nützliche Artikel

So werden Sie Spotifys schleifende 'Canvas'-Videos los

Haben Sie schon einmal mit Spotify einen Song auf Ihrem Handy ausgewählt und sich ein Video mit einer Endlosschleife von 5 bis 10 Sekunden angesehen? Dies ist eine „Leinwand“, eine neue Art von Zusatzinhalten, die Spotify im letzten Jahr hinzugefügt hat, ähnlich den „Behind the Lyrics“ -Anmerkungen von Genius. Sie hängen derzeit an neuen Songs von Künstlern wie Ariana Grande, Logic und Demi Lovato. Wenn Sie eine der Top-Playlists von Spotify anhören, haben Sie sie wahrscheinlich bereits gesehen.

Ich denke, Canvas ist eine nette Idee - es ist im Wesentlichen ein Albumcover-GIF -, aber ich neige dazu, Spotify anzuhören, anstatt es anzuschauen, so dass die Idee eines endlos wiederholten Videos wie eine alberne Datenverschwendung erscheint. Laut Spotify ist Canvas „für die Verwendung sehr kleiner Datenmengen und Akkus optimiert“, daher möchte ich die Auswirkung des Deaktivierens nicht überbetonen, aber es ist immer noch etwas, das Sie in Betracht ziehen sollten, wenn Sie den Ärger nicht möchten.

Glücklicherweise ist es ziemlich einfach, diese Funktion zu deaktivieren. Gehen Sie in der Spotify-App auf iOS oder Android zu „Ihre Bibliothek“ und klicken Sie auf das Zahnradsymbol in der oberen rechten Ecke, um das Menü „Einstellungen“ zu öffnen. Wählen Sie unter "Einstellungen" die Option "Wiedergabe", scrollen Sie nach unten zu "Leinwand" und schalten Sie sie aus. Sie können auf diese Weise auch „Behind The Lyrics“ und andere visuelle Funktionen deaktivieren.

Wie Gadget Hacks hervorhebt, zeigt Spotify auch dann keine Canvas-Videos mehr an, wenn Sie den Spotify-Modus "Data Saver" verwenden, den Sie im Menü "Einstellungen" aktivieren können. Ich würde dies vermeiden, wenn Sie es nicht wirklich brauchen, da Data Saver auch die Audioqualität der App senkt.