interessant

Wann man 'Ie' und 'Eg' benutzt

Bevor es LOL und TLDR und STFU gab, hatten wir andere Abkürzungen, die uns halfen, Ideen schnell und einfach zu vermitteln. Diese haben immer noch einen nützlichen Platz in unserem Schreiben, weil sie uns immer noch helfen, schnell und einfach Ideen zu vermitteln. Sie sind z. B. und sie sind nicht dasselbe.

Dh

Dh steht im Lateinischen für „id est“, was „das ist“ oder „mit anderen Worten“ bedeutet. Wenn Sie also verwenden, erklären Sie, was Sie auf andere Weise meinen. Du klärst.

Benötigen Sie ein Erinnerungsgerät? Stellen Sie sich vor, das bedeutet "im Wesentlichen".

Beispiele

  • Ich bin ein Perfektionist, wenn es um meine Arbeit geht - dh dieses Projekt könnte eine Weile dauern.
  • Ich habe nur ein Handgepäck für meinen Urlaub gepackt (dh ich habe nur ein paar Outfits mitgebracht).
  • Sie ist vegan; dh sie isst keine tierischen Produkte.

Nach "ie" sollte ein Komma stehen, gefolgt von der erklärenden Aussage. Was davor steht (ein Komma, ein Semikolon, ein Bindestrich), hängt davon ab, was die Abkürzung einführt oder wie sehr Sie sie hervorheben möchten. Sie können es auch in Klammern setzen. Das gleiche gilt zB für

Z.B

ZB steht für "exempli gratia" in lateinischer Sprache, was "zum Beispiel" bedeutet. ZB bedeutet, dass Sie eine oder mehrere Möglichkeiten angeben, es handelt sich jedoch nicht um eine vollständige Liste.

Benötigen Sie ein Erinnerungsgerät? Sie können sich vorstellen, dass das „E“ in z. B. für „Beispiel“ steht.

Beispiele

  • Meine Kinder schauen sich viele Cartoons an, die ich ärgerlich finde, z. B. Caillou.
  • In meiner Stadt finden jeden Herbst mehrere Festivals statt, z. B. ein Apfelfest und ein Oktoberfest.
  • Stellen Sie sicher, dass Sie alles einpacken, was Sie für den Pool benötigen (z. B. Sonnencreme und ein Handtuch).

Was ist mit etc.?

Wahrscheinlich verwenden Sie diese bereits richtig, aber es lohnt sich eine kurze Notiz, dass usw. - kurz für „et cetera“ - kein Ersatz für ie oder z. B. bedeutet. Stattdessen bedeutet usw. „und der Rest“. Es ist normalerweise ( aber nicht immer) am Ende des Satzes und zeigt an, dass Sie alle anderen Elemente in einer Kategorie enthalten.

Wenn Sie usw. durch "und so weiter" ersetzen können, verwenden Sie es richtig.

Beispiel : Das Buffet bot Sandwiches, Suppe, Salat, Brötchen usw. an.

(Setzen Sie niemals "und" vor usw .; das wäre überflüssig, wie "und und der Rest" zu sagen.)

Wenn alles andere fehlschlägt und Sie sich immer noch nicht sicher sind, ob Sie sich an "mit anderen Worten" und "zum Beispiel" halten sollen. Auch das ist völlig in Ordnung.