nützliche Artikel

Top 10 DIY-Projekte, die Ihnen viel über Technik beibringen

Heimwerken ist nicht immer der einfachste Weg, etwas zu tun, aber normalerweise der informativste und lehrreichste. Schauen wir uns diese Woche einige großartige DIY-Tech-Projekte an, die Ihnen eine Menge über die Tools beibringen, die Sie wahrscheinlich jeden Tag verwenden - und dabei Ihre Privatsphäre schützen und Ihnen die Kontrolle über Ihre eigenen Daten geben.

10. Bauen Sie Ihr eigenes DIY Amazon Echo

Dies ist möglicherweise nicht die kostengünstigste Option. Wenn Sie jedoch mit einem Raspberry Pi Ihr eigenes Amazon Echo erstellen, erfahren Sie nicht nur viel über die Funktionsweise des Echo, sondern auch über die Funktionsweise des Raspberry Pi und darüber, wie Sie sogar einen Teil freischalten können von seinem Gesamtpotential.

Wir haben Ihnen zuvor gezeigt, wie es geht, und haben sogar den offiziellen Amazon-Leitfaden dafür geteilt und erklärt, wie Sie ein Weckwort dafür festlegen können. Das Schöne an diesem Projekt ist jedoch, dass Sie im Gegensatz zu einem Echo, das Sie kaufen und einfach arbeiten lassen können, einen Pi verwenden, der dann für alle gewünschten Zwecke verwendet werden kann und nicht nur ein Echo ist. Das gesamte Projekt können Sie an einem Nachmittag durchführen und dabei viel lernen.

9. Fügen Sie Ihrer DSLR-Kamera WLAN hinzu

Wenn Sie eine DSLR-Kamera oder sogar eine spiegellose Kamera besitzen, lieben Sie diese wahrscheinlich, müssen jedoch daran denken, die Fotos oder Videos von Ihrer SD-Karte manuell auf Ihren Computer zu übertragen, um sie zu verarbeiten oder weiterzugeben. Sie können den Mittelsmann ausschalten, indem Sie Ihrer DSLR ein WLAN-Upgrade geben. Alles, was Sie brauchen, ist die richtige SD-Karte und ein wenig Einrichtungszeit.

Auch wenn dieses Modell nicht für Sie geeignet ist, finden Sie in der Anleitung zahlreiche andere, die ebenfalls gut funktionieren. Dabei lernen Sie einiges über das Sichern Ihrer Fotos und das Optimieren des Bearbeitungsprozesses, während Sie sicherstellen, dass Sie dies auch tun verpasse nie einen Schuss. Alternativ können Sie Ihre Kamera auch immer mit Ihrem Smartphone koppeln, sowohl unter iOS als auch über Android.

8. Erstellen Sie Ihren eigenen privaten Synchronisierungs-Cloud-Speicherdienst

Dropbox ist einfach und unkompliziert, und jeder hat ein Konto. Sie möchten jedoch jederzeit die vollständige Kontrolle über Ihre eigenen Daten haben oder einfach nur verstehen, wie Cloud-Dienste wie Dropbox funktionieren. Es ist nicht schwer, Ihren eigenen Dropbox-Klon zu erstellen . Wenn Sie einen Webhost haben, können Sie es dort tun oder mit einem Himbeer-Pi Ihren eigenen rollen und sich mit den Apps vertraut machen, die das Filesharing über den Pi auf einen Schlag ermöglichen.

Sie müssen lediglich Ihr Wissen über Netzwerke und Dateifreigabe erweitern und einige Apps ausprobieren, um die Arbeit zu erledigen. Sie können auch Resilio (früher BitTorrent Sync) verwenden, um die Arbeit zu erledigen, und es gibt Unmengen anderer Optionen. Wichtig ist, dass Sie dabei viel lernen, Ihre eigenen Dinge tun und Ihre eigenen Daten schützen.

