interessant

Tweets mit 280 Zeichen sind jetzt für alle verfügbar

Nach einer kurzen Testphase stellt Twitter ab heute offiziell allen Nutzern Tweets mit 280 Zeichen zur Verfügung. Sie sollten in der Lage sein, den doppelten Betrag zu twittern, wenn Sie sowohl die Twitter-Website als auch die mobile App verwenden.

Twitter hat das Feature ursprünglich im September mit einer kleinen Gruppe von Nutzern getestet. Während des Prozesses wurde untersucht, wie sich die längere Länge des Tweets auf die Art und Weise auswirkt, in der die Leute getwittert haben. In einem Blog-Post, in dem das Update angekündigt wurde, erklärte Produktmanagerin Aliza Rosen, dass das Ziel darin bestehe, den Menschen mehr Charaktere zum Twittern zu geben und gleichzeitig sicherzustellen, dass "die Geschwindigkeit und Kürze von Twitter, Twitter" erhalten bleibt.

Bei Betrachtung der Daten stellte sich heraus, dass sogar Personen, die die Beschränkung auf 280 Zeichen hatten, häufig noch unter 140 Zeichen getwittert haben. Die längere Länge wurde nur dann verwendet, wenn sie benötigt wurde, und laut Twitter wurde das Twittern einfacher und häufiger.

„Nur 5% der gesendeten Tweets waren länger als 140 Zeichen und nur 2% waren länger als 190 Zeichen. Infolgedessen sollte sich Ihr Timeline-Leseerlebnis nicht wesentlich ändern. Sie sehen immer noch ungefähr die gleiche Anzahl von Tweets in Ihrer Timeline “, sagte Rosen in ihrem Beitrag.

Wenn Sie das neue Limit von 280 Zeichen selbst ausprobieren möchten, sollten Sie die Möglichkeit jetzt auf der Website und in der mobilen App von Twitter haben. Wenn Sie dies aus irgendeinem Grund nicht tun, aktualisieren Sie die Website oder Ihre App. Die Funktion sollte in Kürze verfügbar sein.

Für japanische, koreanische und chinesische Tweets gilt weiterhin eine Beschränkung auf 140 Zeichen, da laut Twitter "In diesen Sprachen ist das Crammen kein Problem".