert hat.
  4. Synchronisiere dein iPhone mit iTunes, um alle deine Daten wiederherzustellen und du wirst es ohne Passwort wieder normal haben!

Es wäre großartig, wenn es eine einfachere Methode gäbe, wie einige der zuvor erwähnten nicht funktionierenden Optionen, aber leider müssen Sie diesen DFU-Wiederherstellungsprozess durchlaufen, um die Dinge wieder normal zu machen. Auf der positiven Seite wissen Sie, dass die Daten Ihres iPhones ziemlich sicher gesperrt sind - so sehr, dass selbst Sie nicht hineinkommen konnten.

Sie können Adam Dachis, dem Autor dieses Beitrags, auf Twitter, Google+ und Facebook folgen. Twitter ist auch der beste Weg, um mit ihm in Kontakt zu treten.