interessant

Top 10 Orte, um atemberaubende Desktop-Hintergründe zu erhalten

Egal, ob Sie es lieben, schöne Desktop-Hintergründe auszutauschen, oder nur etwas Minimales, über das Sie ohnehin Fenster öffnen, es gibt keinen Mangel an großartigen Orten, um etwas zu finden, das Ihren Desktop verschönert. Schauen wir uns einige der besten an.

10. Desktoppr

Desktoppr ist seit langem einer unserer beliebtesten Desktop-Hintergrunddienste. Es ist immer noch ein großartiger Ort, um neue Hintergrundbilder zu erhalten und diese schnell herunterzuladen und mit Ihrer Dropbox zu synchronisieren, um sie mit anderen zu teilen und diese Hintergrundbilder auf jedem Computer zu erhalten, den Sie verwenden. Desktoppr enthält hochauflösende Hintergrundbilder, die auf Retina-Displays gut aussehen, und ein Dropdown-Menü, mit dem Sie nach Auflösung filtern können, um die perfekte Größe zu erhalten. Erstellen Sie ein Konto, um Ihre Dropbox zu synchronisieren, Ihre Favoriten zu speichern und anderen Desktoppr-Benutzern zu folgen, die Sammlungen haben, die Ihnen gefallen.

9. Soziales Tapezieren

Social Wallpapering begann vor langer Zeit mit einem Digg-ähnlichen Ansatz, um eine vom Benutzer kuratierte Sammlung von Hintergrundbildern zu erstellen, die dank der Nutzerstimmen nach Qualität sortiert sind. Nun, die Community ist vielleicht nicht groß genug, um die Hintergründe wirklich so zu organisieren, aber die Sammlung der verfügbaren Bilder bei Social Wallpapering ist riesig und es lohnt sich, sie auszuprobieren. Sie wird regelmäßig mit neuen Beiträgen aktualisiert. Sie können nach Kategorien suchen, Ihre eigenen hochladen oder ein Konto erstellen, um Ihre Favoriten zu speichern.

8. DeviantArt Wallpaper

DeviantArt ist eine riesige Community von Künstlern und Fans, und unter den vielen Dingen, die Sie auf der Website finden können, befindet sich eine riesige Sammlung von Hintergrundbildern. Fotos, Illustrationen, abstrakte digitale Kunst, fast alles - sogar Fantasy oder Fanart Ihres Lieblingsfilms, Videospiels oder Comic-Franchises. Sie können eine Kategorie aus dem Menü links auswählen oder in der umfangreichen Datenbank der Site nach etwas Bestimmtem suchen. Sie können nicht spezifisch nach Auflösung filtern, sondern Sie können Kategorien durchsuchen, die speziell für Ultrawide- oder Widescreen-Displays, Multi-Display-Hintergrundbilder und sogar Hintergrundbilder speziell für Mobilgeräte und kleinere Displays bestimmt sind. Es war durchweg eine unserer beliebtesten Desktop-Websites.

7. Desktop Nexus

Desktop Nexus ist eine unserer beliebtesten, unterschätzten Desktop-Wallpaper-Sites und hat eine Community von über einer Million Nutzern, die zusammen über 1, 4 Millionen Wallpaper hochgeladen und abgestimmt haben. Alles in Desktop Nexus ist übersichtlich nach Kategorien geordnet. Wenn Sie eine Kategorie auswählen, wird eine Fülle von Unterkategorien darunter geöffnet (und Sie können sie alle hier anzeigen).

Alle Hintergrundbilder sind nach Mitgliederstimmen organisiert (und Sie müssen mindestens einen Monat Mitglied sein oder 25 Ihrer eigenen Hintergrundbilder in den Dienst hochladen, um abzustimmen), damit Sie sehen können, was beliebt ist, oder nach was Sie suchen können etwas Bestimmtes, wenn Sie wissen, dass Sie an etwas interessiert sind.

