interessant

Verwenden Sie eine Zitrone, um Ihre ekelhafte Mikrowelle zu reinigen

Bei Mikrowellen dreht sich alles um Komfort. Hast du etwas, das du aufheizen musst? Tauchen Sie es in die Mikrowelle und es wird in Sekunden warm sein. Aufgrund seiner Funktion als Zeitsparer in der Küche kann man leicht vergessen, es tatsächlich zu reinigen. Dies bedeutet, dass es eine gute Chance gibt, dass Ihre Mikrowelle ziemlich ekelhaft ist.

Glücklicherweise gibt es eine Möglichkeit, die Reinigung ein wenig zu vereinfachen, dank der Experten von The Kitchn - und es geht nicht um aggressive Chemikalien.

Der Prozess erfordert nur eine Zitrone, Wasser, eine mikrowellengeeignete Schüssel und ein trockenes Handtuch:

  1. Gießen Sie Wasser in die Schüssel: Messen Sie etwa eine halbe Tasse Wasser in die Schüssel.
  2. Zitrone auspressen : Die Zitrone halbieren und den Saft ins Wasser pressen. Die Zitronenhälften in die Schüssel geben.
  3. Mikrowelle für 3 Minuten: Stellen Sie die Schüssel in die Mikrowelle. Mikrowelle auf hoher Leistung für drei Minuten, damit die Flüssigkeit zum Kochen kommt.
  4. 5 Minuten stehen lassen: Die Mikrowellentür nicht öffnen. Der darin eingeschlossene Dampf hilft dabei, Speisereste zu lösen. Fünf Minuten ruhen lassen.
  5. Wischen Sie die Mikrowelle sauber: Öffnen Sie die Tür und nehmen Sie die Schüssel mit den Zitronen vorsichtig heraus. Wenn Ihre Mikrowelle einen Drehteller hat, heben Sie ihn heraus und wischen Sie ihn sauber. Wischen Sie die Innenseite der Mikrowelle von der Decke bis zu den Seiten sauber. Beenden Sie den Vorgang mit dem Boden und fegen Sie alle Krümel in Ihre Hand. Vergiss die Tür nicht!
  6. Hartnäckige Stellen reinigen : Wenn Sie auf hartnäckige Stellen stoßen, die sich nicht leicht abwischen lassen, tauchen Sie die Ecke Ihres Geschirrtuchs in Zitronenwasser und schrubben Sie, bis sich die Stelle löst.

Warum funktioniert das? Es kommt alles auf die Zitronensäure in den Zitronen an, die hilft, Bakterien, Schimmel und Mehltau abzutöten, zusammengebackene Lebensmittel aufzubrechen und Flecken zu entfernen.

Benötigt Ihre Mikrowelle mehr Hardcore-Unterstützung? Vielleicht möchten Sie versuchen, Soda und Wasser zu backen, die Masse mit einer alten Kreditkarte abzukratzen oder sie mit Essig zu dämpfen.