7. Rollen Sie Ihren eigenen Image-Hosting-Service

Dienste wie Google Fotos und sogar Facebook sind mit Sicherheit die beliebtesten Orte, an denen Sie Ihre Bilder hosten können. Wie alles andere auch, entziehen sie Ihre wertvollen Erinnerungen Ihrer Kontrolle und stellen Sie den Nutzungsbedingungen, Datenschutzbestimmungen und Datenschutzbestimmungen anderer bald. Überlegen Sie sich also, ob Sie Ihre eigenen rollen wollen! Wir haben eine Reihe großartiger Tools, die Ihnen dabei helfen, darunter das Gallery Project, JAlbum und vieles mehr - vorausgesetzt, Sie möchten diese Fotos weiterhin im Web freigeben können, wenn Sie dies möchten.

Wenn Sie lieber Ihre eigenen Galerien steuern und sie selbst organisieren möchten, können Sie jederzeit eine automatische Synchronisierung mit der App oder dem Tool Ihrer Wahl durchführen und dann nur lokal verwalten. Eine solide Sicherung im Off ist jedoch eine gute Idee für alle Fälle Sie verlieren Ihre eigenen Daten. Auch wenn Sie dieses Backup besitzen, sollten Sie es selbst und persönlich einrichten.

6. Erstellen Sie Ihre eigene Streaming Dash Cam

Dash-Kameras sind hier in Nordamerika nicht das Nötigste, wie in anderen Ländern, aber es macht Spaß, sie anzusehen und einige erstaunliche Momente festzuhalten. Das Beste daran ist, dass es nicht schwierig ist, sie selbst zu erstellen, und Sie können dabei eine Menge über Elektronik, mobile Aufzeichnung und vieles mehr lernen. Sie könnten sich einfach ein altes Smartphone schnappen, von dem Sie ein Upgrade durchgeführt haben, um die Aufgabe zu erledigen.

Wenn Sie bereit sind, einen Himbeer-Pi sinnvoll einzusetzen, greifen Sie zu einem davon und geben Sie Ihrer Dash-Cam Live-Streaming-Funktionen. Wenn Sie fertig sind, können Sie Ihr Setup mit zwei Kameras, GPS-Funktionen und sogar Status-LEDs noch aufwändiger gestalten. Fangen Sie klein an und arbeiten Sie sich hoch.

5. Rollen Sie Ihren eigenen Heimkino-PC

Der Bau eines eigenen Heimkino-PCs ist eines der ultimativen Technologieprojekte, die Sie in Angriff nehmen können. Sie kombinieren ein Verständnis für Software, Speicher, Online- und Streaming-Medien, herunterladbare Musik und Filme sowie die Quellen für all diese Dinge mit den Grundlagen eines Systems, das in Ihr Wohnzimmer passt oder mit Ihrem verbunden werden kann Fernsehen und servieren Sie alles, wenn Sie sich hinsetzen und fernsehen möchten.

Sicher, HTPCs sind auf der Strecke geblieben, seit es winzige, billige Set-Top-Boxen gibt, aber für die ultimative Kontrolle - und wenn Sie alles wissen wollen, was Sie über Ihre Mediensammlung, Ihr Heimnetzwerk und Ihre PC-Ausrüstung wissen möchten, gibt es nichts wie es selbst zu tun. Wir haben eine Menge Anleitungen, einschließlich unserer empfohlenen (wenn nicht veralteten) Einrichtung, und einige Tipps, die Ihnen helfen, auch wenn Sie alle eingerichtet haben. Dies alles erinnert mich daran, dass wir unsere eigenen HTPC-Empfehlungen aktualisieren sollten und dies auch selbst tun sollten.

