nützliche Artikel

Warum sollten Sie Facebook Messenger anstelle von SMS verwenden

Gruppentexte können eine Menge Spaß machen, besonders wenn Sie anfangen, Links, GIFs und andere unterhaltsame Medien zu teilen. Aber es ist immer ein Problem, wenn sich jemand mit einem anderen Betriebssystem der Gruppe anschließt.

Sie chatten mit vielen iPhone-Besitzern, nutzen die Vorteile von Aufklebern und Vorschau-Links und ändern den Namen der Unterhaltung. Aber dann lädst du jemanden mit Android zum Gruppenchat ein, die blauen Blasen werden grün und du kannst keine der lustigen Funktionen mehr nutzen. Es gibt jedoch einen Weg, das zu lösen.

Es gibt einen Ort, an dem Blasen unterschiedlicher Farbe keine Rolle spielen. Ein Ort, an dem jeder die gleichen Funktionen nutzen, das gleiche Emoji sehen und den gleichen Inhalt sehen kann. Dieser Ort ist Facebook Messenger.

Facebook hat seiner Instant Messaging-Plattform so viele Funktionen hinzugefügt, dass es nicht nur Spaß macht, sie zu verwenden, sondern auch äußerst bequem und zugänglich ist. In gewisser Weise ist es besser als normale SMS. Hier ist der Grund.

Es funktioniert überall dort, wo es WiFi gibt

Mit Messenger müssen Sie sich keine Sorgen um einen Mobilfunk-Datenplan machen. Solange Sie über WLAN verfügen, können Sie es verwenden. Das Gute ist heutzutage, dass es fast überall WiFi gibt. Vor allem in einer Großstadt wie New York, wo es kostenloses WLAN auf den Straßen gibt.

Sie können es anpassen

Sie können praktisch alles an einem Messenger-Gespräch ändern. Sie können Ihren Freunden Spitznamen geben und sie unter „Spitznamen bearbeiten“ beliebig oft ändern. Sie können den Namen von Gruppen-Chats auch beliebig ändern, indem Sie einfach mit dem Cursor über den Namen des Gruppen-Chats fahren und etwas anderes eingeben. Außerdem können Sie unter "Emoji ändern" eine bestimmte Emoji-Reaktion zuweisen. Welches Emoji Sie auch auswählen, ersetzt den allgemeinen Emoji-Button "Daumen hoch" von Facebook.

Am coolsten ist es jedoch, die Farbe des Gruppenchats zu ändern. Es gibt eine ganze Farbpalette, die die Farbe der Textblasen ändert. Es kann rosa, grün, lila, braun sein, wie Sie es nennen.

Sie können Spiele im Chat spielen

Wenn Sie sich bei der Arbeit jemals gelangweilt haben (oder wirklich woanders), können Sie Ihre Freunde einladen, Fußball oder Basketball zu spielen, oder indem Sie einfach einen Fußball oder ein Basketball-Emoji senden (dies funktioniert nur auf Mobilgeräten). Wenn Sie auf das kleine Symbol klicken, wird ein Minispiel innerhalb des Nachrichtenfensters gestartet, in dem Sie so viele Punkte wie möglich erzielen und den Highscore Ihres Gegners übertreffen sollen.

Sie können auch Spiele wie Words Against Friends spielen, indem Sie auf das Gamecontroller-Symbol in der Tastaturleiste klicken (dies funktioniert sowohl auf Mobilgeräten als auch auf Desktops).

Links werden als Vorschau angezeigt

Viele SMS-Apps, wie z. B. iMessage, zeigen Links bereits als Vorschau an, aber nicht, wenn sie an jemanden mit Android gesendet werden. Wenn Sie einen Link über Messenger senden, wird eine Vorschau der Website, des YouTube-Videos oder des Social Media-Posts in einer kleinen Miniaturansicht angezeigt. Dies ist großartig, da Sie Messenger manchmal nicht verlassen müssen, um zu sehen oder zu lesen, was Ihre Freunde Ihnen gesendet haben, und sofort darauf reagieren können.

Wenn Ihre Freunde Ihnen ein Facebook-Ereignis der Gruppe senden, ist dies auch einfacher zu sehen, da Sie bereits mit Facebook verbunden sind. Die App leitet Sie automatisch zur Ereignisseite weiter.

