interessant

So stellen Sie verlorene, fehlende oder versehentlich gelöschte iTunes-Wiedergabelisten wieder her

Haben Sie jemals versehentlich eine oder zwei iTunes-Wiedergabelisten gelöscht und festgestellt, dass sie für immer verschwunden sind? Hier erfahren Sie, wie Sie möglicherweise die fehlenden Wiedergabelisten wiederherstellen können.

MacLife beschreibt einen einfachen Vorgang zur Wiederherstellung von iTunes-Wiedergabelisten. Wenn Sie eine Wiedergabeliste verpassen, können Sie sie dennoch wiederherstellen, wenn Sie Ihrer iTunes-Mediathek keinen neuen Inhalt hinzugefügt haben. Wenn nicht, folgen Sie diesen Schritten:

  1. ITunes beenden
  2. Gehen Sie in Ihren privaten Ordner, dann in den Musikordner und schließlich in den iTunes-Ordner.
  3. Suchen Sie eine Datei mit dem Namen und ziehen Sie sie aus diesem Ordner (auf den Desktop oder an einen anderen für Sie geeigneten Ort).
  4. Löschen Sie die aufgerufene Datei
  5. Öffnen Sie iTunes erneut und rufen Sie das Menü "Datei" auf. Wählen Sie und wählen Sie die, die Sie gespeichert haben.

Dieser Vorgang sollte den Status Ihrer iTunes-Mediathek auf magische Weise wiederherstellen, bevor Sie versehentlich die Wiedergabeliste entfernt haben, ohne die Sie nicht leben konnten. Eventuell werden auch Wiedergabelisten wiederhergestellt, die Sie möglicherweise gelöscht haben. Sie können diese also nach der Wiederherstellung wieder löschen.

Wiederherstellen verlorener iTunes-Wiedergabelisten | Mac | Life

.via_bubble {width: 320px; Grenze: keine; -moz-border-radius: 5px; -webkit-border-radius: 5px; Randradius: 4px; Hintergrund: RGB (70, 70, 70); Farbe: RGB (229, 232, 217); Text ausrichten: links; Polsterung: 12px; margin: 12px 0 12px 0;} .via_bubble a {color: white;} .via_bubble img {border: none;}