6. Die Papierwand

Dank eines umfangreichen Katalogs, verschiedener Kategorien von Hintergrundbildern und zahlreicher Auflösungsoptionen hat sich die Paper Wall in viele unserer alten Wallpaper Wednesday-Funktionen eingearbeitet. Die Suche ist tatsächlich überraschend nützlich, aber Sie können sie möglicherweise nicht einmal verwenden, wenn Sie sich mit der Tiefe der Kategorien, der beliebten und trendigen Hintergrundauswahl und den Auflösungsfiltern vertraut gemacht haben, mit denen Sie Hintergrundbilder auswählen können, die nur zu Ihrer Anzeige passen (oder Größer, wenn Sie verkleinern müssen.) Die Auflösungsauswahl bietet auch Optionen für Dual-Monitor-Setups und Breitbild-Displays.

Wenn Sie auf der Suche nach einem Ausgangspunkt sind, bietet The Paper Wall auch Hintergrund-Packs mit dem Besten eines bestimmten Jahres oder eine Reihe von Hintergrundbildern zu einem bestimmten Thema, die Sie durchsuchen oder ganz herunterladen und Ihrer Sammlung hinzufügen können .

5. Wallhaven

Wallhaven begann als ein Projekt, um Wallbase zu ersetzen / umzubauen / zu verbessern. Wallbase ist inzwischen tot, war aber früher eine unserer Lieblings-Wallpaper-Sites, nur weil es Wallpaper aus so vielen Quellen geschabt hat, die uns auch gefielen. Technisch gesehen ist Wallhaven immer noch in Alpha, aber es ist schon lange genug in Alpha und es gibt eine Datenbank, die groß genug ist, damit wir sie weiterempfehlen können.

Die Community ist riesig, die Datenbank ist groß und sobald Sie ein kostenloses Konto haben, können Sie nach Tags suchen, nach arbeitssicheren Bildern filtern (oder nicht), bestimmte Auflösungen auswählen (einschließlich 4K, Retina und Ultrawide) oder rollen die Würfel und sehen, was Sie mit auftauchen. Das Beste ist, dass die Site automatisch mehr Hintergrundbilder unten lädt. Wenn Sie also weiter scrollen, werden Sie immer mehr sehen.

4. InterfaceLift

IntefaceLift, ein weiterer alter (und beliebter) Standard in der Tapeten-Community, ist seit langem eine erstklassige Quelle für wunderschöne Tapeten mit natürlichen Szenen, aus Fotos gefertigten Tapeten und vielem mehr. Die Seite befasst sich jedoch nicht nur mit Hintergrundbildern. Wie bei DeviantArt gibt es eine riesige Community von Leuten, die Icon-Packs, Systemthemen und mehr herstellen. Trotzdem interessieren Sie die Hintergrundbilder wahrscheinlich am meisten und sind wahrscheinlich der Grund, warum Sie in der Vergangenheit besucht haben.

InterfaceLift erkennt automatisch Ihre Bildschirmauflösung und zeigt Ihnen das Hintergrundbild entsprechend an. Sie können jedoch auch ein anderes auswählen oder sogar zwischen zwei, drei oder ultraweiten Anzeigeoptionen wählen. Möglicherweise enthält es nicht die große Auswahl oder die gestrichenen Bilder von anderen Websites, aber Sie können alles über die Fotos anzeigen, die Sie auf Ihren Desktop heruntergeladen haben, einschließlich der Kameras, mit denen sie aufgenommen wurden, die sie aufgenommen haben und deren Kommentare.

3. Einfache Desktops

Wenn Sie nicht an Fotos, abstrakter Kunst oder anderen geschäftigen Bildern für Ihren Desktop interessiert sind, sind Simple Desktops möglicherweise die richtige Wahl. Alle Hintergrundbilder bei Simple Desktops sind recht minimal und enthalten Muster, Textausschnitte oder ikonografische Bilder, die großartig aussehen und viel aussagen, ohne viel zu sagen. Sie werden alle von Hand kuratiert und ausgewählt, weil sie attraktiv sind, ohne beschäftigt zu sein oder abzulenken - was perfekt sein kann, wenn Sie Ihren Desktop verschönern möchten, ohne sich in einem Büro zu sehr abzuheben oder sich von dem abzulenken, was darauf steht.