Ihr Chef wird denken, Sie arbeiten

Das Beste an Messenger ist, dass es sowohl auf Ihrem Smartphone als auch auf Ihrem Computer gleich funktioniert. Sie können sich über die App oder über den Browser anmelden und haben genau die gleiche Erfahrung. Wenn Sie über Messenger bei der Arbeit sind und mit Freunden kommunizieren, müssen Sie nicht zwischen Ihrem Computer und Ihrem Telefon hin und her wechseln, um Pläne für das Abendessen zu schmieden. Alles, was Sie tun müssen, ist, einen neuen Browser-Tab zu öffnen und wegzuschreiben. Oh, und wenn Sie einen strengen Chef haben, wird er oder sie wahrscheinlich denken, dass Sie sehr beschäftigt und konzentriert sind - und nicht über Messenger über Ihr Leben plaudern.

Lesebestätigungen sind immer aktiviert, sodass niemand Sie ignorieren und damit davonkommen kann

Wenn Sie eine Person sind, die es hasst, auf die Antwort einer anderen Person zu warten, ist Messenger ideal für Sie. Facebook hat sichergestellt, dass Lesebestätigungen immer aktiviert sind, sodass Sie Personen anrufen können, wenn diese Ihre Nachricht sehen und nicht antworten. In jeder Textblase sehen Sie, wann jemand Ihre Nachricht gelesen und Sie ignoriert hat. Wenn sie es gelesen haben, sehen Sie einen kleinen Kreis mit ihrem Profilfoto. Ist dies nicht der Fall, sehen Sie einen Kreis mit einem Häkchen (mit dem Sie wissen, dass sie es erhalten haben).

Sie können Nachrichten löschen

Wenn Sie eine SMS schreiben, neigen Sie dazu, Fehler zu machen - viele davon. Wenn Sie jedoch eine SMS senden, gibt es keine Möglichkeit, Ihre peinlichen Tippfehler oder versehentlichen Geständnisse an die falsche Person zu löschen. Mit Messenger können Sie jede gesendete Nachricht löschen. Sie müssen nur auf die Auslassungspunkte neben jeder Textblase klicken, und die Schaltfläche "Löschen" wird angezeigt.

Sprachnachrichten und Video-Chats sind ebenfalls verfügbar

Messenger eignet sich nicht nur hervorragend für Textgespräche, sondern auch für Sprach- und Video-Chats. Die Apps verfügen über ein winziges Mikrofon und eine Videokamera direkt neben der Texteingabeleiste, mit denen Sie schnell Audioaufnahmen senden oder eine Videokonferenz wie Skype starten können. Das Coole an diesen Funktionen ist, dass sie extrem einfach zu bedienen sind und Sie bereits alle Ihre Kontakte auf Knopfdruck haben - Sie müssen sich nicht bei einer anderen Website oder App anmelden.

Sie können Messenger mit SMS auf Android ersetzen

Dieser ist nur für Android-Benutzer. Wenn Sie jedoch ein Android-Telefon besitzen, können Sie alle Ihre SMS-Konversationen neben Ihren blauen Facebook-Chats als violette Threads in Messenger anzeigen. Gehen Sie zu den Einstellungen, wählen Sie "SMS" und aktivieren Sie "Standard-SMS-App", und Sie werden sehen, wie SMS mit Ihrem Messenger synchronisiert werden. Dies hindert Sie nicht daran, SMS in anderen Apps, einschließlich des Standard-Android-Systems, zu empfangen und zu lesen.

Sie können Ihre Nachrichten verschlüsseln

In zunehmendem Maße fordern die Menschen Tech-Unternehmen auf, ihren Messaging-Apps eine Nachrichtenverschlüsselung hinzuzufügen. Facebook hat die Option "geheim" oben rechts im Bildschirm "Neue Nachricht" hinzugefügt. Auf diese Weise können Benutzer Freunden ephemere Snapchat-Nachrichten senden, die zwischen fünf Sekunden und einem Tag anhalten können. Die Funktion für geheime Nachrichten ist völlig optional, aber wenn sie verwendet wird, kann niemand diese Nachrichten lesen, außer den beiden Personen an beiden Enden einer Konversation. Weder Facebook noch Strafverfolgungs- oder Geheimdienste können Sie ausspionieren.