nützliche Artikel

Warum Sie Hühnchenbrust zerstoßen sollten, bevor Sie sie kochen

Hähnchenbrust ist nicht sehr aufregend, aber es handelt sich um ein vielseitiges Protein mit einem ziemlich gesunden Image, und aus diesem Grund kaufen und kochen die Leute oft eine Menge davon. Unglücklicherweise macht ihre schiefe Tropfenform das Kochen schwer, und man kann am Ende ein Stück Fleisch haben, das saftig, aber geschmacklos und am anderen Ende trocken und verkohlt ist.

Aber Sie müssen sich nicht mit diesem Schicksal abfinden. Alles, was Sie tun müssen, ist zu zeigen, dass die Brust mit ein bisschen Pochen der Boss ist. Eine Hühnerbrust zu hämmern ist ganz einfach und hat viele Vorteile. Ein Stück Fleisch mit einer gleichmäßigen Dicke wird viel gleichmäßiger und ein dünneres Stück Fleisch wird viel schneller kochen. Sie machen das Fleisch auch mechanisch zart, was einer Art von Muttervogel ähnelt, der Jungvogelfutter vorkaut, nur viel weniger grob. Dies bedeutet, dass Sie saftigeres, schmackhafteres Hühnchen auf den Tisch bekommen, was das beste aller möglichen Ergebnisse ist. (Flacheres Hühnchen sorgt für bessere Hühnchensandwiches, und Hühnchensandwiches sind sehr wichtig.)

Um eine Hühnerbrust zu zerstoßen, müssen Sie sie nur einpacken und aufschlagen. Viele Leute verwenden Plastikfolie, um ihre Brüste zu bedecken, aber ich bevorzuge eine Gefriertüte in Gallonengröße.

Das dickere Material neigt nicht nur weniger zum Zerreißen, sondern sobald Sie mit dem Stampfen fertig sind, können Sie die Brust in der Tasche lassen und das Gewürz oder die Marinade, die Sie verwenden möchten, hineinwerfen. (Außerdem müssen Sie sich nicht mit Plastikfolie anlegen, was ein großer Bonus ist.)

Sobald Ihr Huhn in seiner Tasche liegt, können Sie es mitnehmen, mein Freund. Greifen Sie einfach nach einem schweren, stumpfen Gegenstand - ich verwende einen Suppenlöffel aus Metall, aber auch eine Pfanne oder eine Soßenpfanne - und schlagen Sie mit dem Schlag auf den dicksten Teil der Brust und arbeiten Sie sich nach außen.

Nehmen Sie sich Zeit und schauen Sie alle paar Minuten beim Huhn vorbei, denn zu viel Begeisterung an Ihrem Ende kann dazu führen, dass das Fleisch zerreißt. Sobald Sie alles auf die gewünschte Dicke gebracht haben (3/4 Zoll ist ziemlich gut), können Sie Ihr Huhn nach Belieben würzen, marinieren und kochen. Jegliche Marinaden oder Salzlösungen, die Sie verwenden, dringen jetzt in allen Bereichen mit der gleichen Geschwindigkeit in das Fleisch ein, was zu einer Mahlzeit führt, die von Anfang bis Ende wirklich schmackhaft ist.

Abgesehen davon, dass Sie gleichmäßiger kochen und die Aromen gleichmäßig einnehmen, sind zerstoßene Hähnchenbrust die beste Wahl für alle Arten von klassischen Gerichten. Wenn Sie die Kunst des Stampfen beherrschen, können Sie sich in einer Hähnchenwelt verlieren Piccata, Marsala und Cordon Bleu.

Sie müssen jedoch nicht ausgefallen sein. Normalerweise gebe ich mir nur eine gesunde Prise Salz und Pfeffer, dann brate ich sie in ein bisschen Butter für ein paar Minuten auf jeder Seite. Mit einer Art geröstetem Gemüse servieren, und Sie haben ein sehr leckeres, überhaupt nicht trockenes Abendessen, das Sie fast keine Zeit gekostet haben.

The Grown-Up Kitchen Willkommen bei The Grown-Up Kitchen, der Serie von Skillet, die entwickelt wurde, um Ihre grundlegendsten kulinarischen Fragen zu beantworten und Lücken zu schließen, die in Ihrer Ausbildung zum Küchenchef möglicherweise fehlen.