Das Beste daran ist, dass Simple Desktops auch Optionen für Mobilgeräte bietet und alle Bilder aus Quellen stammen, sodass Sie ein wenig über den Künstler erfahren können, der sie erstellt hat.

2. Digitale Blasphemie

Ihre Lieblings-Wallpaper-Site von vor nicht allzu langer Zeit, keine Diskussion über Wallpaper-Sites ist vollständig ohne einen Stopp von Digital Blasphemy, die seit 1999 von einem Mann (und Freund von Goldavelez.com!), Ryan Bliss, geführt wird. Seine Anfänge gehen zurück auf das frühe Web als einer der ersten Orte, an denen wirklich einzigartige und interessante 3D-Kunst und einzigartige Hintergrundbilder gefunden wurden, die keine Fotos waren. Heute kombiniert seine aktuelle Version all die Dinge, die es vor Jahren großartig gemacht haben, mit moderner, aktueller Fantasiekunst, Landschaften, Science-Fiction-Ansichten und natürlichen Szenen.

Nur eine kleine Auswahl der bei Digital Blasphemy verfügbaren Hintergrundbilder ist kostenlos erhältlich - der wahre Reichtum des Katalogs verbirgt sich hinter einem 20-Dollar-Mitgliedschaftsplan (mit verschiedenen Stufen mit mehr Vorteilen können Sie sie alle hier sehen.). Zusätzlich Digital Blasphemy bietet Hintergrundbilder für mehrere Monitore und Mobilgeräte. Auf Xbox Live und im PlayStation Store sind Digital Blasphemy-Apps verfügbar.

1. Automatische Tapetenwechsler

Während alle oben genannten Quellen großartige Quellen für neue Hintergrundbilder sind, um Ihren Desktop zu verschönern, sind manchmal die besten Quellen die, die Sie auf Ihrem Computer installieren, vergessen und lassen Sie die Hintergrundbilder einfach zu Ihnen kommen. Das bereits erwähnte Wallpaper Wednesday for Mac bietet beispielsweise aktuelle Hintergrundbilder von der NASA, National Geographic, Flickrs besten Fotos des Tages und vielem mehr, ohne dass Sie sie einzeln herunterladen müssen. Wenn Sie bereit sind, 5 US-Dollar zu zahlen, kann Kuvva für Mac auch Hintergrundbilder automatisch herunterladen und aktualisieren.

Johns Background Switcher ist unser Lieblings-Wallpaper-Manager für Windows, und obwohl er sich hervorragend für Ihre eigenen heruntergeladenen Desktops eignet, ist es noch besser, wenn Sie einige der vorinstallierten RSS-Feeds mit Bildern auswählen und die App das Herunterladen und Wechseln für Sie durchführen lassen. Es ist aber nicht allein. DisplayFusion kann dasselbe tun, und Bing Desktop kann dasselbe auch mit den schönen Bildern von Bing tun.

Weitere Informationen zu diesen und einigen weiteren Optionen finden Sie in dieser Übersicht von Apps und Tools, mit denen Sie Ihr Hintergrundbild auf dem neuesten Stand halten können.

Bonus : Es gibt keine Möglichkeit, unsere Lieblings-Wallpaper- und Desktop-Services in 10 Artikeln einzubeziehen. Weitere Informationen finden Sie in diesem Beitrag bei Big Think mit direkten Links zum Archiv mit über 400.000 Bildern des Metropolitan Museum of Art sowie Bildern der National Gallery in Washington, DC, des Google Art Project und anderer Museen in der Umgebung die Welt.

Wenn Sie speziell nach Zwei- oder Dreifachmonitor-Desktops suchen, sollten wir Dual Monitor Backgrounds (DMB) erwähnen, die diese Anforderungen seit Jahren erfüllen und eine Erwähnung wert sind.