nützliche Artikel

Top 10 Free Video Ripper, Encoder und Konverter

So viele Videodateiformate, so viele Handheld-Videoplayer, so viele Online-Videoseiten und so wenig Zeit. Damit Ihre Lieblingsclips Ihren Wünschen entsprechen - egal ob auf Ihrem DVR, iPod, PSP oder Desktop -, benötigen Sie das richtige Dienstprogramm, um sie in das für Sie geeignete Format zu konvertieren. Kommerzielle Videokonvertierungssoftware ist in Hülle und Fülle vorhanden, aber es gibt mehrere kostenlose Dienstprogramme, mit denen Sie Ihre Videodateien auf jedem Betriebssystem konvertieren können, oder wenn Sie nur einen Webbrowser und einen kurzen Clip haben. Legen Sie DVDs auf Ihren iPod, YouTube-Videos auf DVD oder konvertieren Sie Videodateien mit den 10 besten kostenlosen Video-Rippern, -Encodern und -Konvertern von heute.

10. VLC Media Player (Open Source / Alle Plattformen)

Okay, VLC ist ein Medium, kein Konverter, aber wenn Sie digitales Video ansehen, ist es ein Muss. Außerdem kann VLC in der Tat DVDs rippen und gerippte Disks im ISO-Format wiedergeben (keine tatsächlichen optischen Medien erforderlich). VLC kann auch FLV-Dateien abspielen, die von YouTube ua heruntergeladen wurden, ohne dass eine Konvertierung in AVI erforderlich ist. Da es eine portable Version gibt, ist VLC eine gute Wahl, um Ihre DVD-Rips / gespeicherten YouTube-Videos überall anzusehen.

9. MediaCoder (Open Source / Windows)

Batch-Konvertierung von Audio- und Videokomprimierungsformaten mit dem Open Source Media Coder für Windows, der mit einer Vielzahl von Formaten arbeitet, darunter MP3, Ogg Vorbis, AAC, AAC +, AAC + V2, MusePack, WMA, RealAudio, AVI, MPEG / VOB, Matroska, MP4, RealMedia, ASF / WMV, Quicktime und OGM, um nur einige zu nennen.

8. Avi2Dvd (Freeware / Windows)

Machen Sie Ihre Videodateien mit Avi2Dvd, einem Dienstprogramm, das Avi / Ogm / Mkv / Wmv / Dvd-Dateien in das Format Dvd / Svcd / Vcd konvertiert, auf eine DVD brennbar. Avi2Dvd kann auch DVD-Menüs mit Tasten für Kapitel, Audio und Untertitel erstellen.

7. Videora Converter (nur Freeware / Windows)

Videora Converter besteht aus einer Reihe von Programmen, mit denen Sie normale PC-Videodateien in ein Format konvertieren können, das auf Ihr bevorzugtes tragbares Videogerät zugeschnitten ist. Die Videora-Programmliste enthält den iPod Video Converter (für iPods der 5. Generation), den iPod classic Video Converter (für iPods der 6. Generation), den iPod nano Video Converter (für iPod nanos der 3. Generation), den iPod touch Video Converter, den iPhone Video Converter und den Videora Apple TV Converter, PSP Video 9, Videora Xbox360 Converter, Videora TiVo Converter und Videora PMP Converter. Goldavelez.com-Alaun Rick Broida verwendete Videora in Verbindung mit DVD Decrypter, um DVDs auf seinen iPod zu kopieren.

Lobende Erwähnung: Ares Tube für Windows konvertiert YouTube und andere Online-Videos in das iPod-Format.

6. Beliebiger Videokonverter (nur Freeware / Windows)

Konvertieren Sie fast alle Videoformate, einschließlich DivX, XviD, MOV, RM, RMVB, MPEG, VOB, DVD, WMV, AVI in das MPEG-4-Filmformat für iPod / PSP oder andere tragbare Videogeräte, MP4-Player oder Smartphones mit Any Video Converter, das auch benutzerdefinierte Videodateiformate als Ausgabe unterstützt. Stapelverarbeitung mehrerer Dateien, die von AVC in einem zuvor ausgewählten Verzeichnisordner gespeichert werden, wobei die Originaldateien unverändert bleiben.

5. Hey! Watch (Webapp)

Webanwendung Hey! Watch konvertiert Videos, die sich auf Ihrem Computer-Desktop befinden, sowie Clips, die auf Video-Sites gehostet werden. Laden Sie Ihr Video auf Hey! Watch hoch, um es in eine Vielzahl von Dateiformaten wie H264, MP4, WMV, DivX, HD-Video, Mobile 3GP / MP4, iPod, Archos und PSP zu kodieren. Hey! Watch erlaubt nur 10 MB Video-Uploads pro Monat und von dort aus zahlen Sie für das, was Sie verwenden, aber es bietet viele nützliche Funktionen für Video-Publisher wie Podcast-Feed-Generierung und automatische Stapelverarbeitung mit einmal festgelegten Optionen.

4. VidDownloader (Webapp)

Wenn Sie sich nicht mit der Installation von Software herumärgern möchten, um diesen unbezahlbaren YouTube-Clip zu schnappen, bevor er ausgelöscht wird, besuchen Sie die Website VidDownloader, die Videos von allen großen Streaming-Websites (YouTube, Google Video, iFilm, Blip.TV, DailyMotion, etc.) konvertiert sie für Sie in ein spielbares Format und bietet sie zum Download an. Andere Downloader für Online-Videoseiten kaufen Ihnen eine Flash-FLV-Datei, aber VidDownloader gibt eine AVI-Datei zurück.

3. iSquint (nur Freeware / Mac OS X)

Konvertieren Sie alle Videodateien in iPod-Versionen und fügen Sie die Ergebnisse automatisch Ihrer iTunes-Mediathek hinzu. iSquint ist kostenlos, aber Goldavelez.com-Leser haben das kostenpflichtige iSquint-Upgrade VisualHub gelobt, das erweiterte Optionen für eine Lizenzgebühr von 23 USD bietet. Schauen Sie sich die Funktionsvergleichstabelle zwischen iSquint und VisualHub an.

2. DVD Shrink (nur Freeware / Windows)

Kopieren Sie eine DVD auf Ihre Festplatte und lassen Sie alle Extras wie Bonusmaterial, Trailer und andere Extras weg, um mit DVD Shrink Platz zu sparen. Laden Sie Adams AutoHotkey / DVD Shrink-Dienstprogramm mit einem Klick herunter, um Ihre DVDs auf Ihre Festplatte zu rippen und die überspringende Wiedergabe von Videos von kratzenden optischen Medien zu ermöglichen.

Lobende Erwähnung: DVD Decrypter (Vorsicht vor der Interstitial-Seite für Werbung), mit dem Windows-Peeps DVDs auf ihre iPods kopieren können.

1. Handbremse (Open Source / Windows, Mac)

Sichern Sie Ihre DVDs in digitale Dateien mit dieser Open-Source-App für den DVD-MPEG-4-Konverter. Lesen Sie auch, wie Sie mit Handbrake DVDs auf Ihren iPod kopieren.

Was ist Ihre Lieblingsmethode, um Videos in das richtige Format zu konvertieren? Haben wir irgendwelche guten in dieser Liste verpasst? Lass es uns in den Kommentaren wissen.