nützliche Artikel

Umgehen Sie YouTube-Einschränkungen mit einem URL-Hack

Finden Sie sich auf der falschen Seite des Ozeans (oder der Grenze) in einem YouTube-Video nur für die USA wieder? Sie möchten sich nicht anmelden, um einen Clip zu sehen, dessen Inhalt möglicherweise "für einige Benutzer ungeeignet" ist? Laut dem Google Operating System-Blog sind beide recht einfach zu umgehen, wenn Sie die URL des Videos leicht ändern. Die meisten YouTube-URLs haben folgende Form:

//www.youtube.com/watch?v=VIDEOID

Notieren Sie den 11-stelligen Code am Ende und platzieren Sie ihn wie folgt:

//www.youtube.com/v/VIDEOID

Die schnelle Bewegung ruft das Widget auf, das normalerweise zum Abspielen eingebetteter Videos verwendet wird - manchmal etwas übergroß, aber auch angenehm ablenkungsfrei.

Sehen Sie sich eingeschränkte YouTube-Videos an [Google Operating System]