nützliche Artikel

Verwenden Sie Google Maps, um Waldo diese Woche zu finden

Ab heute erhalten Sie eine Antwort, wenn Sie Google Assistant auf Ihrem Telefon, Chromebook oder Google Home-Gerät nach "Where's Waldo?" Fragen.

Für den diesjährigen Aprilscherz hat sich Google mit Waldo zusammengetan, der die ganze Woche über seinen Standort mit Google Maps-Nutzern teilt.

Um zu sehen, wo er ist, müssen Sie die neueste Version der Google Maps-App auf Ihrem Telefon (jetzt aktualisieren!) Oder die Desktop-Version von Google Map verwenden.

Um die Suche nach Waldo zu starten, tippen Sie auf sein Gesicht, wenn Sie ihn von der Seite des Bildschirms her winken sehen. Wenn Sie dies tun, haben Sie die Möglichkeit, auf der ganzen Welt nach dem Symbolcharakter zu suchen.

Sie verteilen auch Abzeichen, um Waldo und seine Freunde zu finden (Woof - aber alles, was Sie sehen können, ist der Schwanz, Wenda, Wizard Whitebeard und Odlaw tauchen alle im Spiel auf).

Google führt die Desktop-Version langsam ein. Wenn sie jetzt nicht funktioniert, versuchen Sie es in ein paar Stunden erneut.