nützliche Artikel

Top 10 Kopfhörer-Hacks

Seit den Tagen des Walkman sind unsere Kopfhörer ein wichtiger Bestandteil unserer Rucksäcke. Hier sind unsere Top 10-Hacks, um die Klangqualität zu verbessern, sie komfortabler zu machen und sie problemlos zu transportieren.

.

10. Wählen Sie das richtige Paar

Um das Beste aus Ihren Kopfhörern herauszuholen, müssen Sie zunächst das richtige Paar kaufen - und das bedeutet nicht unbedingt das teuerste. Unabhängig von Ihrer Preisklasse gibt es viele verschiedene Kopfhörer, die Sie sich vor der Auswahl ansehen sollten. Um optimale Ergebnisse zu erzielen, sollten Sie vor dem Kauf wissen, ob Sie offene oder geschlossene Kopfhörer wünschen, und neue Kopfhörer mit alter Musik ausprobieren, um deren Qualität genau zu testen.

9. Halten Sie sie sauber

Es ist grob zu überlegen, aber die Tatsache ist, dass Ihre Kopfhörer (insbesondere die In-Ear-Variante) mit all dem Ohrenschmalz und Öl, dem Sie sie aussetzen, ziemlich schmutzig werden können. Sie sollten sicherstellen, dass Ihre Kopfhörer sowohl für die Klangqualität als auch für hygienische Zwecke sauber bleiben. Es gibt verschiedene Möglichkeiten, wie Sie Ihre Kopfhörer sauber halten können, z. B. indem Sie sie mit einer milden Seife abwischen oder eine Zahnbürste auf das Metallteil auftragen, wenn es besonders schmutzig ist. .

8. Verwandeln Sie sie in geräuschisolierende Kopfhörer

Egal, ob Sie in einem lauten Flugzeug sitzen oder nur den Rest der Welt von Ihrer Musik verschonen möchten, Sie müssen nicht jede Menge Geld für einen geräuschisolierenden Kopfhörer ausgeben. Wenn Sie ein Paar In-Ears haben, können Sie einfach einige Schaumstoff-Ohrstöpsel verwenden, um das Geräusch zu isolieren. Wenn Sie jedoch einen offenen Kopfhörer haben, können Sie stattdessen einige industrielle Ohrstöpsel verwenden.

7. Verwenden Sie Paracord, um sie ohne Kabelsalat zu halten

Eines der weltweit größten Ärgernisse ist, dass sich Ihre Kopfhörer immer in einem Vogelnest aus Schnüren zu verfangen scheinen. Eine clevere Lösung besteht darin, sie durch ein Paracord zu führen. Sie müssen einige DIY-Koteletts aus dem Weg räumen, und es kann zu Qualitätsverlusten kommen, aber es ist eine großartige Lösung, ein billiges Paar Ohrhörer reisefreundlich zu halten.

6. Verwandeln Sie sie mit ein paar Pappbechern in Lautsprecher

Von Zeit zu Zeit befinden Sie sich in einer Situation, in der Sie Musik aus zwei Lautsprechern hören möchten, aber alles, was Sie haben, sind Ihre Ohrhörer. Alles, was Sie brauchen, sind ein paar Pappbecher, ein paar Tootpicks und ein Stück Klebeband. Es macht Ihre Kopfhörer nicht gerade zu einem Paar Boston Acoustics, macht Ihre Musik jedoch zur Not ein bisschen besser hörbar. (Originalbeitrag)

5. Machen Sie sie mit DIY Over-Ear-Wraps sportfreundlich

Wenn Sie ein Läufer sind, hören Sie wahrscheinlich gerne Musik, wenn Sie joggen. Das Problem ist, dass Kopfhörer im Ohrhörer-Stil nicht unbedingt im Ohr bleiben, wenn Sie auf und ab hüpfen. Wenn Sie ein paar Kabelbinder zur Hand haben, können Sie dieses Problem beheben, indem Sie ein paar Über-das-Ohr-Wicklungen anfertigen, um sie ruhig zu halten.

4. Verbinden Sie Ihr iPhone Headset mit hochwertigen Kopfhörern

Wenn Sie die Inline-Fernbedienung mögen, die mit den iPhone-Kopfhörern geliefert wird, aber die Kopfhörer selbst nicht mögen, können Sie die Fernbedienung stattdessen mit zwei hochwertigen Ohrhörern verbinden. Alternativ können Sie für jeden Kopfhörer selbst eine eigene Inline-Lautstärkeregelung vornehmen.

3. Verwandeln Sie Ihre Kabel in eine Reißverschlusstasche

Wenn die obige Paracord-Methode für Sie nicht ideal klingt, ist diese bemerkenswert clevere Methode eine weitere großartige Alternative. Mit nur einem langen Reißverschluss von einigen Kleidungsstücken und einigen Nähkeilen können Sie Ihre Kabel so in den Reißverschluss wickeln, dass sie nicht nur verwickelungsfrei bleiben, sondern sich auch in eine kleine Tasche für Ihr Telefon oder Ihren MP3-Player verwandeln. (Originalbeitrag)

2. Holen Sie sich den besten Klang, indem Sie sie richtig in Ihre Ohren stecken

Unabhängig davon, wie schön Ihre Kopfhörer sind, kann es manchmal zu einem Streit kommen, um den besten Klang zu erzielen. Vergewissern Sie sich, dass Sie den richtigen Ohrstöpsel verwenden, und verwenden Sie die "Lappenschlepp" -Methode, um die beste Passform für Ihre Ohren zu erzielen. Wenn Sie die beschissenen iPod-Ohrhörer verwenden, gibt es eine spezielle Einsteckmethode, mit der Sie auch das Beste daraus machen können.

1. Lernen Sie, sie einzuwickeln, ohne Verwicklungen zu verursachen

Das größte Ärgernis, mit dem wir alle zu tun haben, wenn wir unsere Kopfhörer herumtragen, ist, dass sie sich ständig in unseren Taschen verfangen. Wir haben mehr Kabelwickelmethoden verwendet, als wir hier bei Goldavelez.com zählen können, aber die meisten von uns sind Fans der Devil-Horn-Methode, der Over-Under-Methode und der MP3-Player-Methode. Alternativ können Sie etwas Hilfe bekommen, indem Sie Ihren eigenen Kabelkürzer aus Schaumstoff, einer alten Geschenkkarte oder sogar einer ausziehbaren Version herstellen.

Sie können Whitson Gordon, den Autor dieses Beitrags, unter kontaktieren. Sie können ihm auch auf Twitter und Facebook folgen.