nützliche Artikel

Vereinfachen Sie Ihre Ernährung mit der 4-Listen-Methode von Alton Brown

Der Schlüssel zu einer erfolgreichen Ernährung liegt darin, etwas zu finden, an dem Sie tatsächlich festhalten. Wenn Sie das noch nicht gefunden haben, kann Alton Browns Ansatz mit vier Listen helfen.

Alton Brown baut seine Mahlzeiten auf Listen auf, aus denen hervorgeht, wie oft er bestimmte Dinge isst. Die vier Listen sind:

  • Täglich (Vollkornprodukte, grüner Tee, Obst, Nüsse)
  • Dreimal pro Woche (fettiger Fisch, Tofu, Joghurt, Süßkartoffel)
  • 1x wöchentlich (Alkohol, Desserts, rotes Fleisch, weiße Stärke)
  • Niemals (Soda, Suppe in Dosen, Diät, Fast Food)

Sie werden vielleicht feststellen, dass eine schwarz-weiße Herangehensweise an das Essen bei Ihnen nicht funktioniert, aber Alton Brown erklärt, warum es ihm geholfen hat, schlanker zu werden und gesünder zu werden (mit Bewegung):

Die wahre Bedeutung der "Niemals" -Liste ist, dass Sie sich verpflichten müssen, dass es einige Dinge in Ihrem Leben gibt, die Sie aufgeben und die Sie nie wieder haben werden. Und es gibt keine Diät, von der ich weiß, dass sie jemals sagte: „Weißt du was? Du wirst dich für immer von einigen Dingen verabschieden. ' Ich denke, das ist wichtig, weil es eine symbolische Veränderung im Leben ist, die besagt, dass ich um eine Ecke gehe. Es ist eine Aussage von "Ich mache eine dauerhafte Veränderung." Das ist sowohl aus psychologischer als auch aus ernährungsphysiologischer Sicht wichtig.

Natürlich müssen Ihre Listen nicht genau mit seinen übereinstimmen. Stellen Sie Ihre eigene Liste von Lebensmitteln zusammen, um zu versuchen, täglich, ein paar Mal pro Woche, einmal pro Woche und (fast) nie das zu essen, was Ihren individuellen Zielen entspricht. Weitere Informationen zur Entwicklung dieses Ansatzes durch Alton Brown finden Sie im folgenden vollständigen Interview.

Alton Brown, Lebensmittelexperte, spricht über Gewichtsverlust und seine Vier-Listen-Methode | Atlanta Best Self Magazine