nützliche Artikel

Was ist der beste Weg, um einen Duschspiegel nebelfrei zu halten?

Ich möchte einen permanenten Spiegel in eine neue Dusche einbauen, hoffe aber, einen Weg zu finden, um zu verhindern, dass dieser beschlägt. Ich habe Schwanenhalsspiegel gesehen, die sich an den Duschkopf anschließen, um heißes Wasser hinter den Spiegel zu leiten, was angeblich das Beschlagen verhindert, aber ich frage mich, ob es eine Möglichkeit gibt, eine dauerhafte Installation durchzuführen. Ich stelle mir vor, ich könnte einen Spiegel in die Wand der Dusche einbauen und irgendwie die Warmwasserleitungen dahinter verlegen. Funktioniert das? Hast du jemals so etwas gesehen? Oder gibt es eine bessere Möglichkeit, ein beschlagfreies Spiegelerlebnis in der Dusche zu erzielen?

Sharptooth Antworten:

Verlegen Sie das Heizkabel hinter dem Spiegel. Es erwärmt den Spiegel und es kondensiert kein Wasser darauf. Die Hersteller von Heizkabeln bieten dafür sogar spezielle Kits an - wie dieses von DEVI.

Spike-Antworten:

Ich kenne keine dauerhaften Lösungen, aber in der Auto- und Dentalindustrie gibt es schnelle Lösungen. Zahnärzte verwenden Anti-Fogging-Lösung wie diese oder diese. Ich kenne einen Typen, der Rain-X Interior Glass Anti-Fog für seine Autospiegel verwendet. Es würde wahrscheinlich auch in einer Dusche funktionieren.

BMitch Antworten:

Für die echte DIY-Lösung können Sie den Spiegel mit Seifenwasser reinigen. Die Seifenschicht reduziert den Nebel. Es ist in der Regel auch das am nächsten gelegene Reinigungsmittel, wenn Sie in der Dusche sind.

KeithS Kommentare:

Eigentlich ist Spülmittel besser als Badeseife, weil es keinen Seifenschaumfilm hinterlässt.

Antworten von Walker:

Ein guter Ventilator zum Entfernen des Dampfes ist der erste Schritt. Dann brauchen Sie einen beheizten Spiegel, oder Sie können versuchen, eine Fußbodenheizmatte hinter den Spiegel zu legen. Wenn der Spiegel wärmer als die Fliesen ist, bildet sich auf den Fliesen eher Kondenswasser als auf dem Spiegel.