nützliche Artikel

Soll ich ein Darlehen zur Schuldenkonsolidierung aufnehmen, um meine Kreditkarten zurückzuzahlen?

Sehr geehrte Goldavelez.com,

Ich habe ein gutes Stück Kreditkartenschulden angehäuft, und während ich es langsam abzahle, ist es ein Schmerz, der mehrere Rechnungen mit unterschiedlichen Zinssätzen strittig macht. Meine Kreditgenossenschaft bietet Schuldenkonsolidierungsdarlehen mit einem niedrigeren Zinssatz als jede meiner Karten an - sollte ich das nehmen, um alle meine Karten auszuzahlen, und nur eine zinsgünstige Rechnung pro Monat haben?

Mit freundlichen Grüßen,

Versuchen, heraus zu graben

Lieber Ausgrabungsversuch,

Es ist verlockend, nicht wahr? Alle Kreditkartenrechnungen loswerden, keine lästigen Mehrfachzahlungen an mehrere Gläubiger mehr, nur eine automatische Kreditzahlung jeden Monat, die automatisch von Ihrem Konto abgebucht wird und Sie sind wieder auf dem Weg, schuldenfrei zu sein, richtig? Na klar - aber es gibt ein paar ziemlich große Vorbehalte, die die Milch für Sie säuern könnten. Lassen Sie uns erklären, und dann können Sie entscheiden, ob es in Ihrem Fall eine gute Idee ist.

Wenn Schuldenkonsolidierungsdarlehen keinen Sinn ergeben

In den meisten Fällen sind Schuldenkonsolidierungsdarlehen nicht sinnvoll. Sie sind auf jeden Fall attraktiv: Die Verlockung, alle Ihre Kreditkarten auszahlen zu können, ist groß, insbesondere im Gegenzug für eine einmalige monatliche Zahlung an Ihre Bank oder Kreditgenossenschaft zu einem niedrigeren Zinssatz. Es ist definitiv eine verlockende Gelegenheit, aber es ist nicht perfekt. Denken Sie daran, Schuldenkonsolidierungskredite sind Finanzprodukte, was bedeutet, dass Finanzinstitute sie Ihnen nicht anbieten würden, wenn sie damit kein Geld verdienen würden. Hier einige Tipps, um sicherzustellen, dass Sie nicht in eine Falle tappen:

  • Rechnen Sie mit Ihren Kreditkarten und deren Zinssätzen und finden Sie heraus, wie lange es dauern würde, bis Sie alle bei Ihrem aktuellen Zahlungskurs abbezahlt haben. Vergleichen Sie das mit der Länge des Konsolidierungskredits, den Sie aufnehmen möchten. Ein Schuldenkonsolidierungsdarlehen mit einer durchschnittlichen Laufzeit von 5 Jahren (60 Monaten), selbst bei einem niedrigeren Zinssatz als Ihrer Kreditkarte, kann auf lange Sicht mehr kosten, als wenn Sie Ihre Karten nur schneller abbezahlt hätten.
  • Überprüfen Sie, wie hoch Ihre monatliche Zahlung für einen Schuldenkonsolidierungskredit wäre. Zahlen Sie jetzt zumindest so viel für Ihre Kreditkarten? Wenn der Kreditbetrag höher ist als der Betrag, den Sie für Ihre Schulden zahlen (und der in Ihr Budget passt), ist es möglicherweise an der Zeit, den Betrag zu erhöhen und mehr Geld auf Ihre Kreditkarten zu schreiben. Wenn der Kreditbetrag höher ist als der Betrag, den Sie auf Ihre Karten zahlen, werden Sie mit der Zeit wahrscheinlich viel mehr Zinsen zahlen, da Ihre Kreditlaufzeit wahrscheinlich lang sein wird.
  • Werden Sie die Kreditkarten stornieren, sobald Ihre Karten und Schulden beglichen sind? Sicher, Sie erhalten Kreditkarten ohne Guthaben und ohne Scheine aus dem Kredit, aber eines der größten Probleme bei Krediten zur Schuldenkonsolidierung ist, dass sie nichts tun, um das Verhalten zu ändern, das Sie überhaupt in Schulden gebracht hat. Stattdessen fügen sie Ihrem Stapel einen weiteren Gläubiger hinzu und schüren die Flammen, wenn Sie Schulden machen, um mehr Schulden abzuzahlen. Wenn Sie sogar glauben, Sie könnten versucht sein, diese Karten nach der Rückzahlung erneut zu verwenden, oder wenn Sie die Schuldenkonsolidierung als eine einfache Möglichkeit verwenden, um zu vermeiden, Ihr Budget wirklich einzuschätzen, ist dies nicht das Richtige für Sie. Das Letzte, was Sie wollen, ist, einen Kredit aufzunehmen, Ihre Karten zurückzuzahlen und dann Ihre Karten wieder aufzuladen - jetzt haben Sie nichts weiter getan, als Ihr Loch doppelt so tief zu graben.

