nützliche Artikel

So waschen Sie Ihre Bettdecke richtig

Einige von uns sind unter den Bettdecken zusammengekauert und verfluchen gerade die Kälte. Die Idee, diese lebenserhaltende Schicht zu waschen, mag empörend erscheinen. Aber du musst - es ist schmutzig.

Obwohl Laken einen gewissen Schutz vor Ihrem Körper bieten, nimmt Ihre Bettdecke laut Reviewed jeden Abend all Ihren Schweiß, Hautschüppchen und andere Mikroben auf, während Sie herumschlagen. Ein Bettbezug muss auch regelmäßig gewaschen werden, wenn Sie die darunter liegende Bettdecke so schützen möchten, aber es ist trotzdem eine gute Idee, das Ganze regelmäßig zu machen. Es wird empfohlen, die Bettdecke mindestens einmal im Monat zu waschen, bevor Sie sie für den Sommer weglegen. Motten essen es eher, wenn es schmutzig ist, was eine sehr grobe Sache ist, die ich gerade gelernt habe. Ich habe meine Bettdecke selten gewaschen, weil ich befürchte, sie in ein feuchtes Chaos zu verwandeln, aber es gibt eine Möglichkeit, dies sicher zu tun.

Überprüfen Sie die Tags

Ihre Bettdecke hat wahrscheinlich Reinigungsanweisungen auf den Etiketten, und Sie sollten diese zuerst überprüfen. Einige sind so schick, dass sie nur chemisch gereinigt werden, und Sie sollten sich daran halten. Ich würde sagen, überprüfen Sie die Tags, wenn Sie Ihre Bettdecke kaufen, denn wer möchte sie zur chemischen Reinigung bringen? Aber respektiere, was immer diese Tags aussagen, oder riskiere, es zu ruinieren. Möglicherweise gibt es auch spezifische Temperatureinstellungen für die Waschmaschine oder den Trockner, und das ist wichtig.

Löcher flicken

Sie möchten nicht, dass die Füllung in der Wäsche entweicht - dies würde sowohl die Bettdecke als auch die Maschine ruinieren. Flicken Sie also alle Löcher, in denen Teile und Bestandteile ausgelaufen sind, bevor Sie den gesamten Vorgang starten.

Gib es Platz

Versuchen Sie nicht, mit Ihrer Bettdecke etwas anderes in die Waschmaschine zu stopfen. Es sollte genügend Platz für die Fortbewegung vorhanden sein, damit Wasser und Seife überall hin gelangen können. Wenn Sie hart arbeiten, um das Ganze hinein zu schieben, wird es nicht sauber. Bringen Sie es zum Waschsalon, wo es eine ganze Reihe von Maschinengrößen gibt und normalerweise eine schöne Bank, auf der Sie sitzen und nachdenken können.

Sei sanft

Reviewed empfiehlt die empfindliche Einstellung und kühles Wasser, sofern diese wichtigen Tags nichts anderes angeben. Die andere Ausnahme ist, wenn Sie Hausstaubmilben (ew help) haben, die bei Temperaturen von 130 ° F oder mehr abgetötet werden. Die meisten Menschen tun dies wahrscheinlich, weil die Milben nach Angaben der Mayo-Klinik unter feuchten Bedingungen (z. B. bei Einstreu) gedeihen.

Sie sollten auch eine kleine Menge Feinwaschmittel für empfindliche Materialien verwenden. Dann fügen Sie zwei Tennisbälle hinzu. Dies soll helfen, die Last auszugleichen, also platzieren Sie sie voneinander entfernt.

Zum trocknen

Die Tennisbälle folgen der Bettdecke zum Trockner - vorausgesetzt, Ihre Bettdecke ist trocknergeeignet. Trocknerkugeln verhindern auch, dass die Bettdecke büschelig wird. Sie müssen sie jedoch regelmäßig überprüfen. Stellen Sie die Hitze auf niedrig und überprüfen Sie sie etwa alle 20 Minuten, um sie zu lösen, damit sich die Füllung gleichmäßig absetzt. Sie wollen keinen großen Klumpen an einem Ende. Die meisten Bettdecken beißen den Staub nach drei bis sechs Jahren, seien Sie also nicht zu kostbar mit ihnen. Es ist besser, ein Jahrzehnt lang mit einer sauberen Bettdecke zu leben, als unter einer schmutzigen zu schlafen.