nützliche Artikel

Steam fügt die Fähigkeit hinzu, Spielinstallationsordner zu verschieben

Während Sie den Standardinstallationsordner in Steam schon eine Weile ändern konnten, war das Verschieben von bereits installierten Spielen ein Problem. Valve scheint bereit zu sein, dies mit einer neuen Funktion zu beheben, mit der Sie Spiele mit wenigen Klicks verschieben können.

Die neue Funktion wird Berichten zufolge für mehrere Benutzer im neuesten Steam-Client-Update angezeigt, obwohl ich sie für mein eigenes Konto nicht bestätigen konnte. Dies ist möglicherweise ein ruhiger Rollout, den Steam testet. Wenn es jedoch für alle verfügbar ist, ist es ein willkommenes Feature. Gehen Sie folgendermaßen vor, um Ihren Installationsordner für ein Spiel zu verschieben:

  1. Finden Sie das Spiel, das Sie verschieben möchten, in Ihrer Spielebibliothek.
  2. Klicken Sie mit der rechten Maustaste darauf und wählen Sie Eigenschaften.
  3. Klicken Sie auf die Registerkarte Lokale Dateien.
  4. Klicken Sie auf Installationsordner verschieben.
  5. Wählen Sie einen neuen Ort, an dem Sie Ihr Spiel speichern möchten.

Das Spiel sollte dann an den neuen Ort auf Ihrem Computer verschoben werden. Sie müssen diesen Vorgang für jedes Spiel einzeln ausführen, das Sie verschieben möchten. Daher möchten Sie möglicherweise immer noch die alte Methode ausprobieren. Für das Verschieben einiger Spiele ist dies jedoch viel praktischer.

Nach dem heutigen Update können Sie endlich Datenordner für Steam-Spiele verschieben! | Google+