interessant

So schauen Sie YouTube auf Ihrem Fire TV an, nachdem Google die YouTube-App entfernt hat

Amazon und Google haben es in den letzten Monaten ausgebremst, und es sieht nicht so aus, als würden sich die beiden Unternehmen in Kürze einigen. Anfang dieses Monats gab Google Pläne bekannt, seine YouTube-App zusammen mit der Echo-Show ab dem 1. Januar von den Fire TV-Streaming-Geräten von Amazon abzurufen. Zum Glück wartet eine Lösung in den Startlöchern.

Am Mittwoch stellte Mozilla seine neue Firefox-Browser-App für Fire TV mit Unterstützung für YouTube-Videos vor. Die Anwendung erleichtert das Surfen im Internet auf Ihrem Fernseher, das Suchen nach Videos und das direkte Aufrufen von Websites durch Eingabe der URL. Es enthält sogar eine Verknüpfung zu YouTube direkt vom Firefox-Startbildschirm aus, sodass Sie nur noch einmal klicken müssen, als dies mit der offiziellen YouTube-App der Fall wäre.

Sie können Firefox direkt von Ihrem Fire TV herunterladen und installieren, indem Sie das Suchsymbol in der rechten oberen Ecke des Startbildschirms auswählen und nach „Firefox“ suchen oder einfach die Mikrofontaste auf Ihrer Fire TV-Fernbedienung gedrückt halten und „Firefox“ sagen Wählen Sie "Firefox für Fire TV" aus der Ergebnisliste und klicken Sie auf "Get", um es zu installieren.

Sie können die App auch von Amazon.com herunterladen. Klicken Sie einfach auf das Dropdown-Menü neben der Suchleiste und wählen Sie "Apps & Games". Suchen Sie nach "Firefox" und wählen Sie die neue App aus. Vergewissern Sie sich dann, dass die Zeile „Zustellen an“ auf der rechten Seite auf Ihr Fire TV-Gerät verweist, bevor Sie auf „Abrufen“ klicken, um es zu installieren.

Sobald die Firefox-App installiert ist, müssen Sie sie nur noch öffnen und auf das YouTube-Symbol klicken. Sie werden in kürzester Zeit Musikvideos, Videospiel-Streams und alte Vine-Zusammenstellungen ansehen.