interessant

Verdiene Tausende von Dollars, um Fehler in der Kryptowährung der Facebook-Waage zu finden

Während wir noch auf einen bestimmten Veröffentlichungstermin für die bevorstehende Kryptowährung von Facebook, Libra, warten, strebt das Unternehmen eine Veröffentlichung für 2020 an. Das gibt Ihnen viel Zeit, um Fehler in der Infrastruktur der Währung zu finden - ein Projekt, das Sie gut belohnen könnte.

Für Leser, die sich noch nicht mit Kryptografie beschäftigen, mag die Idee, digitales Geld auf Fehler zu testen, seltsam klingen, aber sie ist ein entscheidender Aspekt bei der Entwicklung eines blockchain-basierten Produkts wie Libra. Im Gegensatz zur Bereitstellung von Updates für eine App oder einen Service zur Behebung eines Fehlers nach dem Start ist es schwierig, Fehler zu beheben, sobald eine Kryptowährung in der Öffentlichkeit verwendet wird. Daher ist es umso wichtiger, diese frühzeitig zu finden und zu beseitigen.

Um sicherzustellen, dass die Waage vom ersten Tag an richtig funktioniert, bietet Facebook Nutzern, die Fehler in der Infrastruktur der Waage finden, bis zu 10.000 US-Dollar pro Fehler (abhängig vom Schweregrad) an. Die Auszahlungsoptionen umfassen sowohl digitale als auch reale Währungen - nur für den Fall, dass Sie Dollarnoten der Blockchain vorziehen.

Das Bug-Bounty-Programm für Libra ist für die Öffentlichkeit zugänglich, und Sie können es über die offizielle Hub-Seite von Hacker One aufrufen, die die vollständigen Programmdetails enthält. Sie benötigen ein HackerOne-Konto, um teilnehmen zu können, und Ihre Prämie unterliegt den zahlreichen Bedingungen des Programms, darunter: