nützliche Artikel

So verwenden Sie ein kostenloses Voicemail-Konto, um Zeit zu sparen und effizienter zu arbeiten

Google Voice bietet unter anderem eine kostenlose Telefonnummer und Voicemail-Dienste, die sich hervorragend eignen, wenn Sie sie zum Tätigen / Empfangen von Anrufen und Nachrichten benötigen. Selbst wenn Sie dies nicht tun, gibt es immer noch viele kreative und ungewöhnliche Verwendungsmöglichkeiten für einen kostenlosen Voicemail-Account. Hier sind einige unserer Favoriten.

Als erstes müssen Sie ein kostenloses Voicemail-Konto einrichten. Google Voice ist unsere erste Wahl. Wenn Sie jedoch andere Optionen wünschen, sollten Sie sich YouMail, Laser Voice Mail und GoVoGo ansehen.

Verwenden Sie Ihre Voicemail-Nummer, um Ihre nächste Jobsuche zu erleichtern

Wie ResumeWriting.com ausführt, ist ein kostenloses Voicemail-Konto besonders nützlich bei der Jobsuche. Während Sie Ihre persönliche Telefonnummer verwenden können, kann eine dedizierte Leitung für geschäftliche Zwecke eine große Hilfe sein. Abgesehen davon, dass Sie nur Ihre Voicemail-Posteingänge trennen, können Sie auch eine bestimmte Nachricht haben, die für Ihre Jobsuche besser geeignet ist. Meine persönliche Voicemail versucht zumindest, lustig zu sein. Wenn ich also nach einem Job suchte, wollte ich ihn möglicherweise nicht verwenden, da er nicht unbedingt den Eindruck erwecken würde, den ich machen möchte. Darüber hinaus bietet Ihnen ein kostenloses Konto zusätzliche Privatsphäre, falls Sie Bedenken haben, Ihren Lebenslauf mit Ihrer Kontaktnummer an viele Personen zu senden, die Sie nicht kennen. Auch wenn nicht jeder Umstand auf Sie zutrifft, gibt es nur wenige Möglichkeiten, und ein kostenloses Voicemail-Konto ist bei Ihrer nächsten Jobsuche sehr hilfreich.

Lassen Sie sich Audio- und / oder Textnotizen und Erinnerungen

Müssen Sie sich an etwas erinnern? Rufen Sie Ihre kostenlose Voicemail-Nummer an und hinterlassen Sie eine Nachricht. Wenn Sie zu Hause, im Büro oder an einem anderen Ort sind, können Sie diese Nachrichten abrufen und sich merken, was Sie tun müssen. Wenn Sie Google Voice verwenden, werden diese Nachrichten in Text transkribiert, um dies noch einfacher zu machen (vorausgesetzt, sie werden gut transkribiert). Alternativ können Sie einen Dienst wie PhoneTag verwenden, um Nachrichten für die meisten anderen Voicemail-Konten zu übertragen, in denen die Funktion noch nicht integriert ist. Mit Diensten wie Twilio (das nicht kostenlos ist, aber kostenloses Guthaben bietet) können Sie noch mehr Funktionen aufbauen, wenn Sie eine sehr robuste Voicemail-basierte Erinnerungs-App erstellen möchten (ohne Programmiererfahrung).

Erstellen Sie eine Voicemail-Junk-Box

Oft müssen Sie Ihre Telefonnummer angeben, wenn Sie sich für Angebote, Werbeaktionen und vieles mehr anmelden. Wenn Sie Anrufe von Unternehmen und anderen unerwünschten Anrufern vermeiden möchten, richten Sie einfach ein kostenloses Voicemail-Konto ein und verwenden Sie stattdessen diese Telefonnummer. Das heißt, wenn Jennys Nummer nicht den Trick macht. Auf diese Weise können Sie unerwünschte Anrufe vermeiden, aber dennoch gelegentlich überprüfen, ob Sie eine Nachricht erhalten, die Sie hören möchten.

Erstellen Sie eine Off-Hours-Kontaktlinie

Viele von uns arbeiten lange und schätzen ihre Freizeit. Wir können unser Bestes tun, um Grenzen mit anderen zu setzen, aber das bedeutet nicht, dass sie an den Wochenenden oder nach Stunden aufhören, uns um Hilfe zu bitten. Einige Leute respektieren festgelegte Grenzen nicht, kennen deine nicht, weil du sie noch nicht erklärt hast, oder möchten dir einfach eine Nachricht hinterlassen, die du später erreichen kannst. Egal, es kann ärgerlich sein, auch wenn niemand wirklich schuld ist. Sie können sich jedoch die Kopfschmerzen ersparen, indem Sie einen Voicemail-Posteingang einrichten, den andere anrufen können, wenn Sie nicht verfügbar sind, und Ihnen Nachrichten hinterlassen. Überprüfen Sie einfach den Posteingang, wenn Sie verfügbar sind, und Sie werden von Anfragen nicht gestört, wenn Sie nicht verfügbar sind.

Geben Sie sich eine lokale Telefonnummer, wenn Sie keine haben

Meine Handynummer ist in Minnesota, aber ich habe seit einem Jahrzehnt nicht mehr in Minnesota gelebt. Ich habe einfach eine wirklich gute Nummer, die ich gerne halte, und die meisten Leute, die mich vor Ort anrufen müssen, sind Familienmitglieder, die immer noch im Staat leben. Dies ist selten ein Problem, da die meisten Leute, die ich kenne, ihr Mobiltelefon als primäres Telefon verwenden und keine Ferngesprächsgebühren für mich erheben, dies ist jedoch unter bestimmten Umständen ein Problem. Eine lokale Nummer ist häufig erforderlich, wenn Sie Ihre Nummer in die Anrufbox Ihres Apartments aufnehmen. Dies ist auch nützlich, wenn Sie mit lokalen Unternehmen und Organisationen zu tun haben. Manchmal ist es einfach schön, beim Austausch von Kontaktinformationen so zu wirken, als ob Sie tatsächlich dort leben, wo Sie leben. In jedem Fall ist dies eine gute Möglichkeit, eine lokale Telefonnummer zu erhalten, insbesondere wenn Sie Google Voice verwenden, da diese an Ihre reale Nummer weitergeleitet werden kann, falls Sie nicht nur Voicemail möchten.

Haben Sie weitere nützliche Funktionen für kostenlose Voicemail-Konten? Lass sie uns in den Kommentaren hören!