Wenn Schuldenkonsolidierungskredite Sinn machen

Wenn Sie hoffnungslos in Schulden ertrinken, wissen Sie, dass Sie mit Ihren Kreditkartenunternehmen oder Gläubigern keine niedrigeren Zinssätze aushandeln können, oder wenn die Rechnung aufgeht, kann ein Schuldenkonsolidierungsdarlehen eine gute Entscheidung für Sie sein. Wenn Sie ernsthafte Probleme mit hohen Zinssätzen, hohen monatlichen Zahlungen (mit denen Sie bereits Probleme haben) und zu vielen Rechnungen haben, kann ein Schuldenkonsolidierungsdarlehen ebenfalls hilfreich sein. In Kombination mit einem Schuldentilgungsplan oder einer Kreditberatung können Sie Ihre gesamten Schulden zu einem Bruchteil der ursprünglichen Kosten abbezahlen. Wenn es ein guter Zeitpunkt für einen Streik ist, zahlen Sie alles aus und gehen Sie schuldenfrei.

Natürlich sind diese Situationen nicht die Norm, und die meisten von uns mit Kreditkartenrechnungen, die sie loswerden wollen, sind nicht in dieser Position. Das heißt nicht, dass es keine Situationen gibt, in denen Schuldenkonsolidierungskredite Menschen, die sie wirklich brauchen, die Möglichkeit bieten, Schulden abzubauen und ihre Finanzen zu organisieren. ReadyForZero hat einen großartigen Beitrag zu diesem Thema und zeigt einige Beispiele dafür, wann eine Schuldenkonsolidierung eine gute Wahl sein kann - und spart Ihnen sogar Geld für Zinsen, während Sie schneller aus Ihren Schulden entlassen werden.

Auf Mathematik und Verhalten kommt es an

Es mag attraktiv erscheinen, einfach einen schönen großen Kredit aufzunehmen, alle zu tilgen und nur diese eine monatliche Kreditzahlung abzuwickeln - eine, die Sie sogar jeden Monat automatisch von Ihrem Girokonto abgebucht haben können -, aber alles, was Sie wirklich tun, ist die Zahlung ein Finanzinstitut, das etwas für Sie tut, das Sie selbst tun können. Es fühlt sich großartig an, nicht ein paar Rechnungen per Post zu verschicken oder sich darüber zu ärgern, wen Sie wann und wie viel bezahlen, aber Sie können das Gleiche auch selbst tun:

  • Erstellen Sie zunächst ein realistisches Budget.
  • Entscheiden Sie dann, ob Sie zuerst die Karten mit den höchsten Zinsen oder zuerst die Karten mit dem niedrigsten Guthaben bezahlen möchten.
  • Richten Sie die automatische Zahlung ein, damit Sie mehr als die Mindestzahlungsbeträge pro Monat zahlen, papierlose Abrechnung, damit Sie die Rechnungen nicht per Post erhalten (obwohl Sie sie immer noch monatlich überprüfen sollten), und lassen Sie Ihr Geld selbst verwalten.

Dennoch, selbst wenn die Mathematik eines Schuldenkonsolidierungskredits zu Ihren Gunsten funktioniert, kann Ihr Verhalten das eigentliche Problem sein. Wenn Sie alle Ihre Kreditkarten und Schulden mit einem Darlehen abbezahlen, werden die Liegestühle nur durcheinander gebracht. Sie haben immer noch Geld, das Sie bezahlen müssen, und wenn Sie diese frisch abgezahlten Kreditkarten erneut aufladen, können dies auch die Liegestühle sein auf der .

Machen Sie keinen Fehler: Wenn Sie Hilfe bei Ihren Schulden wünschen, sollten Sie es bekommen. Lass soziale Stigmatisierung oder Ego nicht im Wege stehen - es gibt viele Möglichkeiten, den richtigen Weg zu finden, die über Blog-Posts hinausgehen und dich nicht mehr dafür einsetzen, dass du wieder jemand anderem gegenüber verschuldet wirst. Schuldentilgungs- und Kreditberatungsprogramme können in Ihrem Namen niedrigere Zinssätze aushandeln oder Sie dabei unterstützen, dies selbst zu tun. Sie können Ihnen bei Ihrem Budget helfen und Ihnen dabei helfen, einen Weg aus der Verschuldung zu finden, der Ihr Guthaben zu einem Werkzeug macht, das Sie kontrollieren, und nicht zu einem Monster, das Sie kontrolliert. Wenn Sie Hilfe benötigen, holen Sie sie sich - und tun Sie dies auf jeden Fall, bevor Sie einen Kredit aufnehmen.

Viel Glück,

Goldavelez.com