nützliche Artikel

Verwenden Sie Ihr Android-Handy kostenlos als WLAN-Hotspot

Android: Mit der Wi-Fi-Hotspot-Funktion auf Android-Telefonen können Sie Ihre mobilen Daten auf mehreren Computern oder Tablets gleichzeitig verwenden. Das einzige Problem ist, dass viele Mobilfunkanbieter Einschränkungen haben, die verhindern, dass Sie Ihre (bereits bezahlten) mobilen Daten kostenlos weitergeben. Computerworld stellt einige Workarounds zur Verfügung.

Zunächst sollten Sie wissen, dass Ihr Mobilfunkanbieter, wie bei anderen Arten von Tethering, möglicherweise nicht sehr zufrieden mit Ihren speziellen WLAN-Hotspot-Plänen ist, und dass Sie diese möglicherweise verärgern und eine zusätzliche Gebühr erheben (oder in extremen Fällen), Ihren Vertrag kündigen lassen). Diese Problemumgehungen gelten möglicherweise auch nicht für alle Mobilfunkanbieter oder -geräte (für mich bei T-Mobile mit einem Samsung Galaxy S2 nicht, aber einige Kommentatoren von Computerworld stehen für diese Methode ein).

Wenn Sie dies jedoch nur gelegentlich verwenden möchten und bereit sind, das Risiko einzugehen, gehen Sie wie folgt vor, um die Hotspot-Funktionalität zum Laufen zu bringen:

  1. Installieren Sie eine Power Widget-App eines Drittanbieters. Computerworld empfiehlt Extended Controls (0, 99 US-Dollar), Sie können jedoch ein kostenloses Produkt wie das bereits erwähnte Elixir 2 ausprobieren
  2. Verwenden Sie die Widget-App, um Ihrem Homescreen ein Widget hinzuzufügen, mit dem Sie Ihr Hotspot-WLAN ein- oder ausschalten können.
  3. Schalten Sie den WLAN-Hotspot ein

Ziemlich einfach! Computerworld gibt an, dass diese Problemumgehung die in Android integrierte Hotspot-Funktionalität aktiviert und Änderungen auf Menüebene umgeht.

Eine Alternative ist die Verwendung einer kostenlosen App namens FoxFi. Es funktioniert jedoch nicht mit Android 4.1, und einige Netzbetreiber blockieren das Herunterladen. Möglicherweise können Sie es jedoch an einem anderen Ort oder mit dem QR-Code im Play Store installieren.

Wenn dieser Trick für Sie funktioniert oder Sie andere Vorschläge haben, lassen Sie es uns in den Kommentaren unten wissen.

So verwenden Sie Ihr Android-Handy als WLAN-Hotspot - kostenlos | Computerwelt