nützliche Artikel

Was tun mit gerösteten Markknochen

Knochenmark zu essen ist eine Erfahrung, die am besten als „viszeral dekadent“ beschrieben wird. Einmal geröstet, kann die köstliche Fleischbutter in den Knochen herausgekratzt und auf Toast gestrichen, mit Reis und Gemüse gemischt oder für ein verrücktes Fleischfresserlebnis darüber gegessen werden.

Obwohl Knochenmark in der Regel in schicken Steakhäusern und kleinen Bistros serviert wird, gibt es keinen Grund, warum Sie sie nicht zu Hause zubereiten und essen können. Alles, was Sie brauchen, ist eine Tüte Knochen, etwas Salz und Ihren Ofen.

So ziemlich jedes Lebensmittelgeschäft mit einem Metzger wird diese Dinge haben. (Möglicherweise steht auf der Verpackung nur „Rindfleischknochen“.) Wenn Sie möchten, dass sie horizontal in Scheiben geschnitten werden (siehe oben), rufen Sie vorher an und bitten Sie den Metzger, sie für Sie zu schneiden. Aber wenn keine Zeit für Telefonanrufe ist - Sie sind sehr beschäftigt! - und Sie brauchen Ihr Mark, ist es nicht entscheidend, dass sie in zwei Hälften geteilt sind.

Sobald Sie sie haben, heizen Sie einfach Ihren Ofen auf 450 ℉ vor, streuen Sie etwas Salz über die Knochen und braten Sie diese Babys für 15 oder 20 Minuten, bis das Mark ganz weich und streichfähig wird.

Meine liebste Art, Knochenmark zu essen, ist nur Toastbrot (und mein Gesicht!), Aber Sie könnten all den Reichtum mit einem einfachen Petersiliensalat oder einigen eingelegten Zwiebeln ausgleichen. Das Mark mit einem Buttermesser ausgraben, auf etwas verkohltem Weißbrot verteilen und mit etwas Knusprigem und Saurem belegen (wenn nötig). Sie können die Knochen auch zusammen mit Nudeln, Reis oder jedem anderen Gericht servieren, von dem Sie glauben, dass es gut zu Fleischfett und einer Extradosis Fett passt. Sobald Sie die Knochen ihres Marks entlastet haben, werfen Sie sie in einen Suppentopf mit ein paar vegetarischen Stücken, um etwas zu machen, das die Kinder "Knochenbrühe" nennen. (Es ist auf Lager. Es ist gut auf Lager, aber es ist immer noch auf Lager.)

The Grown-Up Kitchen Willkommen bei The Grown-Up Kitchen, der Serie von Skillet, die entwickelt wurde, um Ihre grundlegendsten kulinarischen Fragen zu beantworten und Lücken zu schließen, die in Ihrer Ausbildung zum Küchenchef möglicherweise fehlen.