interessant

Verwandeln Sie einen Windows 8.1-PC mit der Eingabeaufforderung in einen WLAN-Hotspot

Windows: Der zuvor erwähnte virtuelle Router ist die einfachste Möglichkeit, einen WLAN-Hotspot unter Windows zu erstellen. In 7Tutorials wird jedoch eine Methode vorgestellt, für die keine zusätzlichen Tools erforderlich sind - lediglich die Eingabeaufforderung.

Wenn Sie ein Modem haben, aber keinen Router, können Sie die Verbindung eines Computers mit wenigen Befehlen mit anderen Geräten teilen. Sie müssen sicherstellen, dass Ihr Computer über eine kabelgebundene und kabellose Netzwerkverbindung oder eine Daten- und Wi-Fi-Verbindung verfügt. Die drahtlose Verbindung kann von anderen Computern, Tablets und Telefonen gemeinsam genutzt und verwendet werden.

  1. Mithilfe der Windows-Eingabeaufforderung können Sie ein virtuelles Netzwerk erstellen und freigeben, um anderen Geräten den Internetzugang zu ermöglichen: Starten Sie eine Eingabeaufforderung mit Administratorrechten und geben Sie den folgenden Befehl ein:
  2. netsh wlan setze hostednetwork mode = allow ssid = MarkWilson key = Goldavelez.com

  3. Ändern Sie den SSID-Wert, um bei Bedarf einen anderen Namen auszuwählen, und verwenden Sie „key“, um ein Kennwort festzulegen. Dadurch wird ein virtueller Netzwerkadapter erstellt.
  4. Starten Sie den neuen virtuellen Adapter, indem Sie den folgenden Befehl ausführen:
  5. netsh wlan start hostednetwork

  6. Öffnen Sie in der Systemsteuerung das Netzwerk- und Freigabecenter. Dort sollte Ihr neuer virtueller Adapter aufgeführt sein (siehe Abbildung oben). Klicken Sie auf den Link "LAN-Verbindung" (oder was auch immer neben "Verbindungen" angezeigt wird).
  7. Klicken Sie im angezeigten Fenster auf die Schaltfläche Eigenschaften.
  8. Gehen Sie zur Registerkarte "Freigabe" und aktivieren Sie das Kontrollkästchen "Anderen Netzwerkbenutzern erlauben, über die Internetverbindung dieses Computers eine Verbindung herzustellen".
  9. Verwenden Sie das Dropdown-Menü, um den von Ihnen erstellten virtuellen Netzwerkadapter auszuwählen.
  10. Klicken Sie auf OK und anschließend auf Schließen.

Sie sollten nun in der Lage sein, andere Geräte mit dem von Ihnen erstellten Netzwerk zu verbinden und eine gemeinsame Internetverbindung zu nutzen.

So verwandeln Sie Ihr Windows 8.1-Gerät in einen WiFi Access Point | 7Anleitungen