nützliche Artikel

Verwendung von Firefox's Killer New Screenshot Tool

Wenn Sie nicht viel Bildschirmfotos von Ihrem Computer machen, kann es verwirrender als praktisch sein, sich zu merken, welche Tastenkombinationen gedrückt werden müssen. Wenn Sie Tastenkombinationen hassen, können Sie mit Mozillas neuem Firefox Quantum-Browser dank des integrierten Firefox-Screenshots-Dienstes ganz einfach erfassen, was sich auf Ihrem Bildschirm befindet. Es wird überall dort synchronisiert, wo Sie den neuen Browser verwenden, und ist intelligent genug, um herauszufinden, was Sie tatsächlich erfassen möchten.

Mit dem Firefox-Screenshots-Dienst können Sie nicht nur erfassen, was sich in Ihrem Browserfenster befindet, sondern auch die gesamte Webseite von oben nach unten erfassen, selbst wenn sie auf Ihrem Monitor nicht sichtbar ist. Sie können auch Abschnitte des von Firefox selbst vorgeschlagenen Bildschirms erfassen, so dass Sie keine Zeit für das Zuschneiden eines Bilds aufwenden müssen.

So starten Sie die Synchronisierung von Screenshots

Um Ihre Screenshots überall dort zu synchronisieren, wo Sie Firefox verwenden, benötigen Sie einen Firefox-Account. Sie können einen erstellen, nachdem Sie den Browser heruntergeladen haben. Geben Sie einfach Ihre E-Mail-Adresse und ein Passwort ein und wählen Sie die Option, das einfache Import-Tool von Firefox zu verwenden, um Ihre persönlichen Daten und Browserdaten aus dem zuvor verwendeten Browser einzugeben.

Klicken Sie in Ihrer Adressleiste auf das Symbol für Seitenaktionen (die drei Punkte) und dann auf Screenshot erstellen. Ihr Browserfenster wird abgeblendet und Sie haben die Möglichkeit, die gesamte Seite, nur den sichtbaren Teil, zu speichern oder Ihre bereits aufgenommenen Aufnahmen aufzurufen. Sie können klicken und ziehen, um einen beliebigen Teil der Webseite auszuwählen, oder auf die von Firefox vorgeschlagenen Umrisse klicken, wenn Sie über verschiedene Elemente auf der Seite fahren.

Sie können diese aufgenommenen Bilder entweder lokal oder in Ihrem Firefox-Screenshots-Konto speichern. Das Screenshot-Tool funktioniert derzeit nicht, wenn Sie Firefox im Modus "Privates Browsen" verwenden, obwohl Mozilla angibt, es arbeite an einer Fehlerbehebung.

In der Praxis ist Firefox Screenshots eine echte Zeitersparnis. Ich mag es teilweise, amüsante Tweets und Kommentare von Freunden zu erfassen, und ich habe mehr als einen Ordner für humorvolle und nützliche Screenshots (da sind etliche Wiederherstellungscode-Bilder). Für die Erfassung waren Software von Drittanbietern, neu zugeordnete Tastaturbefehle und andere Methoden erforderlich, die sich für etwas so Einfaches überraschend komplex anfühlten. Die Tatsache, dass ich in Firefox Screenshots meine Bilder entweder freigeben oder speichern kann, ohne dass eine Drittanbieter-App oder eine Tastenkombination erforderlich ist, ist ein Plus.