nützliche Artikel

Was tun mit Ihren Geschenkkarten jetzt, wo Apple iTunes getötet hat?

Wie auf der diesjährigen WWDC angekündigt, hat Apple nach 18 Jahren endlich beschlossen, iTunes, seine klobige, ikonische Musik-App, zu töten. Apple beabsichtigt, den Dienst in kleinere Teile zu unterteilen - das heißt, iTunes, wie wir es kennen, wird nicht mehr existieren.

Aber was bedeutet das für all die ungenutzten Geschenkkarten, die Sie jahrelang an Weihnachten erhalten haben? Nun, der iTunes Store ist (vorerst) nirgends verfügbar. Sie können also eine iTunes-Karte einlösen und Ihrem Konto im Store Guthaben hinzufügen, um Filme, Fernsehsendungen, Bücher oder Spiele zu kaufen.

Mit den Karten können Sie jedoch einige abonnementbasierte Dienste monatlich bezahlen, z. B. Konten bei Hulu, Tidal und Netflix. (Netflix hat jedoch kürzlich seine Richtlinie geändert, sodass diese Option nur vorhandenen Benutzern und nicht neuen Abonnenten zur Verfügung steht.) Wenn Sie für ein iCloud-Speicherkonto bezahlen, können Sie auch eine iTunes-Geschenkkarte verwenden, um Ihre vorhandene Zahlung zu finanzieren. Lösen Sie die Karte einfach in dem iTunes Store-Konto ein, das mit Ihrer Apple ID verbunden ist. es sollte automatisch abziehen.

Haben Sie vergessen, wie Sie eine iTunes-Karte einlösen können? Rufen Sie die iTunes Store-App auf Ihrem Telefon auf, scrollen Sie zum Ende der Seite und klicken Sie auf "Einlösen". Wenn Sie noch nicht angemeldet sind, werden Sie aufgefordert, sich bei Ihrer vorhandenen Apple ID anzumelden. Von hier aus können Sie die Karte einlösen und kaufen, was immer Ihr Herz begehrt.