4. Rollen Sie Ihr eigenes VPN

Wir reden viel darüber, wie wertvoll ein gutes VPN ist und wie Sie ein vertrauenswürdiges VPN finden können, das tatsächlich alle Ihre Anforderungen erfüllt - aber manchmal ist die DIY-Option die beste Option. In diesem Fall müssen Sie Ihrem ISP immer noch vertrauen, aber nicht mehr als jetzt, da Sie Ihr VPN von zu Hause aus ausführen, unterwegs eine Verbindung herstellen und das Surfen vor neugierigen Blicken verbergen wohin du auch gehst.

Wenn Sie einen alten Mac haben, ist das mit macOS Server ganz einfach. Wenn Sie einen Raspberry Pi haben, können Sie auch einen davon verwenden. Sie können Ihr Pi VPN sogar mit Tor kombinieren, um die Anonymität zu erhöhen und Ihre Sicherheit zu gewährleisten. Wenn Sie keinen haben, schnappen Sie sich einen alten PC oder Laptop und versuchen Sie es mit Amahi.

3. Bauen Sie einen voll funktionsfähigen Arcade-Tisch oder Schrank

Wenn Sie nicht nur viel über Technik, sondern auch über Zimmerei und Heimwerkerhandwerk lernen möchten, ist ein Arcade-Schrank die beste Wahl. Wir haben ein paar Leitfäden für den Anfang, wie Sie einen aus Ihrem Kaffeetisch machen können, und einige Tipps, die Sie dazu inspirieren, es in Angriff zu nehmen, aber wenn Sie Ihren nicht in der Mitte des Wohnzimmers haben möchten, wird Ihnen dieser IKEA-Hack helfen Ein gut aussehendes Exemplar an der Seite Ihres Büros oder Spielzimmers, und dieses Exemplar ist sogar für zwei Spieler gedacht.

Wie immer, wenn das nicht dein Stil ist, kannst du einen alten PC immer in deine persönliche Spielhalle verwandeln, auch wenn du ihn nicht in deinem eigenen Schrank oder so stehst. Wie immer, wenn Sie einen Himbeer-Pi haben, ist er auch dafür perfekt. Stellen Sie einfach sicher, dass Sie die richtige Software für Ihre Bedürfnisse auswählen, und Sie werden Spaß daran haben, sie zu erstellen, und dann noch mehr Spaß daran, sie zu spielen.

2. Hosten Sie Ihren eigenen RSS-Feed-Reader

Feedly ist großartig, verstehen Sie uns nicht falsch, aber viele von uns beklagen immer noch den Tod des einfachen, eleganten und funktionsgerechten Google Readers. Für diese Leute gibt es kein Umgehen: Sie müssen es nur selbst tun, um die Art von Kontrolle zu haben, die Sie wollen.

Natürlich haben wir Ihnen gezeigt, wie Sie mit Tiny Tiny RSS Ihre eigenen Rollen erstellen können, und es gibt sogar eine mobile App, mit der Sie unterwegs lesen können. Es ist jedoch nicht allein, und Sie werden viel über die Funktionsweise des Webs lernen und mit Ihren Lieblingsblogs (wie diesem!) Schritt halten, wenn Sie es ausprobieren.

1. Bauen Sie Ihren eigenen Computer

Es gibt nichts Schöneres als einen eigenen PC zu bauen, um Ihnen nicht nur beizubringen, wie Computer funktionieren, sondern auch, wie Sie Ihre eigenen Computerprobleme beheben und autark sein können, wenn Sie Probleme haben.

Sie lernen alles über die Interna Ihres PCs, indem Sie Ihr eigenes Rig bauen, und wenn Sie ein Gamer oder Videoproduzent, YouTuber oder Audio-Enthusiast sind, können Sie Ihren Computer an Ihre speziellen Bedürfnisse anpassen. Es ist weitaus besser als der Kauf von der Stange - und je nach Ihren Bedürfnissen möglicherweise auch kostengünstiger. Halten Sie sich an unsere PC-Build-Anleitungen (wir aktualisieren sie) und beachten Sie diese Tipps für Anfänger, um das Beste aus der Erfahrung zu machen.