nützliche Artikel

So wechseln Sie im Ruhemodus in den Nachtmodus

macOS: Sicher, Slack ist möglicherweise die Kommunikations-App für alle am Arbeitsplatz, aber das bedeutet nicht, dass es unfehlbar ist (ich werde hier noch nicht einmal mit @ loslegen). Nehmen wir zum Beispiel die hellweiße Oberfläche. Es ist vielleicht großartig für lange Arbeitsphasen von 9 bis 5, aber wenn Sie in der Nachtschicht sind oder einfach nur ein paar schnelle SMS vor dem Schlafengehen abbekommen, kann all das #FFFFF Ihren Schlafzyklus durcheinander bringen. Verwenden Sie stattdessen Sblack, die macOS-App, mit der Sie Ihre Slack-App in eine App verwandeln können, die eher für Nachtschwärmer als für Frühaufsteher geeignet ist.

Die Sblack-App verwandelt Ihr gesamtes Slack-Thema in ein Batman-Thema, sodass jeder Hintergrund, einschließlich Ihres Chat-Fensters, schwarz wird. Um Ihren Slack After Dark zu aktivieren, müssen Sie sicherstellen, dass auf Ihrem Mac mindestens macOS 10.12 ausgeführt wird. Laden Sie von dort Sblack herunter, ziehen Sie Ihre eigene Slack-App in Sblack und beobachten Sie, wie Ihr Thema von perlweiß zu einem endlos hohlraumerzeugenden Schwarz übergeht.

Sie können die Farben in Ihrer Slack-App bereits anpassen. Diese Optionen ändern jedoch nur die Farbe der Seitenleiste der App, sodass das imposantere Chatfenster ein starkes Weiß mit bunten Benutzernamen, schwarzem Text und lustigen GIFs aufweist. Wenn Sie nur danach suchen, können Sie im Internet eine Liste der verfügbaren Seitenleisten-Themen finden und die zugehörigen Farbcodes in die Seitenleisteneinstellungen Ihrer Slack-App einfügen (wählen Sie in der App Ihren Arbeitsplatznamen> Einstellungen> Seitenleiste aus und scrollen Sie dann runter und füge die Farbcodes in den Bereich "Benutzerdefiniertes Design" ein. Die kosmetischen Veränderungen werden es nicht einfacher machen, mit Ihren gesprächigeren Kollegen umzugehen, aber zumindest wird dieser lustige GIF-Kanal kein Problem sein, wenn Sie während Ihrer nächtlichen Arbeitssitzung ein Lachen brauchen.