interessant

Testen Sie Ihre Grafikkarte mit diesen Apps

Die neuen GeForce RTX-Grafikkarten der 20er-Serie von Nvidia sprechen in letzter Zeit von Geektown. Und obwohl wir noch nicht genau wissen, wie sie sich in realen Benchmarks verhalten - zumindest jenseits der von Nvidia selbst bereitgestellten -, können Sie zumindest herausfinden, ob es an der Zeit ist, Ihre eigene veraltete Grafikkarte zu aktualisieren, indem Sie deren Funktionen testen.

Wenn Sie ein großer Spieler sind, haben Sie wahrscheinlich bereits ein gutes Gefühl dafür, welche Einstellungen und Spiele Ihnen eine schöne, reibungslose Erfahrung bieten und welche Einstellungen Ihr System zum Crawlen verlangsamen. (Andernfalls können Sie einen FPS-Zähler in Ihrem Spiel ganz einfach über Steam oder Nvidias Geforce Experience aktivieren, sofern noch kein FPS-Zähler integriert ist.)

Es gibt zwei Hauptgründe, um Ihr Spielerlebnis durch Benchmarks zu ergänzen: Sie müssen einen wiederholbaren, messbaren Test durchführen, um festzustellen, was Ihre Karte kann und was nicht, und Sie können Ihre Ergebnisse mit anderen Konfigurationen vergleichen, um festzustellen, welche Leistung Sie steigern Holen Sie sich, wenn überhaupt, ein kleines Vermögen für ein neues Stück Hardware.

Zwar gibt es viele Spiele, die über eigene Benchmark-Tools verfügen, aber es gibt auch eine Reihe kostenloser Apps, mit denen Sie Ihre Grafikkarte auf Herz und Nieren prüfen können. Hier sind einige unserer Favoriten:

GFXBench

Ein kostenloser, plattformübergreifender Grafik-Benchmark, mit dem Sie Ihre Ergebnisse auch mit einer Datenbank anderer Benutzer vergleichen können? Ja ja und ja GFXBench ist ein Muss für Ihr Computer-Toolkit. Auch wenn es zunächst einen Download in angemessener Größe erfordert - 629 MB, als ich es ausführte -, sind die wenigen Minuten, die Sie für das Warten aufwenden müssen, wert. Wählen Sie nach dem Start von GFXBench die API aus, die Sie verwenden möchten (OpenGL, DirectX 11, DirectX 12 oder Vulkan), und klicken Sie auf die große blaue Schaltfläche "Alle starten", um den Kopiervorgang zu starten. Nach Abschluss der Benchmarks können Sie Ihre Ergebnisse mit anderen Systemen mit ähnlichen grafischen Konfigurationen vergleichen.

Überlagerung

Kostenlose Benchmarks sind großartig, und die Benchmarks von Unigine werden unter den Spielern durchweg empfohlen. In der Tat haben Sie wahrscheinlich von Unigines klassischem Heaven-Benchmark gehört. Es ist in Ordnung, aber es zeigt sein Alter ein bisschen. Superposition ist der neueste Benchmark des Unternehmens ab 2017 und wird Ihre Grafikkarte auf jeden Fall auf die Probe stellen. Wenn Sie mit dem Testen Ihres Systems fertig sind, vergleichen Sie Ihre Ergebnisse mit den Bestenlisten von Unigine, um zu sehen, wie oder ob einige Upgrades Ihrem System helfen können, noch mehr Frames pro Sekunde zu erzielen (in Form einer höheren Unigine-Punktzahl).

3DMark Basic Edition

Wenn Sie Ihre Grafikkarte auf Herz und Nieren testen möchten, können Sie 3DMark mit etwas Geld ausstatten, um auf die „Advanced Edition“ der Grafiktests zuzugreifen. Wenn Sie sich jedoch schnell ein Bild von der Leistung Ihres Systems machen möchten, das Sie dann in den von Ihnen bevorzugten Webforen oder Chat-Apps mit anderen vergleichen können, ist die „Basisversion“ der 3DMark-Tests eine großartige, kostenlose Option. Trotzdem hatte ich verdammt viel Zeit damit, den kostenlosen Time Spy-Benchmark zum Laufen zu bringen, als ich das erste Mal versuchte, ihn zu installieren. Durch Deinstallieren von 3DMark und anschließender Neuinstallation der App wurde das unbekannte Problem behoben.

Cinebench

Cinebench ist ein schneller und einfacher OpenGL-Benchmark für Ihre Grafikkarte, der Ihnen einige andere Testsysteme bietet, mit denen Sie Ihre Ergebnisse vergleichen können, wenn ein Durchlauf beendet ist. Entwickler Maxon verfügt nicht über eine riesige Datenbank, mit der Sie die gemessenen FPS mit den Ergebnissen anderer Benutzer vergleichen können. Sie sollten Ihre Statistiken daher speichern und in Ihrem bevorzugten Webforum mit Benchmark-Themen veröffentlichen, um zu sehen, wie Sie sich messen .

UserBenchmark

Sie werden Ihre Grafikkarte mit der Testanwendung von UserBenchmark nicht auf die Probe stellen. Es ist jedoch ein nützliches Tool, um einen schnellen Überblick über die allgemeine Leistung Ihres Systems zu erhalten, nicht nur über Grafiken. Sie können auch vergleichen, wie gut Ihr System mit ähnlich konfigurierten Systemen funktioniert, und in der Datenbank der Site nachsehen, wie sich die Leistung durch verschiedene Upgrades Ihres Systems verbessern lässt.